Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel Lese-, Musik- und Filmtipps  (Gelesen 231297 mal)

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Γιώργος Νταλάρας - Μπάμπης Στόκας
Φυλακες υψιστης ασφαλειας

George Dalaras und Babis Stokas (Pyx Lax), zwei der bekanntesten griechischen Musiker haben sich zusammengetan und legen eine CD vor, die ihresgleichen sucht.

https://www.youtube.com/watch?v=nQbb-TPgUkI&list=PLLfa1n2wKO3zcU0NFaLvYBRVdAOyOVQvf

Wenn ihr „Φυλακες υψιστης ασφαλειας“, eine andere CD, ein Buch, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/B071F1LQXD?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Paris Agamemnon - Auf griechisch beleidigen leicht gemacht
« Antwort #1066 am: 11.08.2020, 16:25:07 »
Auf griechisch beleidigen leicht gemacht
Das ultimative Fluchbuch für Erwachsene (Deutsch)
von Paris Agamemnon


Du wolltest schon immer jemanden auf griechisch beleidigen, aber dein Wortschatz beschränkt sich auf „Malaka“? Dann ist dieses Taschenbuch genau das Richtige für dich. Für jeden Urlaub in Griechenland geeignet.

Wenn ihr „Auf griechisch beleidigen leicht gemacht“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/1081696885?tag=daskrefor-21


Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Rebecca Fromer - Das Haus am Meer
« Antwort #1067 am: 12.08.2020, 14:39:55 »
Das Haus am Meer
Die Geschichte des Elia Aelion

von Rebecca Fromer

Die komplexe und fast unbekannte Geschichte der jüdischen Bevölkerung Griechenlands am Beginn des Zweiten Weltkrieges erhält ein Gesicht, wenn wir der Geschichte des jungen Elia Aelion aus Saloniki folgen. Die Stadt mit ihren vielen, zum Teil uralten Synagogen beherbergte damals eine der bedeutendsten jüdischen Gemeinden Europas. Die Autorin schildert mit den Worten des alten Elia die Flucht vor den deutschen Truppen ins freie Griechenland, das Leben unter den Partisanen, den Verlust von Verwandten und Freunden, Terror , Mord und Verrat, aber auch Wärme und uneigennützige Hilfe. Elia und seine Frau sind die einzigen aus den beiden verschwägerten Familien Aelion und Herrera, die dem Tod entkommen und nach Amerika fliehen können. Die Erinnerung an "das Haus am Meer", Symbol für eine glückliche und unbeschwerte Zeit, ist alles, was sie mitnehmen.

Wenn ihr „Das Haus am Meer“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3434504788?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Maria Laftsidis-Krüger - Vom Pontos in den Pott
« Antwort #1068 am: 13.08.2020, 12:01:12 »
Vom Pontos in den Pott
von Maria Laftsidis-Krüger

Es geht um die Vertreibung kleinasiatischer Griechen aus ihrer mehr als zweitausend Jahre alten Heimat. Es geht um die Ansiedlung der unerwünschten Flüchtlinge in der alten Heimat, von Menschen, die anders aussehen und sprachen, die anders aßen, sangen und wenn sie Griechisch sprachen, dann so anders und mit einem merkwürdigen Zungenschlag, der so an das Altgriechisch der Antike erinnerte. Es ist die Geschichte einer Assimilation unerwünschter Menschen in einen Staat,der nach einem verlorenen Krieg am Rand der finanziellen Existenz stand und außer schlimmern Lagern den von Heimweh gepeinigten Landsleuten nichts bieten konnte. Es ist die Geschichte von fleißigen Menschen, die sich nicht aufgaben und sich in der ungewohnten „Heimat“ ein neues Leben und Auskommen schafften mit einem Zusammenhalt und Elan, der seinesgleichen suchte. Und es ist die Geschichte einer erneuten wirtschaftlichen Entwurzelung, die Tausende junger Griechen noch einmal in die Fremde trieb.

Wenn ihr „Vom Pontos in den Pott“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3746714389?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Jean Menzies & Katie Ponder - Griechische Mythen und Sagen
« Antwort #1069 am: 14.08.2020, 16:23:57 »
Griechische Mythen und Sagen
Von tragischen Helden, streitlustigen Göttern und vielköpfigen Ungeheuern

von Jean Menzies und Katie Ponder

Griechische Sagen für Kinder

Von der Geburt der Athene über Theseus und den Minotaurus bis zur Reise des Odysseus – dieses Sachbuch entführt Kinder ab 8 Jahren in die fantastische Welt der griechischen Mythologie. Wunderschöne Illustrationen und kindgerechte Texte erzählen auf moderne Weise über 30 klassische, aber auch weniger bekannte griechische Sagen. In spannenden Hintergrundinfos erfahren die Leser*innen alles zur Entstehung der Götterwelt, den wichtigsten Gestalten sowie ihren Heldentaten.

Auf den Spuren von Zeus, Hera, Odysseus und Co.: Eine zauberhafte und fantasievoll illustrierte Einführung für Kids in die griechische Mythologie!

Wenn ihr „Griechische Mythen und Sagen“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3831040400?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Franz Wilhelm Sieber - Kreta 1817
« Antwort #1070 am: 15.08.2020, 14:01:49 »
Kreta 1817
Ein historischer Reisebericht

von Franz Wilhelm Sieber

1817 bereist der Arzt und Naturforscher Franz Wilhelm Sieber Kreta und erkundet die Insel, die zu dieser Zeit Provinz des Osmanischen Reiches ist. Der politische Statthalter ist der Oberpascha von Candia (Heraklion), das damals rund 15.000 Einwohner zählt - die eine Hälfte Griechen, die andere Hälfte Türken. Das Straßenbild prägen "mohammedanische Trachten und Turbane", der Muezzin ruft die Gläubigen vom Minarett zum Gebet, die Stadttore sind bewacht von Janitscharen, die jeden Griechen, der in die Stadt hinein will, zwingen von seinem Maultier zu steigen.

Sieber begegnet so hochgestellten Persönlichkeiten, wie z.B. dem Oberpascha oder dem Metropoliten, vor allem aber Menschen aus dem Volk. Er stellt sie uns in ihrer Unterschiedlichkeit vor, mit ihren Liebenswürdigkeiten, aber auch mit ihren menschlichen Schwächen, er berichtet uns von angenehmen und unangenehmen, von lustigen und traurigen Begebenheiten. Neben dem zum Teil intimen Einblick in die kretische Gesellschaft des Jahres 1817 und ihrer high society verdanken wir Sieber eine unterhaltsame Beschreibung der Schönheit und Vielfalt der kretischen Landschaften.

Wenn ihr „Kreta 1817“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3980616835?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Klaus Hüttemann - Mitten ins Blau
« Antwort #1071 am: 17.08.2020, 11:55:05 »
Mitten ins Blau
Unser Leben auf einer Insel in der Ägäis

von Klaus Hüttemann

Auswandern - viele Menschen träumen davon, in einem anderen Land zu leben. Den gewohnten Alltag hinter sich zu lassen und haben dabei oft Bilder von Traumstränden mit Palmen im Kopf.
 
Der Autor hat mit seiner Familie den Schritt »Mitten ins Blau« gewagt und ist mit Sack und Pack auf eine kleine Insel in Griechenland gezogen.
Eine Insel ohne wirkliche Traumstrände, aber mit mediterranem Klima, einer langen Tradition und liebenswerten Menschen.
Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat in den vergangenen Jahren ihre Spuren hinterlassen. Das Leben der Einwohner hat sich verändert!
Trotz aller Widrigkeiten, einem Wechsel von schönen und manchmal haarsträubenden Erlebnissen ist Griechenland, und ganz speziell Leros, zu seiner Heimat geworden.

Wenn ihr „Mitten ins Blau“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3746098351?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Egon Günther - Der kretische Krieg
« Antwort #1072 am: 18.08.2020, 13:52:23 »
Der kretische Krieg
von Egon Günther

Der Antikriegsroman „Der kretische Krieg“ führt den Leser in die Zeit des zweiten Weltkrieges. Kreta war strategisch wichtig und wurde im Mai 1941 von der Deutschen Wehrmacht überfallen. Kritisch und geprägt von eigenen Erfahrungen erzählt Egon Günther die Geschichte um den Lehrer Timm, der als Soldat die Besatzung und Befreiung von Kreta miterlebt.

Wenn ihr „Der kretische Krieg“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3746601207?tag=daskrefor-21

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hans Einsle - Ich, Minos, König von Kreta
« Antwort #1073 am: 19.08.2020, 12:06:20 »
Ich, Minos, König von Kreta
von Hans Einsle

In Knossos auf Kreta errichtete er seinen Palast. Welche Rolle spielte der mächtige König , der Städte, Straßen und Häfen bauen ließ, der den schrecklichen Minotaurus gefangenhielt, der die Frauen liebte, bis er von einer von ihnen getötet wurde? Der Vulkanausbruch auf Santorin, ein reger Warenaustausch mit dem ägyptischen Pharaonenreich, die Eroberung Kretas durch die Mykener bilden den Hintergrund seiner im Dunkeln liegenden Regierungsepoche. Der Autor versteht es meisterhaft, sie aufgrund der Ausgrabungen zu neuem Leben zu erwecken.

Wenn ihr „Ich, Minos, König von Kreta“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3404119045?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Dirk Husemann - Spiele, Siege und Skandale
« Antwort #1074 am: 20.08.2020, 14:47:00 »
Spiele, Siege und Skandale
Dirk Husemann erzählt vom antiken Olympia

Tatsächlich waren die Olympischen Spiele das größte Volksfest der Antike. Manche sparten jahrelang, um nach Olympia reisen zu können – und wollten ein handfestes Spektakel erleben. Die Sportler waren Profis, für die es im erbitterten Konkurrenzkampf nicht nur um den Sieg, sondern oft um Leben und Tod ging. Auch hinter den Kulissen wurde hemmungslos getrickst, bestochen, sabotiert und gemordet. Mit spannenden Geschichten und amüsanten Anekdoten zeichnet Dirk Husemann ein überraschend neues Bild von Olympia und der Antike.

Wenn ihr „Spiele, Siege und Skandale“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3593382660?tag=daskrefor-21


Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Tom Holland - Persisches Feuer
« Antwort #1075 am: 21.08.2020, 15:44:59 »
Persisches Feuer
Ein vergessenes Weltreich und der Kampf um Europa

von Tom Holland

Es geschah vor 2500 Jahren, dass Ost und West Krieg miteinander führten. Im 5. Jahrhundert v. Chr. war eine globale Supermacht fest entschlossen, zwei Staaten Wahrheit und Ordnung zu bringen, die sie für terroristische Schurkenstaaten ansah. Die Supermacht war Persien, dessen Könige das erste Weltreich gegründet hatten. Die terroristischen Staaten waren Athen und Sparta, eigenwillige Städte in einem weit abgelegenen armen und bergigen Land: Griechenland. Die Geschichte, wie die Bürger dieses Landes dem mächtigsten Mann der Welt widerstanden und ihn besiegten, ist eine der beeindruckendsten Episoden der Geschichte.
„Persisches Feuer“ gibt nicht nur eine dramatische Darstellung dieser großen Auseinandersetzung, sondern auch ein einzigartiges Gesamtbild von Ost und West. Von den Priestern in Babylon bis zur Geheimpolizei der Spartaner, von den Luxusgärten der Perser bis zu den athenischen Prostituierten, von Darius, dem Mörder und größten politischen Genie des Orients bis zu Themistokles, dem Mann, der den Westen rettete, werden alle Akteure in der Erzählung Tom Hollands lebendig.

Ein Geschichtsthriller
Marathon, Salamis, Thermopylen: Orte antiker Schlachten, die zum Mythos geworden sind. Hätten die Armeen der persischen Großkönige damals Griechenland unterworfen – die europäische Geschichte wäre völlig anders verlaufen. Tom Holland schildert, wie das geheimnisumwitterte Persien zum ersten Weltreich der Geschichte aufstieg und wie es mit den zerstrittenen griechischen Stadtstaaten zusammenprallte. Eine mitreißende Darstellung des Konflikts, von dem alle weiteren zwischen West und Ost ihren Ausgang nahmen, und zugleich ein farbenprächtiges Gemälde zweier untergegangener Welten. (Süddeutsche Zeitung)

Wenn ihr „Persisches Feuer“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3499626667?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Dagmar Nick - Rhodos, erinnert
« Antwort #1076 am: 23.08.2020, 14:23:33 »
Rhodos, erinnert
von Dagmar Nick

Rhodos von Dagmar Nick, eines der schönsten Bücher über die griechische Insel. Es ist im allerbesten Sinn ein richtiges Reisebuch.
(Mannheimer Morgen)

Die Insel findet hier eine wahrlich würdige Darstellung. Man müßte das Buch studieren, ehe man sich dahin begibt. Wenigstens lesen muß man es. Hat man einmal damit angefangen, wird man ohnedies nicht mehr aufhören wollen und so alles über Geschichte, Menschen und Kulturen erfahren.
(Die Furche, Wien)

Ein ganz vortreffliches Buch, weil es Kenntnis und Erlebnisfähigkeit und lebendige Darstellung vereint. Kein Reiseführer üblicher Art, aber auch keine hymnischen Impressionen.
(Nürnberger Nachrichten)

In prägnanter und phantasiereicher Sprache malt Dagmar Nick das alte und neue Rhodos. In klassisch formulierten Sätzen erfahren wir die Geschichte und Gegenwart der Insel. Eine Studie für Sprachästheten, Archäologen, Kunsthistoriker und Reisende, die die Antike bewundern und erhabene Landschaft lieben. Dem Buch ist weiteste Verbreitung zu wünschen.
(Neue Bücherei)

Wenn ihr „Rhodos, erinnert“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3890865577?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Manos Hadjidakis - Gioconda's Smile
« Antwort #1077 am: 25.08.2020, 12:32:03 »
Gioconda's Smile
Manos Hadjidakis

Manos Hadjidakis (1925-1994) war einer der bedeutendsten griechischen Komponisten, der Musik für viele antiken Tragödien schrieb, aber auch moderne Musik komponierte und zu einer Wiederbelebung der Volksmusik beitrug. Darüber hinaus schuf er Musik für Theater, Ballett und Kino.

https://www.youtube.com/watch?v=Ei7Npll6uEk


Wenn Ihr „Gioconda's Smile“, eine andere CD, ein Buch oder irgendein Produkt über den untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass Ihr mehr dafür zahlen müsst.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/B0000506H3?tag=daskrefor-21



Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Sofka Zinovieff - Athen, Paradiesstraße
« Antwort #1078 am: 26.08.2020, 12:52:43 »
Athen, Paradiesstraße
von Sofka Zinovieff

Athen, 2008: Nach über sechzig Jahren kreuzen sich die Lebenswege der beiden verfeindeten Schwestern Antigone und Alexandra erneut. Der Anlass ist traurig: Antigones Sohn, ein Journalist, ist tödlich verunglückt. Ihre englische Schwiegertochter Maud, die von den familiären Verwerfungen nichts weiß, vermutet einen Zusammenhang mit seinen jüngsten Recherchen, und ahnt nicht, dass der Schlüssel zur Wahrheit im Familienhaus in der Paradiesstraße liegt. Inmitten der turbulenten Ereignisse jenes Winters wird eine alte Familienfehde wieder lebendig, die bis in die Tage des griechischen Bürgerkriegs zurückreicht.

Wenn ihr „Athen, Paradiesstraße“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3423144203?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5200
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Niklaus Gaschen - Die Mädchen der Sappho
« Antwort #1079 am: 29.08.2020, 14:43:23 »
Die Mädchen der Sappho
Archäologische und andere Streifzüge auf der Insel Lesbos

von Niklaus Gaschen

Niklaus Gaschen hat sich auf Spurensuche nach der antiken Schriftstellerin Sappho begeben. Er hat ihre Insel, Lesbos, besucht. Orte fand er, auf die Sappho ihren Fuß gesetzt hat, ebenso wie Menschen, deren Vorfahren Sapphos Schülerinnen gewesen sein könnten.
In diesem ersten Band literarischer Streifzüge vereint Gaschen Reisebericht und Kindheitserinnerung zugleich.

Wenn ihr „Die Mädchen der Sappho“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3898465098?tag=daskrefor-21

 



Mobile View