Face Upward - Widget
Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!


Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren...

Autor Thema: Hellas Channel Lese-, Musik- und Filmtipps  (Gelesen 105189 mal)

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Martin Pristl - Gebrauchsanweisung für Griechenland
« Antwort #660 am: 11.10.2017, 17:12:51 »
Gebrauchsanweisung für Griechenland
Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe

von Martin Pristl

Verlagstext: Kykladen und Kafeníon, Gastfreundschaft und Großfamilie: Klischees über Hellas gibt es mehr, als ein Olivenbaum Früchte trägt. Martin Pristl verrät, wie es in den Herzen der Griechen tatsächlich aussieht. Kreta, Delphi und Athen, tiefblaues Wasser, weiß gekalkte Häuschen, der Esel im Olivenhain und Säulen im Gegenlicht: Jeder meint Griechenland zu kennen. Martin Pristl zeigt das echte Leben und erzählt, wie es in dem geschichtsträchtigen Landzwischen Orient und Okzident, zwischenMythen, Göttern und Moderne zugeht. Wie Sie sich für den Kontakt mit einer Spe-zies wappnen, die den lieben langen Tag Kaffee schlürft, die höchsten EU-Zuschüsse kassiert und die wenigsten Steuern zahlt. Die sich von Bauernsalat ernährt, die älteste Weltsprache spricht, ein paranoides Verhältnis zur Türkei hat und ihre Kinder bei der Taufe schier ersäuft. Die die Unbekümmertheit zur Lebensmaxime erhoben hat und sich täglich als Meister der Improvisation beweist.

Wenn ihr „Gebrauchsanweisung für Griechenland“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3492275931?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Christoforos Milionis - Kalamas und Acheron
« Antwort #661 am: 13.10.2017, 13:08:48 »
Kalamas und Acheron
von Christoforos Milionis

Was hat eine Kröte, die aus dem Dickicht springt, mit einer schweigsamen Alten und den Gräueltaten der Wehrmacht in Griechenland zu tun? Warum musste Acheron, der Fluss, der in der Antike das Diesseits vom Jenseits trennte, weiterhin eine symbolbehaftete Grenze bilden? Wieso kann ein unschuldiger Wiedehopf im Käfig die Ruhe eines einsamen Urlaubers stören? Und warum erfährt man anhand einer leeren Zigarettenschachtel aus Ungarn, dass eine Treppe, die früher ins Haus führte, nun ins Nichts mündet?

Zehn Kurzgeschichten, alle offenbar vom selben Erzähler: einem Mann aus dem Nordwesten Griechenlands, in einem Ort an der Grenze zu Albanien, zwischen hohen Bergketten und zwei Flüsse. Ein Ort, der vom Zweiten Weltkrieg, dem Bürgerkrieg und der Auswanderung geprägt wurde. Der Kern jeder Geschichte ist etwas scheinbar Unbedeutendes – ein Bild, ein Geräusch, ein Gegenstand. Um diesen Kern bilden sich assoziativ konzentrische Kreise, die zunächst die geographischen, dann die zeitlichen Grenzen durchbrechen.

Wenn ihr „Kalamas und Acheron“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3946142257?tag=daskrefor-21
« Letzte Änderung: 13.10.2017, 13:10:36 von Hellas Channel »

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Best of Glykeria
« Antwort #662 am: 14.10.2017, 15:15:59 »
Best of Glykeria

Eine gelungene Auswahl von Rebetika und anderen Liedern der bekannten griechischen Sängerin.



Wenn Ihr diese CD, ein Buch, eine DVD oder irgendein anderes Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B00GYOBGIG?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Giorgos Seferis - Logbücher
« Antwort #663 am: 15.10.2017, 12:39:12 »
Logbücher
Gedichte Griechisch - Deutsch

von Giorgos Seferis

Dasein als Fahrt auf dem schwankenden Schiffsdeck der Moderne, und das durch ein eigengesetzliches, kaum beeinflussbares Element: Davon legen die drei Teile der „Logbücher“ Zeugnis ab. Verfasst zwischen 1937 und 1955, sind sie dichterische Dokumente aufgezwungener Heimatlosigkeit und fortschreitender Desillusionierung. Dennoch ermutigt diese Odyssee des 20. Jahrhunderts ― ohne vorgegebenes Ziel einer Rückkehr ― zu einem emphatischen Begriff von menschenwürdiger Existenz, „jetzt, da die Welt nur noch Fremde beherbergt“.

Kommentar auf diablog.eu
https://diablog.eu/allgemein/giorgos-seferis-logbuecher-uebersetzung/

Wenn ihr „Logbücher“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3941184695?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Pavlos Matessis - Die Tochter der Hündin
« Antwort #664 am: 16.10.2017, 13:33:18 »
Die Tochter der Hündin
von Pavlos Matessis

Griechenland zur Zeit der deutschen Besatzung: Der Vater ist im Krieg in Albanien verschollen, die Mutter bleibt mit drei Kindern zurück, die sie kaum vor dem Hungertod retten kann. Bis sie eines Tages mit einem italienischen Offizier ein Verhältnis beginnt, damit er ihr Geld und Essen gibt. Dass sie deswegen als „Besatzerhure“ beschimpft und öffentlich gedemütigt wird, lässt sie verstummen, so dass nun die Tochter ihre Geschichte erzählt: das Schicksal zweier Frauen in unerhörte Bilder und Szenen gefasst.

Wenn ihr „Die Tochter der Hündin“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3446200533?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
The Lobster
« Antwort #665 am: 17.10.2017, 15:21:23 »
The Lobster
Eine unkonventionelle Liebesgeschichte

von Yorgos Lanthimos

David hat keine Frau oder Freundin, und er ist auch nicht schwul. Deshalb wird er in ein merkwürdiges Hotel eingewiesen, wo man ihm 45 Tage einräumt, eine Lebensgefährtin zu finden. Andernfalls wird er in ein Tier verwandelt und kann sich sogar aussuchen, in welches. David entschließt sich für einen Hummer, weil die so alt werden, die ganze Zeit zeugungsfähig bleiben, und er das Meer liebt. Als er kurz vor Verstreichen der Frist immer noch ein Single ist, büxt er aus und schließt sich Rebellen an. Die jedoch haben kaum minder rigide Regeln.



Rezension auf SPIEGEL ONLINE: http://goo.gl/FzRCj4

Wenn Ihr diesen Film, ein Buch, eine CD oder irgendein anderes Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B01B2BUR8U?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Andreas Deffner - Griechische Einladung in die Musik
« Antwort #666 am: 18.10.2017, 18:09:09 »
Griechische Einladung in die Musik
Erzählungen, Geheimnisse und Rezepte

von Andreas Deffner (Hrsg.)

Hellas, das Land der Musik! Kaum ein anderes Volk ist so geprägt von Empfindungen und musikalischem Ideenreichtum. Bis zurück in die Antike reicht die Spannbreite der künstlerischen Auseinandersetzung mit Instrumenten, Gesang und Klang. Und welche Erlebnisse haben Sie mit der griechischen Musik? Was macht die Musik überhaupt griechisch? Von der traditionellen Volksmusik, über den Rembetiko-Stil, von Laiká-Gesängen bis hin zu Éntechno und griechischem Rock, Pop und Hip-Hop unsere Autoren liefern hier Geschichten und Erzählungen, die begeistern und den letzten Urlaub nachhallen lassen. Kommen Sie mit in ein beschwingtes Hellas, das tönt, das singt und dessen Klänge Sie in seinen Bann ziehen. Mit original griechischen Musiktexten und Kochrezepten und mit dem Klang der Bouzouki seien Sie willkommen in Griechenland. Jamas!

Wenn ihr „Griechische Einladung in die Musik“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3957711509?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Johannes Gaitanides - Das Inselmeer der Griechen
« Antwort #667 am: 21.10.2017, 10:52:14 »
Das Inselmeer der Griechen
Landschaften und Menschen der Ägäis

von Johannes Gaitanides

Griechenland ist mehr Ägäis als Griechenland: Drei Viertel seiner Hoheitsfläche entfallen auf die See. Der deutsch-griechische Autor Johannes Gaitanides ist der Leidenschaft des »Inselsammelns« verfallen – er hat die Sporaden, Kykladen, die thrakischen und ostägäischen Inseln und weitere Eilande bereist, zu einer Zeit, da sie noch weitgehend unentdeckt waren. Wir besuchen mit ihm das an Früchten reiche Naxos und seine Menschen, erfahren alles über die »irdische Dreifaltigkeit« – Esel, Schaf und Ölbaum – und lernen die Reize des noch ursprünglichen Mykonos kennen: Wind, Mühlen, Kapellen und Taubenhäuser. Es entsteht ein reiches Bild Griechenlands, das auch geographische, mythische und geschichtliche Dimensionen mit einbezieht.

Wenn ihr „Das Inselmeer der Griechen“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3492402275?tag=daskrefor-21



Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
East Of The Aegean
« Antwort #668 am: 21.10.2017, 13:52:39 »
East Of The Aegean
Mikis Theodorakis

Theodorakis' Lieder für Cello und Klavier. Auf East Of The Aegean passiert nicht weniger, als dass einer der großen Kämpfer des 20. Jahrhunderts Frieden mit sich selbst schließt. Ein großes Album mit kleinen Liedern voller Liebe und vorausschauender Erinnerung. Nach seinen Oratorien, Liturgien, Sinfonien, opulenten Soundtracks und groß angelegten Liederzyklen ist das letzte, was man von Mikis Theodorakis jetzt erwarten würde, ein ganz leises Album, das nur auf dem melodischen Flüstern von Cello und Klavier beruht. Ein Klang, der mehr dem Unterbewusstsein als der Realität abgelauscht scheint. Doch neben dem Kämpfer wohnte auch immer schon ein Romantiker in Theodorakis Persönlichkeit.



Wenn Ihr diese CD, ein Buch, eine DVD oder irgendein anderes Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B001CE0WUQ?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Johannes Tralow - Aufstand der Männer
« Antwort #669 am: 23.10.2017, 15:37:00 »
Aufstand der Männer
von Johannes Tralow

Dieser historische Roman spielt vor dreieinhalb Jahrtausenden und schildert den (fiktiven) Aufstand der Männer gegen die herrschenden Frauen im kretischen Reich.

Tralow hat sich dabei der griechischen Mythologie mit dem Recht des Dichters und in der richtigen Annahme bedient, dass den Götter- und Heldensagen reale gesellschaftliche und politische Ereignisse zugrunde gelegen haben.

Wenn ihr „Aufstand der Männer“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3373005019?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Manfred Jung - Rhodos
« Antwort #670 am: 24.10.2017, 18:27:47 »
Rhodos
Reise auf die Insel des Sonnengottes

Ein Reisebegleiter
von Manfred Jung


Der Autor stellt den Lesern Rhodos mit einem ruhigen Blick vor und vermeidet es dabei, bis ins Detail auf die geschichtlichen und kulturhistorischen Ereignisse einzugehen. Vielmehr möchte er dazu anregen, diese wunderbare Insel mit allen Sinnen zu erleben. Und so führt auf ein Eiland romantischer Orte, atemberaubender Landschaften und entlegener Dörfer, und nicht zuletzt zu den gastfreundlichen Menschen mit ihren Traditionen. Manfred Jung hat ein stimmungsvolles, ganz persönliches Bild der Ferieninsel eingefangen, das eine vielseitige Mischung aus Kurzporträts von Land und Leuten zeigt, dabei aber auch Nebenschauplätze nicht vernachlässigt. Die Texte des Buches werden durch zahlreiche Fotografien untermalt.

Wenn ihr „Rhodos“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3946663001?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Kristi Stassinopoulou / Stathis Kalyviotis - Greekadelia
« Antwort #671 am: 25.10.2017, 13:43:34 »
Greekadelia
von Kristi Stassinopoulou und Stathis Kalyviotis

Ein Mix aus traditionellen griechischen Klängen und modernen Pop/Rock/Electro-Rhythmen.

Rezension von Greekadelia auf amazon.de
Als ich die CD bekam hörte ich sie mir 3 Mal hintereinander an. Diese Mischung aus modernen Ideen und über 2000 jähriger griechischer Musik ist beeindruckend. Wie soll man Musik mit Worten beschreiben? Am Besten gar nicht! Reinhören und die Gänsehaut ist garantiert.



Wenn Ihr diese CD, ein Buch, eine DVD oder irgendein anderes Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B007VZYFYO?tag=daskrefor-21
« Letzte Änderung: 25.10.2017, 13:45:11 von Hellas Channel »

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Thomas Paulsen - Geschichte der griechischen Literatur
« Antwort #672 am: 26.10.2017, 15:10:24 »
Geschichte der griechischen Literatur
von Thomas Paulsen

Kaum ein Gebiet der europäischen Literatur, das die Griechen nicht "entdeckt" und mit wesentlichen Werken erschlossen hätten, u.a.: Epos, Tragödie und Komödie, Lyrik, Roman, Geschichtsschreibung, Philosophie, Rhetorik. Der Band beschreibt die Entwicklung der griechischen Literatur über mehr als 1200 Jahre, stellt Gattungen und Autoren vor, liefert Interpretationen der bedeutendsten Werke.

Wenn ihr „Geschichte der griechischen Literatur“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3150176573?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Nicole Quint - Alexis Sorbas und der getürkte Grieche
« Antwort #673 am: 27.10.2017, 18:18:57 »
Lesereise Peloponnes
Alexis Sorbas und der getürkte Grieche

von Nicole Quint

Wenn Olivenöl aus Tankstellenzapfhähnen fließt, wenn Morpheus Träume an die falschen Schläfer ausliefert und eine Sprechstundenhilfe zum Orakel wird, dann sind wir auf dem Peloponnes gelandet. Gottvater Zeus wusste, warum er sich seinen Zweit-Olymp auf der griechischen Halbinsel errichtete, denn Orte wie Epídauros, Mistrá, Messéne oder Olympía waren schon immer gut für spannende und kuriose Geschichten. Reiseschriftsteller von Pausanias bis Patrick Leigh Fermor haben sie gesammelt und aufgeschrieben. Auf ihren Spuren besucht Nicole Quint die antiken Stätten des Peloponnes. Lieber als dösenden Ruinen schaut sie aber den Griechen beim Griechischsein zu und berichtet vom Herrn der Knöpfe, vom Alltag einer Promenaden-Putzerin während der Touristensaison und vom Kloster der letzten Seidenweberinnen. Sie findet heraus, warum der gregorianische Kalender kommunistische Mythen zerstört und wie aus löchrigen Wänden wallfahrtsorttaugliche Kirchen werden. Nicht im Land des Zauberers von Oz trifft sie auf Vogelscheuche, Blechmann und Löwe, sondern tief im Süden des Peloponnes in der Mani, wo Bruce Chatwin die Autorin posthum auf die Idee zu diesem Buch brachte.

»Nicole Quint hat mich literarisch in den Peloponnes entführt, und ich kann Ihnen sagen, diese Frau könnte mich mit ihren sprachlichen Bildern und ihrer bildlichen Sprache auch ins hässlichste Eck von Duisburg-Meiderich entführen, ich würde ihr garantiert folgen.« (Südkurier)

Wenn ihr „Alexis Sorbas und der getürkte Grieche“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3711710352?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 3890
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Harald Gilbert - Das besetzte Kreta 1941-45
« Antwort #674 am: 29.10.2017, 14:33:43 »
Das besetzte Kreta 1941-45
von Harald Gilbert

Im Mai 1941 leisteten kretische Zivilisten heftigen Widerstand gegen die deutschen Angreifer, die mit Massenerschießungen und der Zerstörung von Dörfern reagierten. Danach war es zwei Jahre lang relativ ruhig auf der Insel. Unterbrochen wurde die Ruhe im Sommer 1942 und 1943 durch Geiselerschießungen nach britischem Kommando-Unternehmen. Nach Italiens Seitenwechsel im September 1943 wurden Angriffe von Partisanen mit brutalen Vergeltungsmaßnahmen beantwortet. Auch als im Sommer 1944 die Tätigkeit der Partisanen lebhafter wurde, reagierte die deutsche Führung mit der Erschießung von Hunderten von Zivilisten und der Zerstörung von Dörfern. Als die Rote Armee Rumänien erreicht hatte, befahl Hitler die Räumung Griechenlands. Im September 1944 verließen die meisten deutschen Soldaten Kreta – angesichts der deutschen Rückzüge an allen Fronten war die Insel längst zu einem exzentrischen Außenposten geworden.

Zur deutschen Besatzungszeit liegt umfangreiches Aktenmaterial vor. Es gibt zwar auch große Lücken, doch es sind zum Beispiel die Akten der 22. Infanterie-Division bis Ende 1943 erhalten, ebenso die der Marine und viele aus dem Stab des Kommandanten der Festung Kreta. Auch die Offiziere der britischen SOE (Special Operations Executive), die die Widerstandsbewegung auf Kreta unterstützten, haben wichtiges Material hinterlassen. Einen lebendigen Einblick in das Leben deutscher Soldaten auf Kreta bieten die Notizbücher und die Briefe des Hauptmanns Dr. Beutin. Die Ermittlungen in Deutschland seit den 1950er-Jahren führten zwar zu keiner einzigen Verurteilung, aber die umfangreichen Ermittlungsakten, zu denen auch zahlreiche griechische Zeugenaussagen gehören, sind von großem Wert. Sie erlauben es, manche Vorgänge bis ins Detail nachzuzeichnen.

Wenn ihr „Das besetzte Kreta 1941-45“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3447101865?tag=daskrefor-21


 



Mobile View