Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel Lese-, Musik- und Filmtipps  (Gelesen 227662 mal)

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5120
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Marlena Politopoulou - Das Tuch der Penelope
« Antwort #1065 am: 20.07.2020, 13:33:32 »
Das Tuch der Penelope
von Marlena Politopoulou

Pavlos wollte nichts mit dem Beruf seines Vaters zu tun haben und wurde Architekt und Zeichner. Doch der Polizeikommissar hat ihm einen Koffer mit ungelösten Mordfällen hinterlassen, und Pavlos kann sich dem Erbe nicht ganz entziehen. Der Zufall will es, dass ein Mord im Geflüchtetenmilieu in Athen ihn anspornt, das Geflecht eines Mordes im Münchner Gastarbeitermilieu der 1960er Jahre – ausgerechnet an dem Tag, als der populäre Sänger und Idol der Gastarbeiter Stelios Kazantzidis am Bahnhof ankam – zu durchleuchten. Dieser Mord hatte wiederum wohl auch mit offenen Rechnungen mit Kollaborateuren und Altlasten aus dem Bürgerkrieg der 1940er Jahre zu tun: einer der Fälle des Vaters. Die Investigation beschert Pavlos reizvolle Bekanntschaften, Erkenntnisse über seinen Vater und nicht zuletzt die Kulinarik der nordgriechischen Bergregion um Naoussa.

Marlena Politopoulou, geboren 1950, schloss die Deutsche Schule in Athen ab und studierte dort Politik. Sie arbeitete für Zeitungen und Radiosender, lehrte Kommunikationswissenschaften und Massenmedien sowie creative writing, außerdem war sie als Lektorin und Übersetzerin deutscher Literatur tätig. Politopoulou publiziert Belletristik seit 1993, besonders bekannt wurde sie durch ihre Krimis; Das Tuch der Penelope ist der vierte und bisher neueste mit dem Zeichner Pavlos Jeorgoulas als Ermittler.

Wenn ihr „Das Tuch der Penelope“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3946142818?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5120
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hans-Joachim Vormann - Kalamaki Affairs
« Antwort #1066 am: 21.07.2020, 17:47:40 »
Kalamaki Affairs
Eine Geschichte über Kreta, die Liebe und andere wunderbare Dinge.

von Hans-Joachim Vormann

Eigentlich wollte sich Andreas nicht so schnell wieder verlieben. Eine weitere Affaire anzetteln vielleicht, auf der Geburtstagsparty, zu der Elke ihn eingeladen hatte. Aber dann stolperte er über eine "Göttin" mit dem duftig klingenden Namen Jasmin. Betört von ihrer Schönheit und ihrer Anmut, bringt er sich in sehr irdische und zugleich himmlische Schwierigkeiten.

Er folgt diesem betörenden Duft nach Kreta. Dort, in einem kleinen Dorf am Meer, soll für ihn die große Liebe beginnen. Allerdings nimmt das Schicksal seinen kretischen Lauf, und alles kommt immer ganz anders, als Andreas es sich vorstellt. Er erkennt, daß auf Kreta nichts vorhersehbar ist - außer Überraschungen vielleicht -, die manchmal als schwäbische Krankenschwester oder als Raverin aus Berlin daherkommen.

Hans-Joachim Vormann erzählt lakonisch und präzise die Geschichte einer heiter-sentimentalen Jagd nach der vollkommenen Liebe, wie sie so nur in diesem Ort - in Kalamaki - geschehen kann. Das Buch ist zugleich eine Liebeserklärung an all die herrlichen Unzulänglichkeiten des kretischen Lebens.

Wenn ihr „Kalamaki Affairs“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3937108009?tag=daskrefor-21

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5120
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Verena Appenzeller - Der Diskos von Phaistos
« Antwort #1067 am: 22.07.2020, 15:12:48 »
Der Diskos von Phaistos
Kretas erster Krimi?

von Verena Appenzeller

Der Diskos von Phaistos, ein vielbestauntes Objekt im Museum von Iraklion, ist eines der ungelösten Rätsel der Archäologie. Seit beinahe 100 Jahren bemühen sich Wissenschaftler und Laien vergeblich um ihn. Zu den unzähligen Lösungsversuchen kommt hier, mit einem Augenzwinkern, ein weiterer, ultimativer (?) hinzu.

Auch auf Kreta hat der Ausbruch des Santorin-Vulkans 1628 v.Chr. seine Spuren hinterlassen. Doch bald geht das Leben an den minoischen Palästen und am zerstörten Tempel von Anemospili weiter. Da taucht ein Unbekannter auf – der Diskos von Phaistos. Die rätselhafte Scheibe, mit unverständlichen Zeichen bedruckt, bringt Unruhe und Aufregung in Priesterschaft und Volk. Nach einer abenteuerlichen Reise durch die Paläste von Malia und Kato Zakros landet sie schliesslich in Phaistos. Mit Hilfe von Adamas und Minea, die aus dem zerstörten Kalliste nach Kreta gezogen sind und ihren Bruder Manis wieder finden, löst sich das Rätsel schliesslich, nicht ganz zur Zufriedenheit aller.

Wenn ihr „Der Diskos von Phaistos“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3833433116?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5120
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Sabine Föllinger - Aischylos Meister der griechischen Tragödie
« Antwort #1068 am: 25.07.2020, 14:09:11 »
Aischylos
Meister der griechischen Tragödie

von Sabine Föllinger

Aischylos bildet - gemeinsam mit Sophokles und Euripides - die Trias der großen griechischen Tragödiendichter. Sabine Föllinger vervollständigt mit ihrem Buch diese Trilogie im Verlag C.H.Beck und bietet einen souveränen Überblick über die Werke des Aischylos.

Die Autorin stellt in ihrer anregenden Darstellung alle erhaltenen Dramen des Aischylos mit ihren literarischen Besonderheiten vor und erläutert sie eingehend im Hinblick auf ihre historischen Hintergründe sowie auf ihre politischen, sozialen und gesellschaftlichen Bezüge. So werden Meisterwerke der Weltliteratur wie die „Orestie“, „Die Perser“ oder „Sieben gegen Theben“ in ihren Zeitbezügen, aber auch in ihrer überzeitlichen Bedeutung wieder lebendig. Ein Muß für alle Theaterbesucher und Freunde der antiken Dichtung!

Wenn ihr „Aischylos - Meister der griechischen Tragödie“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3406591302?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5120
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Maraveyas Ilegal
« Antwort #1069 am: 30.07.2020, 16:52:35 »
Maraveyas Ilegal

In Griechenland ist das Bandprojekt des Athener Musikers Kostis Maraveyas schon lange kein Geheimtipp mehr. Dort spielt die Band meist vor mehreren Tausend Fans und gilt als Beispiel einer ebenso jungen wie kritischen griechischen Musiker-Generation.

Κωστής Μαραβέγιας - Πάρε χρώμα
https://www.youtube.com/watch?v=KpelJzMGG4M


Wenn ihr diese CD, ein Buch oder irgendein anderes Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/B000UCHB46?tag=daskrefor-21


Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5120
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Pandelis Prevelakis - Die Sonne des Todes
« Antwort #1070 am: 31.07.2020, 18:17:56 »
Die Sonne des Todes
von Pandelis Prevelakis

Der als Panorama kretischen Dorflebens angelegte Roman ist der Folklore zuliebe geschrieben: Die karge Lineatur der Handlung, gegen Ende des Ersten Weltkriegs, wird überdeckt von Schilderungen ländlicher Bräuche, von Volksliedern, Naturdeutungen, Sprichwörtern, die einer Witwe teils in den Mund gelegt sind, teils von ihr erklärt werden. Bevor der zum Militär beorderte Sohn der Witwe an der Saloniki-Front fällt, tötet er im Streit einen Nachbarn aus dem Dorf, in dem noch die Blutrache gilt. Ein Bruder des Getöteten kehrt heim, um am letzten Sproß der schuldigen Sippe, dem Neffen der Witwe, die Blutrache zu vollziehen: Als der Rächer auf den Neffen feuert, wirft sich die Witwe dazwischen und wird anstelle des Halbwüchsigen erschossen, dem ihr Opfer das Leben rettet. (DER SPIEGEL 18/1962)

Wenn ihr „Die Sonne des Todes“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/B0000BMHR8?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5120
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Joachim Fernau - Rosen für Apoll
« Antwort #1071 am: 01.08.2020, 14:15:31 »
Rosen für Apoll
Die Geschichte der Griechen

von Joachim Fernau

Mit großer Gestaltungskraft und dem richtigen Quentchen Humor erzählt Joachim Fernau die Geschichte der Griechen - von den im dunkeln liegenden Anfängen bis zum Tode Alexanders des Großen.

Fernau verzichtet auf jegliche Belehrung und nimmt den Leser einfach mit, um mit ihm gemeinsam die antiken Stätten Athen oder Sparta zu besuchen und dort ein Schwätzchen mit Herodot, Leonidas, Perikles und weiteren Persönlichkeiten des antiken Griechenland zu halten.

Wenn ihr „Rosen für Apoll“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3548230377?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5120
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Xenos in Griechenland - Erzählungen deutschsprachiger Immigranten
« Antwort #1072 am: 02.08.2020, 15:17:41 »
Xenos in Griechenland
Erzählungen deutschsprachiger Immigranten

»Hals über Kopf hat sich Eva dazu entschlossen, mit ihrer großen Liebe nach Griechenland zu ziehen. Keinen Gedanken hat sie daran verloren, wie das Leben sein wird in einem fremden Land …« Deutsche und deutschsprachige Immigranten erzählen aus ihrem Leben in Griechen-land: über Begegnungen, Erfahrungen und ihre Gefühle. 19 ausgewählte Beiträge des Kurzgeschichtenwettbewerbs »Xenos in Griechenland« werden zweisprachig – im deutschen Original und in griechischer Übersetzung – präsentiert. Der Wettbewerb wurde aus Anlass des 50-jährigen Anwerbeabkommens zwischen Deutschland und Griechenland vom Goethe-Institut Thessaloniki in Zusammenarbeit mit dem Größenwahn Verlag Frankfurt am Main veranstaltet.

Wenn Ihr „Xenos in Griechenland“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD oder irgendein Produkt über den untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass Ihr mehr dafür zahlen müsst.

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3942223066?tag=daskrefor-21

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5120
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Verena Appenzeller - Die Bienen von Malia
« Antwort #1073 am: 03.08.2020, 19:39:15 »
Die Bienen von Malia
Noch ein Krimi aus Kreta

von Verena Appenzeller

Minea aus Kalliste und die kretischen Brüder Adamas und Manis sind wieder einem wertvollen Fund im minoischen Kreta auf der Spur, nachdem sie endlich die leidige Geschichte mit dem Diskos von Phaistos zu einem guten Ende gebracht haben. Diesmal geht es darum, einen einmaligen Goldschmuck, die „Bienen von Malia“, wieder zu finden, und gar um die Aufklärung eines Mordes.Das Museumsstück wird 3600 Jahre später auch Vera, einer harmlosen Touristin in Iraklion, beinahe zum Verhängnis.

Wenn ihr „Die Bienen von Malia“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision

Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3842353812?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5120
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
George Dalaras - Mikis Theodorakis - Kratisa Ti Zoi Mou (Live)
« Antwort #1074 am: Heute um 16:45:36 »
Mikis Theodorakis - Kratisa Ti Zoi Mou (Live)
George Dalaras

Diese Doppel-CD ist eine Verbeugung von Dalaras vor dem großen griechischen Komponisten Mikis Theodorakis. (Amazon-Rezension).

https://www.youtube.com/watch?v=M1f2IPKAlDQ

Wenn ihr diese Doppel-CD, ein Buch, eine DVD, oder irgendein anderes Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/B012IVU1OS?tag=daskrefor-21



 



Mobile View