Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel Lese-, Musik- und Filmtipps  (Gelesen 243155 mal)

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Rembetika: The Ottoman Legacy 1925-1937
« Antwort #960 am: 23.04.2020, 12:30:27 »
Rembetika: The Ottoman Legacy 1925-1937
Greek Music from the underground (4 CD’s)

Auch für Kenner eine Fundgrube unbekannter Rembetiko-Lieder

Die mit 89 Stücken randvollen vier CDs haben folgende thematische Schwerpunkte:

Die ottomanische Periode 1925 bis 1937, den Piräus-Stil 1934 bis 1946, kriminelles Unterwelt- und Drogenmilieu 1928 bis 1945 sowie Musik aus der Zeit nach der Zensur 1937 bis 1947. Die Übergänge sind fließend.

Neben einigen bekannten Liedern von Markos Vamvakaris und Roza Eskenazi, die sich auch in anderen Zusammenstellungen finden, wurde hier eine Fülle nahezu unbekannter Rembetiko-Musik in guter künstlerischer und akustischer Qualität vereint. Die Musik ist atmosphärisch dicht und hat hohen Suchtfaktor. Eine Zusammenstellung von solche Bandbreite findet man wohl selten.

Das Instrumentarium erstreckt sich vom orientalisch-türkischen Kulturraum (Laute, Zither, Hackbrett, Violine) bis hin zur Hawaiigitarre, die in den Dreißigerjahren ein Modeinstrument in Griechenland war. Kaum eine wichtige Rembetikogröße fehlt.

Einen Stern Abzug gibt es für die recht knapp gehaltenen (engl.) Hinweise zu den Liedertexten und Instrumentalstücken, den Instrumenten, die fehlenden Aufnahmedaten und spärlichen Hinweise zu den Begleitmusikern und Zwischenrufen im dünnen Booklet. Vorn auf den Booklets finden sich einige Fotografien aus der Musikszene und aus dem Klein-Kriminellenmilieu. Kurzeinführungen zum Rembetiko, Musikerbiografien und und ein Glossar für die Slangausdrücke geben eine erste Einführung. Trotz fehlenden musikwissenschaftlichen Anspruchs bergen die vier CDs einen Schatz vitaler städtischer Volksmusik des griechisch-türkischen Kulturraums. Diesen Schatz in seiner ganzen Fülle zu heben kann ich sehr empfehlen.
(Rainer Boldhaus auf Amazon)

Mes' To Vathi Skotadhi (In The Deep Darkness)
https://www.youtube.com/watch?v=EYfC_YLaA4E


Wenn Ihr „Rembetika: The Ottoman Legacy 1925-1937“, eine andere CD, eine DVD, ein Buch oder irgendein Produkt über den untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

http://www.amazon.de/gp/product/B001S6GFC2?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Petros Markaris - Quer durch Athen
« Antwort #961 am: 24.04.2020, 16:35:08 »
Quer durch Athen
Eine Reise von Piräus nach Kifissia

von Petros Markaris

In seinen Krimis schickt Petros Markaris Kommissar Charitos durch das Labyrinth von Athen – jetzt nimmt er den Leser mit und fährt mit ihm einmal quer durch die Stadt, mit der Linie 1 der altehrwürdigen Metro.

Seit vierzig Jahren in der Hauptstadt von Griechenland sesshaft, hat Petros Markaris eine exzellente Ortskenntnis und ist ein hervorragender Führer durch die Stadt und ihre Geschichte. Mit der alten Stadtbahn, liebevoll „die Elektrische“ genannt, geht es von der Hafenstadt Piräus bis nach Kifisia, wo einst das Königshaus seine Sommerresidenz hatte. Er erzählt, wie der Bauboom mit Schulden und Korruption einherging, und er weiß, wo man die letzten antiquarischen Bücher in deutscher Sprache findet, wo die letzten Garküchen liegen und warum zum Kaffee in Athen ein "Unterseeboot" gehört.

Wenn ihr „Quer durch Athen“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.

http://www.amazon.de/gp/product/3257242484?tag=daskrefor-21

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
30 Χρόνια Ψαραντωνης
« Antwort #962 am: 25.04.2020, 14:22:15 »
30 Χρόνια
Ψαραντωνης


Das musikalische Schaffen von Psarandonis über 30 Jahre hinweg wurde auf dieser CD eingefangen. Der große Lyraspieler hat mit seiner Virtuosität und ganz eigenen Vortragsweise einen Stil kreiert der sich teilweise deutlich von traditionellen Interpretationen kretischer Musik abhebt.

https://www.youtube.com/watch?v=Z9AGnqbKTEg&list=PLMCAGJpgE8d7EDkSB2QhS-BsEcNj1uKi7

Wenn ihr „30 Χρόνια Ψαραντωνης“, eine andere CD, ein Buch, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

http://www.amazon.de/gp/product/B0052YE39I?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Konstantinos Kavafis - Brichst du auf gen Ithaka...
« Antwort #963 am: 26.04.2020, 12:41:24 »
Brichst du auf gen Ithaka...
Sämtliche Gedichte

von Konstantinos Kavafis

Sämtliche Gedichte des Begründers der neugriechischen Dichtung, der nicht nur seine Nachfolger geprägt, sondern auch entscheidend die europäische und die nordamerikanische Dichtung beeinflußt hat. Um die widerstreitenden Prinzipien Hoffnung und Vergeblichkeit kreisen in vielfältiger Variation die 154 Gedichte seines autorisierten Gesamtwerks. Nachdruck März 2002

Brichst du auf gen Ithaka…
Konstantinos Kavafis

Brichst du auf gen Ithaka,
wünsch dir eine lange Fahrt,
voller Abenteuer und Erkenntnisse.
Die Lästrygonen und Zyklopen,
den zornigen Poseidon fürchte nicht,
solcherlei wirst du auf deiner Fahrt nie finden,
wenn dein Denken hochgespannt, wenn edle
Regung deinen Geist und Körper anrührt.
Den Lästrygonen und Zyklopen,
dem wütenden Poseidon wirst du nicht begegnen,
falls du sie nicht in deiner Seele mit dir trägst,
falls deine Seele sie nicht vor dir aufbaut.

Wünsch dir eine lange Fahrt.
Der Sommer Morgen möchten viele sein,
da du, mit welcher Freude und Zufriedenheit!
in nie zuvor gesehene Häfen einfährst;
halte ein bei Handelsplätzen der Phönizier
und erwirb die schönen Waren,
Perlmutt und Korallen, Bernstein, Ebenholz
und erregende Essenzen aller Art,
so reichlich du vermagst, erregende Essenzen;
besuche viele Städte in Ägypten,
damit du von den Eingeweihten lernst und wieder lernst.

Immer halte Ithaka im Sinn.
Dort anzukommen, ist dir vorbestimmt.
Doch beeile nur nicht deine Reise.
Besser ist, sie dauere viele Jahre;
und alt geworden lege auf der Insel an,
reich an dem, was du auf deiner Fahrt gewannst,
und hoffe nicht, dass Ithaka dir Reichtum gäbe.

Ithaka gab dir die schöne Reise.
Du wärest ohne es nicht auf die Fahrt gegangen.
Nun hat es dir nicht mehr zu geben.

Auch wenn es sich dir ärmlich zeigt, Ithaka betrog dich nicht.
So weise, wie du wurdest, und in solchem Maß erfahren,
wirst du ohnedies verstanden haben, was die Ithakas bedeuten.

Ithaca by C.P.Cavafy (with Sean Connery & Vangelis)
https://www.youtube.com/watch?v=1n3n2Ox4Yfk&t=64s


Wenn ihr „Brichst du auf gen Ithaka…“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.

http://www.amazon.de/gp/product/3923728034?tag=daskrefor-21



Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Vassilis Alexakis - Leonidas' Schatten
« Antwort #964 am: 27.04.2020, 12:11:11 »
Leonidas' Schatten
von Vassilis Alexakis

In seinen lakonisch-schnoddrigen Zeichnungen und Texten beschreibt Alexakis den griechischen Alltag. Die Szenen wechseln plötzlich vom alltäglichen Geschehnis zur absurden Slapstick-Comic - ein rasantes, humorvolles aber auch bitter-satirisches Drehbuch vor den Kulissen der Mietshäuser Athens.

Vassilis Alexakis wurde 1943 in Athen geboren. Er lebt seit 1968 in Paris, schreibt für die Le Monde und arbeitet als Karikaturist und Filmregisseur. Alexakis publiziert in Griechisch und Französisch. Sein Roman Talgo, den er selbst vom Griechischen ins Französische übersetzte, wurde von der französischen Akademie ausgezeichnet und von Tsemberopoulos verfilmt (Eine überraschende Liebe, 1984). Für den Film Die Athener erhielt er 1990 den Kritikerpreis des Filmfestivals Thessaloniki. 1995 wurde er mit dem Medicus Preis, Paris, ausgezeichnet.

Wenn ihr „Leonidas' Schatten“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision. Mit diesem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/3923728255?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
My Big Fat Greek Summer
« Antwort #965 am: 28.04.2020, 14:11:30 »
My Big Fat Greek Summer
von Donald M. Petrie, mit Nia Vardalos und Richard Dreyfuss

Nicht ganz so bekannt und vielleicht auch nicht ganz so gut wie „My big fat greek wedding“ aber doch durchaus sehenswert.

Reiseführerin in Griechenland - für viele ein Traumjob. Für die amerikanische Geschichtsdozentin Georgia ist es ein Albtraum. Ihre Schäfchen - ein anstrengender Mix aus trinkfreudigen Australiern, lauten Amerikanern und hochnäsigen Briten - zeigen wenig Interesse für die Schönheit der antiken Stätten. Bei ihnen stehen Souvenirs und Eiscreme hoch im Kurs. Der schrottreife Reisebus, miese Hotels und ihr muffiger Fahrer Procopi runden das Fiasko ab. Georgia steht kurz davor aufzugeben, da erhält sie unerwartet Hilfe. Ausgerechnet Irv - der nervige Senior-Witzbold der Gruppe - zeigt Georgia, wie sie das Leben wieder genießen kann. Nach und nach verwandelt sich die zugeknöpfte Akademikerin in eine charmant-witzige, mitreißende Reisebegleiterin, der plötzlich auch die Männer nicht widerstehen können...

My Big Fat Greek Summer (My Life In Ruins) - Deutscher Trailer
https://www.youtube.com/watch?v=uhaBREgH_yA


Wenn Ihr „My Big Fat Greek Summer“ einen anderen Film, ein Buch, eine CD oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

http://www.amazon.de/gp/product/B002Y3Q8X4?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Peer Millauer - Stille Tage in Chatsi
« Antwort #966 am: 29.04.2020, 13:53:44 »
Stille Tage in Chatsi
Kleine Geschichten aus einem griechischen Bergdorf

von Peer Millauer

Begegnungen mit Einheimischen, Erlebnisse am Rande, Gedanken über Land und Leute - der Autor beschreibt aus der Sichtweise eines Wahlgriechen Begebenheiten, die sich so im Laufe von 25 Jahren in einem typischen, kleinen Bergdorf abgespielt haben. Chatsi, das Dorf mit dem unaussprechlichen Namen, entwickelt sich und verändert sich, die Einwohnerzahl nimmt zu, Deutsche und Schweizer renovieren die alten Steinhäuser des Ortes. Typenbeschreibungen und historische Rückblicke, aber auch kleine Ereignisse, die auf ihre Art skurril und zugleich komisch sind, manchmal eben typisch griechisch, prägen den Charakter des Büchleins. Die Kapitel werden umrahmt mit thematischen passenden, farbigen Fotografien und einer Fotoserie des Autors zum Thema „Türen in Chatsi“.

Wenn ihr „Stille Tage in Chatsi“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, erhält Hellas Channel eine kleine Provision.

http://www.amazon.de/gp/product/3743181657?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Mania - Konta Stin Doxa Mia Stigmi
von Nikos Xydakis und Eleftheria Arvanitaki

Nikos Xydakis gehört zu den großen Erneuerern der griechischen Musik. Als einer der ersten Musiker modernisierte er den Laïkó durch den Einsatz orientalischer Instrumente. Mania - Konta Stin Doxa Mia Stigmi ist sein erfolgreichstes Album.

Ελευθερία Αρβανιτάκη - Θα Βάλω Στο Μαντήλι | Official Audio Release
https://bit.ly/2YvKLF9


Wenn Ihr diese CD, ein Buch, eine DVD oder irgendein anderes Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

http://www.amazon.de/gp/product/B00B0BKMTM?tag=daskrefor-21


Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Iakovos Kambanellis - Die Freiheit kam im Mai
« Antwort #968 am: 02.05.2020, 12:49:39 »
Die Freiheit kam im Mai
von Iakovos Kambanellis


Iakovos Kambanellis zählt zu den bekanntesten Bühnen- und Filmautoren Griechenlands. Seine Popularität gründet sich ebenso auf die oft gespielten und gesungenen Vertonungen seiner Gedichte, besonders auf die weltweit bekannte „Mauthausen Cantata“, die von Mikis Theodorakis vertont wurde.

Iakovos Kambanellis war Häftling im Konzentrationslager Mauthausen. Er schildert die Zeit der Gefangenschaft, den Tag der Befreiung, den 5. Mai 1945, das Leben im Lager in den folgenden Monaten und die Kontakte mit der Bevölkerung in den nahen Dörfern und Bauernhöfen, das Leben des Aufbruchs in die Freiheit, die ersten Schritte in eine neue Epoche.

Mikis Theodorakis sagt zu dieser ersten Übersetzung des Werkes ins Deutsche, das in Griechenland mehr als 30 Mal aufgelegt wurde:

„Der Dichter beweist in seinem Buch, dass er stärker als seine Kerkermeister ist, weil er uns überzeugend zeigt, dass sich sogar in der Hölle die Liebe letztendlich als das Stärkere erweist.“

Artikel im Oberösterreichischen Volksblatt
„Ich bin immer noch ein Mensch des Lagers“
Iakovos Kambanellis (1921-2011) wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf Naxos auf und wurde zu einem der bekanntesten und populärsten Schriftsteller Griechenlands. Seine u. a. von Mikis Theodorakis vertonten Texte singen die Griechen heute noch vielerorts. Den großen Autor hat seine Zeit im KZ Mauthausen, an die er sich in seinem Roman „Die Freiheit kommt im Mai“ erinnerte, jedoch nie losgelassen.
weiterlesen: https://bit.ly/3aVasRO



Wenn ihr „Die Freiheit kam im Mai“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, erhält Hellas Channel eine kleine Provision.

http://www.amazon.de/gp/product/3900766177?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Pyx Lax - Ήμουν κι εγώ εκεί (Imoun ki ego eki)
« Antwort #969 am: 03.05.2020, 12:15:30 »
Ήμουν κι εγώ εκεί (Imoun ki ego eki)
von Pyx Lax

(CD+DVD Live 2011)

Das Abschiedskonzerte von Pyx Lax vom Sommer 2011 im Olympiastadion, Athen.

https://www.youtube.com/watch?v=UELR19abxNw&index=1&list=RDUELR19abxNw

Wenn ihr diese DVD und CD, ein Buch oder irgendein anderes Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.
.
http://www.amazon.de/gp/product/B006N9M33Y?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
P. Doulos, J. Holloway, K. Nasioka - Über die Krise hinaus …
« Antwort #970 am: 05.05.2020, 14:54:22 »
Über die Krise hinaus …
Weiterdenken nach dem Scheitern der ›institutionellen Hoffnung‹ in Griechenland

von Panagiotis Doulos (Hrsg.), John Holloway (Hrsg.), Katerina Nasioka (Hrsg.)
mit Theodoros Karyotis, Giorgos Sotiropoulos, Leonidas Oikonomakis, Dimitra Kotouza


Zunächst schien die von Syriza in Griechenland geführte »Regierung der Hoffnung« die radikalste europäische Regierung der jüngsten Geschichte zu sein. Ihr Wahlsieg im Januar 2015 galt vielen als Beweis dafür, dass radikale Veränderungen durch institutionelle Politik erreicht werden können. Doch dann kam eine extreme Kehrtwende der Regierung, die gegen das Votum der Bevölkerung die von der Europäischen Union auferlegte Sparpolitik akzeptierte und sich ihr unterwarf.

Dieser dramatische Zerfall des radikalen Anspruchs der Syriza-Regierung zerstörte Hoffnungen in der ganzen Welt, und die Grenzen institutionalisierter linker Politik traten deutlich zutage. Doch auch die außerparlamentarische Bewegung in Griechenland, eine der stärksten der Welt, hat in dieser Situation keine wesentlichen alternativen Perspektiven aufzeigen können. Das wirft tief greifende Fragen auch für diejenigen auf, die eine staatliche Institutionalisierung linker Politik grundsätzlich ablehnen.

Gibt es keinen Ausweg aus der Welt der kapitalistischen Zerstörung? Oder hat die Hoffnung auf radikale Veränderungen vielleicht doch eine Chance? Die Aufsätze in dieser Sammlung spiegeln die Erfahrungen mit der Krise in Griechenland und ihre weltweiten politischen Auswirkungen wider und versuchen, radikale Antworten zu geben.

Wenn ihr „Über die Krise hinaus …“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, erhält Hellas Channel eine kleine Provision.

http://www.amazon.de/gp/product/3897710781?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Die Kunst der Griechen mit der Seele suchend
Winckelmann in seiner Zeit

von Friedrich-Wilhelm von Hase (Hrsg)

Johann Joachim Winckelmann, geboren am 9.12.1717 in Stendal und gestorben am 8.6.1768 in Triest, gilt als der Begründer der Klassischen Archäologie und der modernen Kunstwissenschaften. Sein Lebenswerk - in nur 50 Jahren geschaffen - beeinflusste viele Generationen von Wissenschaftlern, Künstlern und auch Politikern. Es prägt bis heute in nicht zu unterschätzendem Maß die Art und Weise, wie wir die Antike betrachten. Ein großes Talent Winckelmanns bestand auch darin, ein europaweites Netzwerk an Kontakten aufzubauen. Dieser europäische Blick auf Winckelmann, seine Zeitgenossen und sein Wirken bis heute stehen im Zentrum des Buches. Eine Gruppe von renommierten Autoren beleuchtet darin den Mythos Winckelmann aus verschiedenen Perspektiven und macht die große Faszination, die von ihm ausgeht, verständlich.

Wenn ihr „Die Kunst der Griechen mit der Seele suchend“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, erhält Hellas Channel eine kleine Provision.

http://www.amazon.de/gp/product/3805350953?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Εκτος Προγραμματος [2CD]
Ελευθερία Αρβανιτάκη

Die Lieder von Eleftheria Arvanitaki sind stark von der traditionellen griechischen Musik geprägt, obwohl die Sängerin in Griechenland eher als Popmusikerin gesehen wird.

https://www.youtube.com/watch?v=5wxmjyU8x2o

Wenn ihr „Εκτος Προγραμματος“, eine andere CD, ein Buch, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision.

http://www.amazon.de/gp/product/B01EZXJO4U?tag=daskrefor-21


Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Stella Bettermann - Gebrauchsanweisung für die griechischen Inseln
« Antwort #973 am: 09.05.2020, 11:52:45 »
Gebrauchsanweisung für die griechischen Inseln
von Stella Bettermann

Weiß getünchte Häuser mit blauen Kuppeln, glasklares Wasser und ein Hauch von wildem Thymian – und sofort denkt man an die griechischen Inseln. Dabei gleicht kaum eine der anderen: 3054 griechische Inseln gibt es – große, kleine, besiedelte, unbesiedelte, üppig bewachsene und karge bergige. Stella Bettermann führt uns zu Hippie- und Luxusinseln, zu Inseln zum Wandern, Surfen und Baden, und stellt die touristischen Highlights, aber auch Geheimtipps vor. Sie erzählt von der Geschichte der Inseln, von Architektur, Kunst und Kultur. Von Inselkatzen und -heldinnen. Sie verrät, wo die schönsten Strände zu finden sind und wo man noch in das traditionelle Dorfleben eintauchen kann. Eine atmosphärische und humorvolle Insellektüre.

Wenn ihr „Gebrauchsanweisung für die griechischen Inseln“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, erhält Hellas Channel eine kleine Provision.

http://www.amazon.de/gp/product/349227742X?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5349
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Antonis Sanoudakis - Widerstand in Griechenland und Stein
« Antwort #974 am: 10.05.2020, 12:18:03 »
Widerstand in Griechenland und Stein
Die Geschichte des Nikos Mavrakis

von Antonis Sanoudakis

Sein Gerechtigkeitssinn hat ihn ins Gefängnis gebracht – zuerst in Griechenland und dann in Stein an der Donau. Nikos Mavrakis’ Leben ist geprägt vom Widerstand gegen den Nationalsozialismus und die deutsche Besatzung in Griechenland, vom Willen zu überleben und von einer Liebe, für die selbst Kerkermauern kein Hindernis dargestellt haben. Seine Frau Sofia, die ebenfalls zu zehn Jahren Haft verurteilt und 1944 nach Krems transportiert wird, gelingt es trotz Haft ihrem Mann im nahen Gefängnis Stein aufzuspüren und ihn mit Lebensmitteln zu unterstützen. Nikos Mavrakis überlebt das Massaker am 6. April 1945 in Stein und wird – zurückgekehrt nach Griechenland – als Linker abermals eingesperrt und auf die Gefängnisinsel Makronisos verbannt.

Antonis Sanoudakis hat diese Geschichte 1984 aufgezeichnet. Robert Streibel hat dieses einmalige Dokument eines Unbeugsamen von Nina Bungarten übersetzen lassen und fasst den Stand der Forschung zu den Griechen in Stein zusammen.

Bericht auf NÖN.at
Augenzeuge berichtet: Massaker von Stein überlebt Nikos Mavrakis wurde 1945 in Stein exekutiert – und überlebte. Seine Schilderung des NS-Massakers ist nun erstmals auf Deutsch erschienen.
https://bit.ly/2xM661Q


Wenn ihr „Widerstand in Griechenland und Stein“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, erhält Hellas Channel eine kleine Provision.

http://www.amazon.de/gp/product/3990288679?tag=daskrefor-21

 



Mobile View