Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel Lese-, Musik- und Filmtipps  (Gelesen 175062 mal)

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Pyx Lax - Best of
« Antwort #780 am: 03.09.2018, 13:47:31 »
Pyx Lax
Best of (3cd+1dvd)


Ein Querschnitt durch 14 Jahre griechischen Rock. 50 Original Pyx Lax Klassiker auf 3 CD‘s.

https://www.youtube.com/watch?v=1oM57nsBUsc&list=PLgJn-xEq4Xfq4-cD7-Se4Cmr3ECDUD2wm

Wenn Ihr „Pyx Lax - Best of“, eine andere CD, ein Buch oder iregndein Produkt über den untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass Ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B0058HWSV4?tag=daskrefor-21

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Erhard Roy Wiehn - Juden in Thessaloniki
« Antwort #781 am: 04.09.2018, 13:01:01 »
Juden in Thessaloniki
Die alte sephardische Metropole im kurzen historischen Überblick unter besonderer Berücksichtigung der Schoáh 1941-1944

von Erhard Roy Wiehn

Aus dem Vorwort:
… Thessaloniki hatte es mir längst angetan, um einmal wenigstens eine Skizze der einzigartigen Geschichte des jüdischen Lebens dieser Stadt zu versuchen und ein wenig von ihrem Aroma zu vermitteln. Die Einladung zu einem einschlägigen Vortrag im Rahmen der Griechischen Kullurtage in Ulm im September 2001, und zwar im Zusammenhang mit „Gastland Griechenland auf der Frankfurter Buchmesse“ im Oktober 2001, war der ideale Anlass zu dieser kleinen Schrift: Das Frankfurter Buchmessen-Motto „Neue Wege nach Ithaka“ erfährt hier freilich eine eigene, gewissermaßen jüdische Deutung. Natürlich erscheint es beinahe sträflich, eine ca. 2300-jährige Geschichte in eine so schmale Schrift zu zwängen. Doch will diese eben gewiss auch nicht mehr sein als der Versuch einer Hommage für die alte „Mutter Israels“, vor allem aber ein Zeichen des Dankes an Erika und Rolly Amariglio für ihre Freundschaft.

Gerade der jüngste Konflikt um das Goethe-Institut in Athen im September 2001, Folge einer Klage um Wiedergutmachung für ein Massaker der SS im Jahre 1944 (!), zeigt ja einmal mehr, wie unbewältigt gegenwärtig bzw. gegenwärtig unbewältigt die deutsche Vergangenheit auch in Griechenland selbst 60 Jahre später noch immer ist. Nicht zuletzt und gerade gegen stets aktuelles Vergessen in Deutschland ist die vorliegende kleine Schrift 'Juden in Thessaloniki.'

gedacht, gewissermaßen auch, um nicht alles einem anderen zu überlassen, wie es im denkwürdigen „Wappenspruch“ der Jüdischen Gemeinde von Thessaloniki heißt: „G'tt erinnert, was Menschen vergessen.“

Wenn ihr „Juden in Thessaloniki“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3866284985?tag=daskrefor-21

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Οταν συμβεί στα πέριξ (Otan symvi sta perix)
65 Forbidden Greek rebetiko songs

(4CD BOX SET)

https://www.youtube.com/watch?v=D_VO2PiJKSU

Wenn Ihr „Οταν συμβεί στα πέριξ“, eine andere CD, ein Buch oder iregndein Produkt über den untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass Ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B07G61DT92?tag=daskrefor-21

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Pedro Ollala - Die ausgegrabene Demokratie
« Antwort #783 am: 07.09.2018, 15:09:32 »
Die ausgegrabene Demokratie
Ein Gang durch Athen

von Pedro Ollala

Ein Stadtführer der besonderen Art: Setzen Sie sich in Athen ins Café, fahren Sie mit der U-Bahn, oder gehen Sie ins Museum. Dann brauchen Sie sich nur noch vorstellen, dass ein paar Meter unter Ihrem Espresso oder gleich neben der nächsten Haltestelle vor 2500 Jahren die Institutionen einer scheinbar universellen Regierungsform tagten. Viele Überreste sind noch zu besichtigen, und nicht nur auf der Akropolis. Erwandern Sie mit Pedro Olalla die Demokratie an ihrem Ursprungsort, im von Geldgebern und Flüchtlingselend gebeutelten Griechenland. Erfahren Sie von einem kämpferischen Europäer, warum sie so gut funktionieren konnte, warum alles, was sich heute so nennt, mit jener Demokratie nicht viel zu tun hat.

Wenn ihr „Die ausgegrabene Demokratie“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3946334423?tag=daskrefor-21

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Giorgos Dalaras - Ta tragoudia ton agion
« Antwort #784 am: 08.09.2018, 12:30:47 »
Ta tragoudia ton agion
Giorgos Dalaras
2CD rebetiko songs

CD1
1. Fadazes San Prigipessa [Φάνταζες Σαν Πριγκιπέσσα] (Live)
2. Tha 'rtho Na Se Xipniso [Θα 'ρθω Να Σε Ξυπνήσω] (Live)
3. Oli I Rebetes Tou Dounia [Όλοι Οι Ρεμπέτες Του Ντουνιά] (Live)
4. O Kaixis [Ο Καϊξής]
5. Kathe Vradi Pada Lipimeni [Κάθε Βράδυ Πάντα Λυπημένη] (Live)
6. Kardia Paraponiara [Καρδιά Παραπονιάρα]
7. To Skalopati Sou [Το Σκαλοπάτι Σου]
8. Ta Matoklada Sou Laboun [Τα Ματόκλαδα Σου Λάμπουν] (Live)
9. Smirneiko Minore [Σμυρνέικο Μινόρε]
10. Ela Na Pame Eki Pou Les [Έλα Να Πάμε Εκεί Που Λες] (Live)
11. To Vouno [Το Βουνό]
12. To West [Το Γουεστ]
13. To Xekremasa Ki Apopse [Το Ξεκρέμασα Κι Απόψε]
14. Oti Ki An Po Den Se Xehno [Ό,τι Κι Αν Πω Δεν Σε Ξεχνώ]
15. Atakti [Άτακτη] (Live)
16. I Aharisti [Η Αχάριστη]
17. Adilaloune Ta Vouna [Αντιλαλούνε Τα Βουνά]
18. Kane Ligaki Ipomoni (Min Apelpizese) [Κάνε Λιγάκι Υπομονή]

CD 2
1. Adilaloun I Filakes [Αντιλαλούν Οι Φυλακές] (Live)
2. Glikoharazoun Ta Vouna [Γλυκοχαράζουν Τα Βουνά]
3. M' Ehis Magemeno [Μ' Έχεις Μαγεμένο]
4. Kiriaki Se Gnorisa [Κυριακή Σε Γνώρισα]
5. Sto Faliro Pou Plenese [Στο Φάληρο Που Πλένεσαι] (Live)
6. Iliovasilema Sosto [Ηλιοβασίλεμα Σωστό]
7. Mes Tin Poli Skotoura Mou [Μες Την Πολλή Σκοτούρα Μου]
8. Paliose To Sakaki Mou [Πάλιωσε Το Σακάκι Μου]
9. Kathe Vradaki Me Gelas [Κάθε Βραδάκι Με Γελάς]
10. Kathe Vradi Tha Se Perimeno [Κάθε Βράδυ Θα Σε Περιμένω] (Live)
11. Aspro Poukamiso [Άσπρο Πουκάμισο]
12. Ftohe Diavati [Φτωχέ Διαβάτη]
13. Na 'ne Gliko To Voli [Να 'ναι Γλυκό Το Βόλι]
14. Saltadoros [Σαλταδόρος]
15. Isos Avrio [Ίσως Αύριο]
16. Ine Arga [Είναι Αργά]
17. Esi Tha Metaniosis [Εσύ Θα Μετανιώσεις]
18. Prin To Harama [Πριν Το Χάραμα]

https://www.youtube.com/watch?v=TzEs72cVUwY&list=PLVXwanleyGGNQjY7Hw-N3No5gXgnLcs8j

Wenn Ihr „Ta tragoudia ton agion“, eine andere CD, ein Buch oder irgendein Produkt über den untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass Ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B00HFW3CEM?tag=daskrefor-21

« Letzte Änderung: 19.09.2018, 15:10:54 von Hellas Channel »

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Melchior Frommel - Gesichter Griechenlands
« Antwort #785 am: 10.09.2018, 16:07:31 »
Gesichter Griechenlands
Zeichnungen und Texte aus 60 Jahren

von Melchior Frommel

Die Gesichter Griechenlands von Melchior Frommel sind einmalige Momentaufnahmen von Hellas, die ein wunderbar nostalgisches Gesamtbild eines außergewöhnlichen Landes ergeben. Als Leitfaden dienen die mehr als 100 Porträts von Alten, Frauen, Kindern und Burschen sowie Landschafts- und Milieustudien. Dekoriert sind die Zeichnungen mit originellen Texten aus 60 Jahren. Frommel ist ein Künstler, der schon auf seinen ersten Reisen nach Griechenland unsere einfachen Menschen geliebt hat und, fasziniert von ihrer Physiognomie, sie zu zeichnen begann. Das schreibt der griechische Literat und Übersetzer Dinos Christianopoulos. Für den Künstler war es leicht, in Griechenland auf Menschenfang zu gehen, wo die Landschaft und die alte Kunst ihre Ergänzung im lebendigen Alltag fanden. In den Gesichtern der Menschen, die Frommel abbildet, findet man auch ein Griechenland wieder, wie es einmal war Und für diese Authentizität garantiert das Eingeständnis des Künstlers: Nirgendwo kann ich Menschen so frei gegenüber sitzen wie hier in Griechenland.

Wenn ihr „Gesichter Griechenlands“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3990210319?tag=daskrefor-21

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Της Μέρας Και Της Νύχτας
« Antwort #786 am: 11.09.2018, 13:38:20 »
Της Μέρας Και Της Νύχτας
(Tis Meras kai Tis Nyhtas)

Sokratis Malamas,‎ Melina Kana

Sokratis Malamas und Melina Kana interpretieren Texte von Yannis Tsatsopoulos und Manolis Rasoulis. Die Musik komponierte Sokratis Malamas.

https://www.youtube.com/watch?v=OHlNGn-62xo

Wenn ihr „Της Μέρας Και Της Νύχτας“, eine andere CD, ein Buch, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B00NTAFEY0?tag=daskrefor-21


Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Petros Markaris - Drei Grazien Ein Fall für Kostas Charitos
« Antwort #787 am: 12.09.2018, 15:59:59 »
Drei Grazien
Ein Fall für Kostas Charitos

von Petros Markaris

Charitos und Ferien? Wann gab es das zuletzt? Doch nun zieht es Kostas und Adriani nach Epirus. In ihrer Pension lernen sie die „drei Grazien“ kennen, die für jeden Ausflug zu haben sind und auch mal aus dem Kaffeesatz die Zukunft weissagen – eine rosige, was Familie Charitos betrifft. Zurück in Athen erwartet den Kommissar jedoch ein brutaler Fall. Ein Uni-Professor wurde vergiftet. Der akademische Betrieb ist marode bis ins Mark. Rosige Aussichten? Hier leider nicht.

Buchbesprechung:
STUTTGARTER NACHRICHTEN
Petros Markaris: Drei Grazien
Mysteriöse Mordserie im Professorenmilieu
https://bit.ly/2Qin6kV

Wenn ihr „Drei Grazien“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3257070411?tag=daskrefor-21






Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Aris Fioretos - Der Mittelpunkt der Welt ist überall
« Antwort #788 am: 13.09.2018, 17:39:27 »
Der Mittelpunkt der Welt ist überall
Το κέντρο του κόσμου βρίσκεται παντού

von Aris Fioretos

Aris Fioretos verwendet für seine Liebeserklärung an den Roman das Bild eines primitiven Urwesens in einer Wasserlache am Strand. Die Qualle ist ein minimales Wesen ohne Rückgrat und Nervensystem, ohne Muskeln und Glieder, fast wie das Wasser, das es umgibt; und dennoch ein vollkommenes. Versucht man, es in die Hand zu nehmen, so stellt man fest, dass es unmöglich ist, da es keine Form besitzt. Seine Eigenschaften, die Vielfalt, Ambivalenz, Dehnbarkeit und Formlosigkeit, die Zärtlichkeit und Gebrechlichkeit, aber auch die Anmut einer Qualle (auf Griechisch: Medousa) dienen als Vorbild für eine literarische Methode und als Sinnbild für die Prosa, die populärste literarische Gattung, die mit dem antiken Heldenepos begann. Als versteinernde Medousa – so der Name des Tieres auf griechisch – nützlich für das Kanalisieren, Formen und Richten des literarischen Stoffes, als formlose Qualle für die Dissemination des Zentrums und die Brechung der großen Narrative, wenig geeignet für die Beschreibung von Helden, die üblicherweise in einer handfesten Handlung eingerahmt werden und das Rückgrat von Erzählungen bilden. In seinem schlingernden Exkurs in die literarische Ästhetik von Ovid bis Benjamin stellt Fioretos seine Poetik dar, die ihm übrigens auch als Basis für seine neueste »griechische Trilogie« fungierte.

Wenn ihr „Der Mittelpunkt der Welt ist überall“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3946142575?tag=daskrefor-21

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Maria Farantouri - Way Home
« Antwort #789 am: 14.09.2018, 14:35:06 »
Way Home
Maria Farantouri

Die berühmteste Stimme Griechenlands, Maria Farantouri, der mit dem „Mauthausen Zyklus“ 1965 der Durchbruch gelang und die in den darauffolgenden Jahrzehnten als Solostimme vieler Oratorien und Liederzyklen von Mikis Theodarakis zu hören war, legt mit dieser Sammlung 18 Liedern vor, die von Theodorakis, Chatzidakis und Livanelli komponiert wurden. Aber auch traditionelles Liedgut findet sich darunter.

https://www.youtube.com/watch?v=e6ceU3M8tH8&list=PLYyMVr_hAy-8F1qYjz3bzXGWIPqFiWrUQ

Wenn Ihr „Way Home“, eine andere CD, ein Buch oder iregndein Produkt über den untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass Ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B07766F91H?tag=daskrefor-21

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Sigrid Deger-Jalkotzy / Dieter Hertel - Das mykenische Griechenland
« Antwort #790 am: 15.09.2018, 12:09:01 »
Das mykenische Griechenland
Geschichte, Kultur, Stätten

von Sigrid Deger-Jalkotzy und Dieter Hertel

Vor 150 Jahren unternahm Heinrich Schliemann seine erste Forschungsreise nach Griechenland und besuchte dabei erstmals Mykene. Seine Ausgrabungen und Funde haben Mykene zu einem ‹mythischen› Ort der Archäologie werden lassen. Zwei der besten Kenner dieses Themas bieten hier einen modernen Überblick über die mykenische Welt: Schrift, Architektur, Kunst und Kunsthandwerk, Staat, Gesellschaft, Wirtschaft sowie Ereignisgeschichte und das Nachleben Mykenes.

Wenn ihr „Das mykenische Griechenland“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3406727263?tag=daskrefor-21

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Rembetica - Historic Urban Folk Songs from Greece
« Antwort #791 am: 17.09.2018, 14:56:59 »
Rembetica
Historic Urban Folk Songs from Greece


Überarbeitete Originalaufnahme historischer Rembetika-Einspielungen. Seltene Aufnahmen, die in Deutschland sonst nicht erhältlich sind.

https://www.youtube.com/watch?v=gfsc8kboFYc

https://www.youtube.com/watch?v=dCZgTCqoMxQ

Wenn ihr diese CD, ein Buch, eine DVD, oder irgendein anderes Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B0000002SG?tag=daskrefor-21

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Klaus Bötig - DuMont Reise-Taschenbuch Kos
« Antwort #792 am: 18.09.2018, 14:41:56 »
DuMont Reise-Taschenbuch
Kos
Níssyros, Kálymnos, Léros, Lipsí, Pátmos

von Klaus Bötig

Mit Online Updates als Gratis-Download

Kos ist eine der meistbesuchten Urlaubsinseln in der Ägäis, und auch die Inseln nördlich von Kos können Inselspringer problemlos erkunden. Während Kos von langen Sandstränden gesäumt wird, steigen auf Níssyros noch Fumarolendämpfe aus einem gewaltigen Vulkankrater. Kálymnos gibt sich felsig, rau und kahl, ein Paradies für Climber, Léros und Lipsí blieben unentdeckte Idyllen. Auch Pátmos mit seinen vielen Buchten punktet mit wunderbaren Sandstränden, überragt vom berühmten Johanneskloster.

Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Kos beantwortet Autor Klaus Bötig wichtige Fragen zur Reiseplanung und gibt persönliche Tipps, was man sehen und erleben sollte auf Kos und den anderen Inseln des nördlichen Dodekanes. Wo kann man gut wandern? Gute Ziele für Sportler? Die besten Badeplätze? Welche Ausflüge lohnen sich? Außerdem verrät der Autor seine besonderen Lieblingsorte, zum Beispiel den geschützten Ágios Stéfanos Beach auf Kos mit der Ruine einer antiken Kirche oder die Taverne Mýlos auf der Insel Léros.

Im Anschluss an die umfassenden Reiseinfos präsentiert Klaus Bötig ein breit gespanntes Panorama der Insel in durchaus amüsanten Artikeln, die historische und aktuelle Aspekte beleuchten – etwa zur Ökologie, zum Vulkanismus auf Níssyros, den orthodoxen Ikonen, griechischem Alltagsleben und dem Syrtáki.

Den zehn abwechslungsreichen Entdeckungstouren folgend, kann der Besucher ganz besondere Facetten der Inseln individuell erkunden: zum Beispiel auf einem Ausflug ins türkische Bodrum, einer Wanderung auf der einsamen Kéfalos-Halbinsel von Kos, auf den Spuren der Schwammtaucher von Kálymnos oder durch die Schatzkammer des Johannesklosters auf Pátmos.

In der aktualisierten Auflage kann der Autor wieder  berichten, dass Kos nach dem Flüchtlingsstrom 2015/16 wieder ein Comeback als Urlaubsinsel erfährt – touristische Normalität ist eingekehrt. In letzten Jahren werden zur Freude aller Weinliebhaber auf der Insel mehr und mehr koische Flaschenweine produziert, einige davon sogar im Ökoanbau. Wer nach einer Vollmassage im Artemis-Hamam mehr über die Geschichte des Hamams wissen möchte, kann sich im ehemaligen Hamam für Frauen in Kos Stadt schlau machen und abends im Hamam Club zu internationalen und griechischen Hits tanzen.

Wenn ihr das „DuMont Reise-Taschenbuch Kos“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3770175654?tag=daskrefor-21

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
The Rough Guide to Greek Café
« Antwort #793 am: 19.09.2018, 15:20:21 »
The Rough Guide to
Greek Café

(2 CD’s)

Bei diesem Rough Guide durch Musik Griechenlands sah Kompilator Marc Dubin davon ab, bekannte Musiker wie etwa Mikis Theodorakis oder George Dalaras zum x-ten Male vorzustellen.

Genauso verzichtete er auf Beispiele aus der griechischen Mainstream-Kultur. „ Greek Café“ ist vielmehr voll von anspruchsvollem, ruhigem, stark traditionell inspiriertem, zeitgenössischem Songwriting. Als Ausnahme darf man vielleicht noch Thanasis Papakonstantinous' „Pehlivanis“ anführen, das zwar ebenfalls sehr ruhig und akustisch beginnt, in dessen Ende sich aber, sehr überraschend, eine raue Version des selben Songs mit E-Gitarre mischt. Diese Zusammenfließen und parallele Bestehen beider Versionen innerhalb derselben Nummer erzeugt einen pointierten, irritierenden Effekt. Als Bonus-CD beigefügt hat man das 2006 erschienene Album „16 Rebetika Paigmena Me Kithara“ („Sechzehn Rembetika-Lieder mit Gitarre“) von Dimitirs Mistakidis. Mistakidis ist darauf mit Neueinspielungen von klassischen Rembetika-Lieder aus den 20er bis 40er Jahren zu hören. Er spielt und singt diese genial trocken und unprätentiös, und erzeugt so ein Flair, wie es auch die alten Schellack-Aufnahmen versprühen. Dieses Kunststück bringt Dimitirs Mistakidis allein mit seiner Gitarre zustande, welche übrigens auch damals zu den Standard-Instrumenten dieses Genre gehörte. (OneWorld.at)

https://www.youtube.com/watch?v=jEUKDqnOGNM&list=PL8nAnrHwnKRrrX3-DCbOBsNPBiIe4i1oT

Wenn Ihr „The Rough Guide to Greek Café“, eine andere CD, ein Buch oder irgendein Produkt über den untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass Ihr mehr dafür zahlen müsst.
Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B003VSPS5K?tag=daskrefor-21

Online Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4643
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Peter Motram - Myron: Der Sieger von Olympia
« Antwort #794 am: 20.09.2018, 12:14:52 »
Myron
von Peter Motram

Der Schiffsjunge Myron ist der einzige Überlebende eines Piratenkollektivs, das vor dem Peleponnes in Seenot geriet. Von Alkibiades persönlich aus dem Meer gefischt, macht er in Athen eine stürmische Karriere und begeistert als Fünfkämpfer auf der Olympiade das Publikum. Von Frauen und Männern gleichermaßen bedrängt, wird er schließlich wegen Gottesfrevels vor Gericht gestellt. Nur mit knapper Not kann er dem tödlichen Trunk aus dem Schierlingsbecher entgehen. Ein dramatisches antikes Panorama, ein großer historischer Roman.

Wenn ihr „Myron“, ein anderes Buch, eine CD, eine DVD, oder irgendein Produkt über untenstehenden Link bestellt, bekommt Hellas Channel eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr dafür zahlen müsst. Mit dem Geld unterstützen wir eine Tierhilfe-Einrichtung auf Kreta.
Gleich hier bestellen:
http://www.amazon.de/gp/product/3688113225?tag=daskrefor-21

 



Mobile View