Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel Lese-, Musik- und Filmtipps  (Gelesen 195988 mal)

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Νένα Βενετσάνου - Στο Καφέ Γκρέκο
« Antwort #945 am: 04.08.2019, 10:39:37 »
Νένα Βενετσάνου - Στο Καφέ Γκρέκο

Nena Venetsanou - Sto Cafe Greco



Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte, nahm Nena Venetsanou in Paris Gesangsunterricht bei Irma Kolássi. In Griechenland schrieb sie nach ihrer Rückkehr im Jahre 1977 ihre ersten Lieder, trat im Tv auf und gab Konzerte. Nachdem sie einen Fernsehwettbewerb für junge Talente gewonnen hatte, holte sie Manos Hadjidakis in seine Rundfunksendung und arbeitete mit ihr bei Konzerten und Auftritten zusammen.

Bekannt wurde Nena Venetsanou auch als als Interpretin der Werke von Mikis Theodorakis.

Νένα Βενετσάνου - Στο Καφέ Γκρέκο
https://bit.ly/33czoS3


Wenn ihr „Sto Cafe Greco“ eine andere CD, ein Buch oder irgend ein sonstiges Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B0001GASA0?tag=daskrefor-21
« Letzte Änderung: 04.08.2019, 10:44:30 von Hellas Channel »

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Franzeska Nika - Kalavrita 1943
« Antwort #946 am: 05.08.2019, 14:51:38 »
Kalavrita 1943
Augenzeugenbericht

von Franzeska Nika

„Die Katastrophe von Kalavrita ist eines der bittersten Exempel für die Praxis der Rachefeldzüge, die die deutsche Besatzungsmacht während des Zweiten Weltkrieges an der Zivilbevölkerung der besetzten Länder durchführte.“ Durch den vorliegenden Bericht macht die Autorin Franzeska Nika, die den Holocaust als junges Mädchen miterlebt hat, ihre Erinnerung an die Grausamkeit und Bestialität der deutschen Besatzer, die in die Exekution der gesamten männlichen Bevölkerung von Kalavrita gipfelte, den kommenden Generationen zugänglich. Obwohl die Ereignisse sie und die anderen Überlebenden tief traumatisierten, zeichnet sich ihr Bericht durch Distanziertheit und Reflexion, wie auch durch einen erstaunlichen literarischen Stil aus.

Vor 75 Jahren: Das Massaker von Kalavrita
(Hintergrundbericht Bundeszentrale für politische Bildung)
https://bit.ly/2T5KvYx


Wenn ihr „Kalavrita 1943“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3929889153?tag=daskrefor-21

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Alexis Alexiou - Mittwoch 04:45
« Antwort #947 am: 06.08.2019, 15:38:21 »
Mittwoch 04:45
von Alexis Alexiou

Im griechischen Thriller Mittwoch 04:45 geht ein Mann in der Wirtschaftskrise pleite und bekommt von einem rumänischen Gangster 32 Stunden, um seine Schulden zurückzuzahlen.

Mittwoch um 04:45 Uhr läuft Stelios’ Zeit ab, und er muss nicht nur um seinen Besitz, sondern auch um sein Leben fürchten. Wie es dazu kam? Eigentlich besitzt Stelios einen Jazz-Club in der griechischen Hauptstadt Athen. Um diesen zu renovieren, mussten Stelios und sein Geschäftspartner Vassos vor ein paar Jahren allerdings einen Kredit beim „Rumänen“ aufnehmen. Und als die Wirtschaft des Landes 2010 zusammenbricht, schwinden alle Hoffnungen, das geliehene Geld jemals zurückzuzahlen. Das gefällt dem rumänischen Mafioso natürlich gar nicht und er gibt Stelios 32 Stunden Zeit, seine Schulden bis Mittwoch 04:45 Uhr zu begleichen. Nun muss der bankrotte Grieche irgendwie zu Geld kommen – und das möglichst schnell. Er gerät in einen Strudel aus Drogen, Gewalt und Betrug, um seinen Club zu retten, seine Ehe zu kitten, vor seinem Sohn gut dazustehen und möglichst auch die Kredithaie der Unterwelt noch zufriedenzustellen.

MITTWOCH 04:45 / Trailer
https://www.youtube.com/watch?v=lKtIhs7nNVA


Wenn ihr „Mittwoch 04:45“ eine andere DVD, ein Buch, eine CD oder irgend ein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B01EGTFQMW?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Ilse Roxani Manola - Sprachkalender Neugriechisch 2020
« Antwort #948 am: 07.08.2019, 15:17:29 »
Sprachkalender Neugriechisch 2020
von Ilse Roxani Manola

Dieser im deutschsprachigen Raum einmalige „Sprachkalender Neugriechisch“ ist eine wertvolle und willkommene Ergänzung zum täglichen Lernpensum. Die Blätter des Abreißkalenders bieten einen abwechslungsreichen Mix aus Texten, Dialogen, Sprichwörtern und Redewendungen, kurzen Grammatik- oder Wortschatzübungen sowie wissenswerten Fakten zur Landeskunde Griechenlands und Zyperns. Zudem sind die Namenstage und Sternzeichen in den Kalender eingetragen.
Mithilfe dieser vielfältigen Mischung aus Information, Unterhaltung und Übung lassen sich Sprachvermögen sowie Kenntnisse über Land und Leute spielerisch und zugleich systematisch erweitern. Übersetzungen, Lösungen, Vokabelhilfen und hilfreiche Grammatikerläuterungen auf den Blattrückseiten garantieren einen effektiven Lernerfolg.

– Täglich eine Portion Neugriechisch
– Abwechslungsreiche Dialoge, Texte und Redewendungen
– Grammatik- und Wortschatzübungen
– Wissenswertes über Land und Leute, Sitten und Gebräuche, Kultur und historische Ereignisse
– Übersetzungen, Lösungen, Vokabelhilfen und weitere Informationen auf den Rückseiten der Kalenderblätter
– Ausgewählte Dialoge, Texte und Beispiele online als Audio-Dateien verfügbar

Wenn ihr den „Sprachkalender Neugriechisch 2020“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/387548973X?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Petros Markaris - Offshore
« Antwort #949 am: 10.08.2019, 14:22:38 »
Offshore
Ein Fall für Kostas Charitos

von Petros Markaris

Der Mord an einem Beamten wird in null Komma nichts aufgeklärt, doch Kommissar Charitos misstraut der Sache. Wie überhaupt alles um ihn herum zu schön ist, um wahr zu sein. Die Leute genießen das Leben, als hätte es nie eine Krise gegeben. Das schnelle Geld fordert jedoch seinen Tribut: Der Mord an dem Beamten war erst der Anfang.

Rezension bei Booknerds
https://bit.ly/33pOzaR


Wenn ihr „Offshore“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3257244525?tag=daskrefor-21
« Letzte Änderung: 10.08.2019, 15:26:26 von Hellas Channel »

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Dimitris Mitropanos - Ta tragoudia tis zois mou (2CD Live 2009)
« Antwort #950 am: 12.08.2019, 14:10:48 »
Ta tragoudia tis zois mou (2CD Live 2009)
Dimitris Mitropanos

Der 2012 verstorbene Dimitris Mitropanos wurde als einer der besten griechischen „Volksmusiker“ angesehen. Er arbeitete mit griechischen Komponisten wie Mikis Theodorakis, Stavros Xarchakos, Manos Hadjidakis und Thanos Mikroutsikos zusammen. Er trat mit fast allen bekannten griechischen Künstlern der „Volksmusik“ auf. Viele seiner Lieder sind in ganz Griechenland bekannt und werden oft auch bei touristischen Folkloreabenden gespielt.

Αφιερωμα στον Δημητρη Μητροπανο
https://bit.ly/2YKoIvu


Wenn ihr „Ta tragoudia tis zois mou“ eine andere CD, ein Buch oder irgend ein sonstiges Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B007V5BXCG?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Telemachos Hatziisaak - Kalte Allianz
« Antwort #951 am: 13.08.2019, 13:51:46 »
Kalte Allianz
Erster Einsatz für Nikos Pavlides

von Telemachos Hatziisaak

Brenzlige Ermittlung zwischen eisigen Fronten

Im Januar 1996 führt ein territoriales Kräftemessen um zwei unbewohnte Inseln in der Ägäis zu einem Konflikt zwischen der Türkei und Griechenland. Als ein griechischer Marinehubschrauber unter ungeklärten Umständen auf einem Erkundungsflug abstürzt, droht die Situation zu eskalieren. In ganz Griechenland kommt es zu heftigen türkeifeindlichen Protestkundgebungen. Die Lage spitzt sich zu, als bei einer Demonstration vor dem türkischen Generalkonsulat in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki ein Student erschossen wird.

Nikos Pavlides, stellvertretender Leiter der Kriminalpolizei von Thessaloniki, übernimmt die Ermittlungen. Der erfahrene Polizist stösst schnell an seine Grenzen, die Diplomatie schaltet sich ein. Nach zähen Verhandlungen kommen griechische und türkische Unterhändler überein, eine binationale Untersuchungskommission zu bilden. Gemeinsam mit seiner türkischen Kollegin Ayla Karadeniz und unter den wachsamen Blicken zweier sich misstrauenden diplomatischen Delegationen bleiben Pavlides drei Tage Zeit, den Fall im hermetisch abgeriegelten Generalkonsulat zu lösen. Oder für immer ruhen zu lassen…

Wenn ihr „Kalte Allianz“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3037540591?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Manos Hadjidakis - Gioconda's Smile
« Antwort #952 am: 14.08.2019, 14:09:34 »
Gioconda's Smile
Manos Hadjidakis

Manos Hadjidakis (1925-1994) war einer der bedeutendsten griechischen Komponisten, der Musik für viele antiken Tragödien schrieb, aber auch moderne Musik komponierte und zu einer Wiederbelebung der Volksmusik beitrug. Darüber hinaus schuf er Musik für Theater, Ballett und Kino.

https://www.youtube.com/watch?v=FwUgp9XDjvQ

Wenn Ihr „Gioconda's Smile“, eine andere CD, ein Buch oder irgendein Produkt über den untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass Ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B0000506H3?tag=daskrefor-21

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Peter Motram - Myron
« Antwort #953 am: 15.08.2019, 11:54:29 »
Myron
von Peter Motram

Der Schiffsjunge Myron ist der einzige Überlebende eines Piratenkollektivs, das vor dem Peleponnes in Seenot geriet. Von Alkibiades persönlich aus dem Meer gefischt, macht er in Athen eine stürmische Karriere und begeistert als Fünfkämpfer auf der Olympiade das Publikum. Von Frauen und Männern gleichermaßen bedrängt, wird er schließlich wegen Gottesfrevels vor Gericht gestellt. Nur mit knapper Not kann er dem tödlichen Trunk aus dem Schierlingsbecher entgehen. Ein dramatisches antikes Panorama, ein großer historischer Roman.

Wenn ihr „Myron“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.

Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3688113225?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Die schönsten Städte der Welt - Athen
« Antwort #954 am: 17.08.2019, 10:12:16 »
Die schönsten Städte der Welt - Athen

Dieser DVD-Reiseführer gibt einen guten Überblick darüber, was in Athen sehenswert ist.

Wenn ihr diese DVD, ein Buch, eine CD, oder irgendein anderes Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B000I0RN2A?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Kurt Schreiner - Geliebtes Griechenland
« Antwort #955 am: 18.08.2019, 12:16:12 »
Geliebtes Griechenland
Eine kritisch-humorvolle Liebeserklärung an das Land der Träume

von Kurt Schreiner

Griechenland ist einfach einzigartig: Die unzähligen Inseln, Felsküsten und Sandstrände. Der immer strahlend blaue Himmel. Die Klänge der Bouzouki. Die orthodoxen Kirchweihfeste. Die Schriftzeichen. Das „nä“, wenn der Grieche „ja“ meint. Die Labyrinthe der verschachtelt stehenden, weiß getünchten Kubushäuser ...

Auf seinen Rucksackreisen hat der passionierte Reisebuchautor Kurt Schreiner das Land und seine Menschen kennen und lieben gelernt. In "Geliebtes Griechenland" lässt er uns an seiner Liebe zu diesem Inselreich teilhaben. Dabei gibt er nicht nur Einblicke in die griechische Geschichte und Mentalität, sondern versucht auch das Verhalten der Griechen angesichts der aktuellen Krise in ihrem Land verständlich zu machen.

„Geliebtes Griechenland“ ist eine unterhaltsame und informative Einstimmung auf die nächste Griechenlandreise, die in keiner Tasche fehlen darf.

Wenn ihr „Geliebtes Griechenland“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3955030547?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Singe den Zorn - Homers Ilias in Troia
« Antwort #956 am: 19.08.2019, 14:26:50 »
Singe den Zorn
Homers Ilias in Troia

Literaturverfilmung von Antje Borchardt und Matthias Merkle. Buch: Homer, in der deutschen Übertragung von Johann Heinrich Voss mit Kommentaren von Joachim Latacz, Manfred Korfmann, Edzard Reuter, Friedrich Kittler, Klaus Theweleit und Wolf Singer.

Wenn ihr „Singe den Zorn“, eine andere DVD, ein Buch, eine CD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3000148450?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Elias Kulukundis - Die Amorgos-Verschwörung
« Antwort #957 am: 21.08.2019, 15:00:39 »
Die Amorgos-Verschwörung
von Elias Kulukundis

In den ersten Jahren der griechischen Militärdiktatur wird unter mehreren Regimegegnern auch der Zentrumspolitiker und ehemalige Minister Georgios Mylonas verhaftet und ins Exil auf die Insel Amorgos geschickt. Der junge Ehemann seiner Tochter Eleni, Elias Kulukundis, Spross einer Reeder-Familie und Auslandsgrieche, will ihn befreien, trotz der Waghalsigkeit der Unternehmung und seiner konservativen Familie – oder gerade deswegen. Dafür reist er quer durch Europa, von der Schweiz bis Zypern und von England bis Italien, und nimmt auf eigene Faust Kontakt mit emigrierten Politikern und Widerstandsorganisationen auf. Schließlich organisiert er, getarnt als dänischer Tourist – ohne Dänischkenntnisse und mit einem schwarzen Vollbart – mithilfe einer Gruppe italienischer Aktivisten die Segelbootreise, um den Gefangenen zu befreien.

Die Amorgos-Verschwörung ist nicht bloß ein Bericht über diese abenteuerliche Reise im griechischen Archipel, sondern auch über eine düstere Zeit, über Dissidenten, die später zu Politprotagonisten wurden, wie etwa Andreas Papandreou, Konstantinos Mitsotakis und Melina Mercouri. Sie zeichnet zugleich ein lebendiges Bild des Widerstandkampfes im Ausland wider und die Selbstfindungsreise eines jungen Idealisten.

Wenn ihr „Die Amorgos-Verschwörung“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/394614232X?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Eleftheria Arvanitaki - The Very Best of 1989-1998
« Antwort #958 am: 22.08.2019, 14:08:17 »
Eleftheria Arvanitaki
The Very Best of 1989-1998


Ein sehr guter Einstieg in die Musik von Eleftheria Arvanitaki
Die Lieder der Sängerin erinnern an traditionelle griechischen Musik, sind aber in Griechenland genau so populär wie Songs der aktuellen Popmusik.

"Έφυγες Νωρίς", Αρβανιτάκη
https://bit.ly/2MvuWcd


Wenn ihr „Eleftheria Arvanitaki - The Very Best of 1989-1998“ eine andere CD, eine DVD, ein Buch oder irgend ein sonstiges Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B00002580H?tag=daskrefor-21

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4871
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Katerina Králová - Das Vermächtnis der Besatzung
« Antwort #959 am: 24.08.2019, 14:18:05 »
Das Vermächtnis der Besatzung
Deutsch-griechische Beziehungen seit 1940

von Katerina Králová

Die Okkupation Griechenlands durch die Deutsche Wehrmacht beeinflusst bis heute das deutsch-griechische Verhältnis.

Katerina Králová nimmt die bilaterale Beziehungsgeschichte in den Blick. Ihr Buch bietet grundlegendes Wissen für eine sachliche Diskussion fernab aller Klischees. Ein gemeinsames deutsch-griechisches Erinnern an die Besatzungszeit gibt es (noch) nicht. In Griechenland ist das Geschehen unvergessen, in Deutschland hingegen werden die Greueltaten der Besatzer an der griechischen Zivilbevölkerung verdrängt oder beschwiegen. Die Asymmetrie der Vergangenheitsbewältigungen beeinflusst bis heute das Verhältnis zwischen den Ländern. Wissensdefizite führen zu Polarisierungen, wie die aktuelle politische Berichterstattung zeigt. Von der deutschen Besatzungspolitik und den direkten Folgen für Griechenland und seine Bevölkerung ausgehend, verfolgt Katerina Králová die deutsch-griechischen Beziehungen seit 1940: über die Restauration in Griechenland nach dem Krieg, die Wiederaufnahme der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen, die Strafverfolgung von NS-Kriegsverbrechern und die Debatten um die Reparationsfrage im Zuge des Ost-West-Konflikts, der Wiedervereinigung Deutschlands und der jüngsten Vergangenheit. Das Buch der Historikerin bietet eine verständliche Darstellung der Geschichte bis hin zu den aktuellen Entwicklungen. Die dargestellten Fakten und Zusammenhänge machen die Dringlichkeit der deutschen Aufarbeitung deutlich und mahnen ein nachhaltiges Geschichtsverständnis in beiden Ländern an.

Wenn ihr „Das Vermächtnis der Besatzung“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3412503622?tag=daskrefor-21

 



Mobile View