Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Erste Blüten.....  (Gelesen 2435 mal)

Offline babis

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 164
Erste Blüten.....
« am: 06.06.2012, 18:45:29 »
der BILD und Konsorten. Wenn ich den Artikel richtig verstanden habe, schäm ich mich diesem unseren "deutschen Volke" anzugehören.
Vielleicht kann das betti oder auch wer anders mal übersetzten?
http://www.flashnews.gr/page.ashx?pid=3&aid=77687&cid=312

Offline AWI

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 437
    • Das Wiki zur Besatzungszeit auf Kreta 1941 - 45
Antw:Erste Blüten.....
« Antwort #1 am: 06.06.2012, 19:16:03 »
Zitat
Ein Handgemenge zwischen Griechen und Deutschen in Chersonissos aufgrund des Memorandums

Wild-West-Szenen entwickelten sich in einem Nachtlokal in Chersonisos, als deutsche Touristen sich weigerten, ihre Rechnung zu bezahlen.

Die deutsche Parea weigerte sich zu bezahlen, nachdem sie große Mengen Alkohol konsumiert und sich in dem bekannten Lokal amüsiert hatten, mit der Begründung, daß es die Griechen seien, die ihnen Geld schuldeten!

Es dauert nicht lang, bis das Blut hochkochte und es folgte der Zusammenstoß. Mit dem Effekt, daß die Deutschen den Ort geprügelt verließen.

Es war das erste Mal - zumindest in dieser Region - daß es zu solch einem Vorfall kam, der als Hintergrund das Memorandum hat.


Bah, das ist ja widerlich! Man kann die dt.-griech. Nachrichten ja eh schon kaum aushalten und jetzt noch sowas.  Was gönn ich denen die Prügel!
Website zu Archanes www.pinakas.de
Website zur Besatzungszeit auf Kreta www.kreta-wiki.de

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Asteraki

  • Gast
Antw:Erste Blüten.....
« Antwort #2 am: 06.06.2012, 19:38:42 »
 >:(...denen gönne ich die Prügel aber auch !!

Offline kalimera

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 7
Antw:Erste Blüten.....
« Antwort #3 am: 06.06.2012, 22:23:46 »
Ähnliches ist unserem Tavernenwirt auch widerfahren, es waren ebenfalls deutsche Zeitgenossen. Einer von denen meinte sogar: den fetten Bauch hast Du Dir von unserem Geld angefressen! Da schäme ich mich, Deutsche zu sein!!

Offline rebe

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 89
Antw:Erste Blüten.....
« Antwort #4 am: 07.06.2012, 08:36:26 »
Beim Lesen dieser Zeilen wird einem übel. Es gibt wirklich widerliche Zeitgenossen, leider zu Hauf verteilt auf alle Länder. Dummkeit stirbt leider nicht aus, habe das Gefühl sie nimmt zu.

Offline Saxy

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 29
Antw:Erste Blüten.....
« Antwort #5 am: 07.06.2012, 16:27:19 »
Oje, das ist wirklich widerlich.

Wir sind seit 20.05. auf der Insel, wurden überall herzlich willkommen geheißen und können "Deutschenfeindlichkeit" gar nicht bestätigen. Ganz im Gegenteil: ich wollte bei Katarina in Ferma eine Flasche Öl KAUFEN ... nein, ich schenk sie Dir - war die Ansage. Ich hab ihr zwar dann doch was zugesteckt (großer Protest ihrerseits), aber dann eben "für die Spardosen der Enkel". Und Ähnliches passierte noch öfter ...

Was - bitte - denken sich derartige Leute? Solche Zeitgenossen tragen dazu bei, dass sich das ändern könnte ... das fände ich sehr traurig.

Heute ist nun unser letzter Urlaubstag und - wie immer - ist doch wieder etwas Abschiedsschmerz mit im Gepäck.

Wir haben uns wieder sehr wohl gefühlt und ich möchte doch auf diesem Wege den Insulanern und auch allen anderen, die dazu beigetragen haben, nochmal ein dickes DANKE sagen.

Bis bald ... dann wieder aus DE

Saxy

 



Mobile View