Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Gerichtliche Zwangsversteigerung von Immobilien  (Gelesen 5325 mal)

HL

  • Gast
Gerichtliche Zwangsversteigerung von Immobilien
« am: 25.10.2013, 18:07:46 »
Hallo,

kann mir jemand definitiv sagen, wie das Procedere einer Zwangsversteigerung auf Kreta vor sich geht? Über Informationen rund um das gerichtliche Zwangsversteigerungsverfahren würde ich mich sehr freuen.
Gruß
H-L

Offline rabenvögel

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 18
  • seefahrt tut not .
Antw:Gerichtliche Zwangsversteigerung von Immobilien
« Antwort #1 am: 25.11.2013, 08:20:16 »
wahrscheinlich wie überall auf der welt , gibt es gewinner und verlierer . wobei mein mitleid den verlieren gilt .
gruß jens olof
der herrgott schütze uns vor sturm und wind
und bösen menschen die auch  auf dem großen weiten meer anzutreffen sind .

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

HL

  • Gast
Antw:Gerichtliche Zwangsversteigerung von Immobilien
« Antwort #2 am: 19.01.2014, 18:12:25 »
Hallo,

das ist genau das, was ich hier erwartet habe. Wenn es um Vermutungen, Verdächtigungen und Halbwissen geht, sind sehr viele und oftmals die Gleichen ganz vorne weg mit ihren Episteln. Stellt man aber eine konkrete Frage und erwartet auch eine fundierte Antwort, herrscht hier Funkstille. Schade eigentlich
Henning

Offline babis

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 164
Antw:Gerichtliche Zwangsversteigerung von Immobilien
« Antwort #3 am: 19.01.2014, 18:44:00 »
Erwartest Du etwa, dass von den 309 Mitgliedern des Kretaforums irgendeiner sich mit der sehr speziellen Materie einer Zwangsversteigerung auf Kreta auskennt?
Vielleicht stellst Du mal die Frage in einem kretischen Zwangsversteigerunsforum.

Offline Mario

  • Administrator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1613
    • Kreta pur
Antw:Gerichtliche Zwangsversteigerung von Immobilien
« Antwort #4 am: 19.01.2014, 19:26:14 »
Oooooooch, da wirft jemand, ohne sich mal vorzustellen und ohne weitere Erläuterungen eine recht spezielle Frage in den Raum, die "definitiv" beantwortet werden soll, und wenn dann keine passenden Antworten kommen, werden weinerliche Pöbelpostings verfasst.

Niedlich. Jemand Popcorn?

Wenn Du rechtsverbindliche Auskunft suchst, wäre es wohl am sinnvollsten, mal einen mit dem griechischen Recht vertrauten Anwalt zu fragen.
« Letzte Änderung: 19.01.2014, 19:30:33 von Mario »
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."

Oscar Wilde

[kalamaki.me] [Algar-Web]


Offline Heinz

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1083
    • Hellas Channel
Antw:Gerichtliche Zwangsversteigerung von Immobilien
« Antwort #5 am: 20.01.2014, 08:39:49 »
Wenn Du rechtsverbindliche Auskunft suchst, wäre es wohl am sinnvollsten, mal einen mit dem griechischen Recht vertrauten Anwalt zu fragen.

Aber Mario, das geht doch nicht. Anwälte wollen gemeinhin Geld für ihre Auskunft haben.
"So gut, wie jeder schreiben und lesen lernt, muss jeder schreiben und lesen dürfen." Karl Marx

 



Mobile View