Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 26.09.2012  (Gelesen 1676 mal)

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5187
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Welt Online
Zorn der Massen legt Leben in Griechenland lahm
Ob Flughäfen, Bahnhöfe, Einzelhandel: Griechenland steht still – wegen eines Generalstreiks. Die Regierung bekommt damit zum ersten Mal den Zorn der Massen zu spüren, der Sparkurs steht auf der Kippe.
http://www.welt.de/wirtschaft/article109469357/Zorn-der-Massen-legt-Leben-in-Griechenland-lahm.html

Berliner Morgenpost
Generalstreik
In Griechenland geht nichts mehr

Athen hat noch kein neues Sparpaket verabschiedet. Es ist Voraussetzung für weitere Kredite. Nun dürfte die Einigung noch schwerer werden.
http://www.morgenpost.de/politik/ausland/article109469310/In-Griechenland-geht-nichts-mehr.html

Financial Times Deutschland
Schuldenkrise: Generalstreik legt Griechenland lahm
Die neuen Sparvorhaben der griechischen Regierung treiben die Bevölkerung auf die Barrikaden. Mit einem Generalstreik protestieren die Gewerkschaften gegen geplante Lohnkürzungen. Tausende machen ihrem Unmut Luft.
http://www.ftd.de/politik/europa/:schuldenkrise-generalstreik-legt-griechenland-lahm/70095724.html

Focus Online
Streik in Athen
Griechen legen in Massen die Arbeit nieder

Griechenland steht vor dem Stillstand. Gewerkschaften haben zum Streik gegen die milliardenschweren Sparauflagen aufgerufen. Ab 9 Uhr soll Griechenland lahmgelegt werden. Eine Einigung auf weitere Hilfszahlungen steht derweil noch aus.
http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/streik-in-athen-griechen-legen-in-massen-die-arbeit-nieder_aid_826852.html

taz
Griechenland-Hilfe
Wagenknecht: Kein Euro mehr für Athen

Die Linkspartei ist angesichts des neuen Finanzlochs im griechischen Haushalt gegen neue Euros für Athen. Fraktionsvize Sahra Wagenknecht sagte der taz: "Wir sind strikt gegen eine neue Geldspritze. Die Steuerzahler können nicht ständig für die Banken bluten."
http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=a2&dig=2012%2F09%2F26%2Fa0051&cHash=7a861140b5a58ecafb703c2ae869ec0c

Handelsblatt
Finanzierungslücke
Griechenland rechnet mit Sparerfolg

Mehr Zeit und ein Entgegenkommen bei den Zinsen: Unter diesen Bedingungen glaubt Griechenland, die Finanzierungslücke schließen zu können. Die Gewerkschaften lehnen sich mit einem Generalstreik gegen die Sparpläne auf.
http://www.handelsblatt.com/politik/international/finanzierungsluecke-griechenland-rechnet-mit-sparerfolg/7180914.html

Welt Online
Merkel muss Farbe bekennen bei Griechenland
Die Lücke im griechischen Haushalt wird immer größer – noch größer als in den schlimmsten Szenarien erdacht. Die Bundesregierung muss entscheiden, wie wichtig ihr der Euro-Verbleib Griechenlands ist.
http://www.welt.de/wirtschaft/article109461435/Merkel-muss-Farbe-bekennen-bei-Griechenland.html

Deutsche Welle
Griechenland
Sparen und Streiken in Griechenland

Während die griechische Regierung an den letzten Details des bereits vereinbarten Sparpakets feilt, gehen die Gewerkschaften erneut auf die Straße, um gegen abermalige Gehaltskürzungen zu protestieren.
http://www.dw.de/dw/article/0,,16259324,00.html

stern.de
Industriepräsident mahnt pragmatische Griechenland-Lösungen an
Industriepräsident Hans-Peter Keitel hat sich für neue Wege bei der Hilfe für das hoch verschuldete Griechenland ausgesprochen. "Man wird Griechenland nicht mit punktuellen Hilfen aus dem Schlamassel ziehen können", sagte Keitel am Dienstag in Berlin.
http://www.stern.de/wirtschaft/industriepraesident-mahnt-pragmatische-griechenland-loesungen-an-1899947.html

Handelsblatt
Bilanz der Staatsfinanzen
Wie es Griechenland wirklich geht

Immer neue Gerüchte von riesigen Löcher im Haushalt von Griechenland schrecken Europa auf. Dabei ist Athen auf einem guten Weg, seine Sparziele zu erfüllen. Für eine Rettung des Landes reicht das aber nicht aus.
http://www.handelsblatt.com/politik/international/bilanz-der-staatsfinanzen-wie-es-griechenland-wirklich-geht/7178942.html

Der Tagesspiegel
Griechenland Land im Teufelskreis
Das Lavieren der Regierung in Athen macht zwei Dinge deutlich: Die Vorgaben der Geldgeber sind eine Illusion und die wirtschaftspolitische Fortschritt der Regierung auch.
http://www.tagesspiegel.de/meinung/griechenland-land-im-teufelskreis/7179954.html

tagesschau.de
Die Griechen streiken gegen das Sparen
Griechenland steht vor den größten Streiks seit fünf Monaten. Aus Protest gegen die neuen Milliarden-Sparprogramme der Regierung soll heute vor allem im staatlichen Bereich nichts mehr gehen. Die griechische Regierung habe alle Wahlversprechen gebrochen, die Bürger "wollen wieder in Würde leben".
http://www.tagesschau.de/ausland/griechenland2518.html

Deutsche Wirtschafts Nachrichten

Finanzminister: Aufschub der Reformen für Griechenland kostet 15 Milliarden
Griechenland versucht noch immer die internationalen Gläubiger davon zu überzeugen, dem Land mehr Zeit für die Umsetzung der Reformen zu geben. Doch ein Aufschub von zwei Jahren würde zwischen 13 und 15 Milliarden Euro kosten. Die Situation droht zu kippen.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2012/09/25/finanzminister-aufschub-der-reformen-fuer-griechenland-kostet-15-milliarden/

Deutsche Wirtschafts Nachrichten
Depression: 68.000 Pleiten in Griechenland seit 2011
Die extremen Sparmaßnahmen und die Unmöglichkeit, Kredite von Banken zu erhalten, haben zu einer Schließung von einem Drittel aller Unternehmen in den Geschäftsstraßen von Athen geführt. Im ganzen Land sind zehntausende Geschäfte vor dem Aus. 68.000 mussten allein vergangenes Jahr schließen.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2012/09/25/depression-68-000-pleiten-in-griechenland-seit-2011/

Neue Zürcher Zeitung
Korruptionsverdacht erschüttert Griechenland
Griechenland wird von einer neuen Welle von Korruptionsverdächtigungen gegen Politiker erschüttert. Wegen der Vorwürfe hat Parlamentspräsident Meimarakis vorläufig seine Ämter niedergelegt.
http://www.nzz.ch/aktuell/wirtschaft/wirtschaftsnachrichten/korruptionsverdacht-erschuettert-griechenland-1.17641208

Der Standard
Zahlen für Athen - das kleinere Übel
Ohne einen weiteren Schuldenschnitt wird Griechenland nicht rettbar sein
http://derstandard.at/1348283997207/Zahlen-fuer-Athen---das-kleinere-Uebel

Frankfurter Neue Presse
Griechenland: Generalstreik gegen Sparprogramm
Aus Protest gegen neue Milliarden-Sparprogramme steht Griechenland heute vor den größten Streiks seit fünf Monaten. Die Gewerkschaftsdachverbände des privaten und öffentlichen Sektors haben dazu aufgerufen.
http://www.fnp.de/fnp/nachrichten/wirtschaft/griechenland-generalstreik-gegen-sparprogramm_rmn01.c.10189703.de.html

Süddeutsche.de
Proteste gegen Sparprogramme in Griechenland
Griechen kündigen Generalstreik an

Die Gewerkschaften fürchten Gehaltskürzungen um bis zu 20 Prozent - und rufen zum Generalstreik gegen die kommenden Einsparungen auf. Banken und Postfilialen bleiben ebenso geschlossen wie Touristenattraktionen. Auch der Flugverkehr wird wohl betroffen sein.
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/proteste-gegen-sparprogramme-in-griechenland-griechen-kuendigen-generalstreik-an-1.1479058

Focus Money
Finanzloch von angeblich 30 Milliarden Euro
EZB lehnt erneuten Schuldenschnitt ab: Europa soll für Athens Finanzloch zahlen

Die Europäische Zentralbank lehnt die Beteiligung an einem eventuellen weiteren Schuldenschnitt in Griechenland ab. Die Euroländer müssten den zusätzlichen Finanzierungsbedarf des Landes decken. Das Finanzloch beträgt angeblich rund 30 Milliarden Euro.
http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/finanzloch-von-angeblich-30-milliarden-euro-ezb-lehnt-erneuten-schuldenschnitt-ab-europa-soll-fuer-athens-finanzloch-zahlen_aid_826829.html

SF Schweizer Fernsehen
Griechenland: Volk streikt – Staat fehlt noch mehr Geld
Griechenland hat eine «neue Finanzierungslücke entdeckt». Diese soll laut EU bei 30 Mrd. Euro liegen, die Griechen haben bisher 11,5 Mrd. eingeräumt. Die Sparziele werden um weitere zwei Jahre verfehlt, deshalb brauche man weitere 15 Mrd. Die Bevölkerung will unterdessen in einen neuen Generalstreik treten.
http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2012/09/26/International/Krise-im-Euro-Land/Griechenland-Volk-streikt-Staat-fehlt-noch-mehr-Geld

Welt Online
Ehrlich ist das alles nicht
Das Trauerspiel um Griechenland nimmt kein Ende. Alle drei Monate braucht der Pleitestaat neue Milliardenzahlungen aus Europa.
http://www.welt.de/print/welt_kompakt/print_wirtschaft/article109464695/Ehrlich-ist-das-alles-nicht.html

Themenportal
Wagenknecht gegen weitere Geldspritzen für Athen
Linksfraktionsvize Sahra Wagenknecht lehnt es ab, Griechenland mit zusätzlichem Geld zu unterstützen.
http://www.themenportal.de/nachrichten/wagenknecht-gegen-weitere-geldspritzen-fuer-athen-39265

Neues Deutschland
Solidarität im krisengeschüttelten Griechenland
In selbstverwalteten Gesundheitszentren werden Menschen versorgt, die Krankenversicherung und Medikamente nicht mehr bezahlen können
http://www.neues-deutschland.de/artikel/239692.solidaritaet-im-krisengeschuettelten-griechenland.html

taz
Griechenland und Eurorettung
Das Epizentrum der Krise

Griechenlands Rettung steht mal wieder auf der Kippe: 30 Milliarden fehlen. EU-Kommisar Oettinger will beruhigen und versichert, man werde an den Hellenen festhalten.
http://www.taz.de/Griechenland-und-Eurorettung/!102348/



Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5187
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 27.09.2012
« Antwort #1 am: 26.09.2012, 12:36:17 »
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Schuldenkrise
Griechenland im Generalstreik

Geschäfte bleiben geschlossen, Busse stehen im Depot. Im ersten landesweiten Streik unter der Regierung Samaras protestieren Millionen Griechen gegen das neue Sparprogramm. Die Lage könnte sich in den nächsten Wochen noch weiter verschärfen. Für die Gewerkschaften ist dies erst der Anfang.
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/griechenland/schuldenkrise-griechenland-im-generalstreik-11904230.html

Handelsblatt
Generalstreik
In Athen hat ein heißer Herbst begonnen

Griechenlands Regierung hat mit der Forderung nach Spar-Aufschub die europäischen Geldgeber brüskiert. Die Bürger des Landes beeindruckt das nicht. Sie sind am Morgen in den Generalstreik getreten.
http://www.handelsblatt.com/politik/international/generalstreik-in-athen-hat-ein-heisser-herbst-begonnen/7182566.html

DRadio Wissen
Griechenland
Der blasphemische Auflauf 

In Griechenland ist ein 27-jähriger Mann festgenommen worden, weil er ein Facebookprofil unter anderem nach einem Nudelauflauf benannt hat; und zwar nach Pastitsio, einer Art griechischem Nationalnudelgericht.
http://wissen.dradio.de/griechenland-der-blasphemische-auflauf.33.de.html?dram:article_id=222239

CNN
Thousands protest austerity measures in Greece
http://edition.cnn.com/2012/09/26/world/europe/greece-protests/index.html

Financial Times
Greek government faces first major strike
Flights and trains were suspended, shops pulled down their shutters and hospitals worked on emergency staff on Wednesday in Greece’s first big anti-austerity strike since a coalition government took power in June.
http://www.ft.com/intl/cms/s/0/93bbfad8-07b5-11e2-8354-00144feabdc0.html#axzz27ZQuDbzo

Reuters
Greek strike to test coalition government's mettle
Greek workers on Wednesday hold their first major anti-austerity strike since a coalition government took power in June, grounding flights, disrupting local transport and shutting public service offices.
http://www.reuters.com/article/2012/09/25/us-greece-strike-idUSBRE88O1GC20120925

Athens News
Parliamentary speaker steps down temporarily
Parliamentary Speaker Evangelos Meimarakis on Monday requested that he be temporarily replaced by his deputy speakers following reports that he is among a number of MPs whose finances are being probed by financial investigators.
http://www.athensnews.gr/portal/8/58260

Athens News
Almost one in three shops closed in Athens city centre
The percentage of closed stores exceeds 30% in the main shopping streets of Athens city centre, a new study by the National Confederation of Hellenic Commerce (ESEE) reveals.
http://www.athensnews.gr/portal/1/58263

Athens News
Pasok pushes hate crime legislation
Antiracism activists pressured parliament to take a stand on hate crimes (Eurokinissi)
Antiracism activists pressured parliament to take a stand on hate crimes (Eurokinissi)
Ratification of the draft law on stamping out racism and xenophobia is an "absolute priority" for Pasok, a party announcement said on Tuesday.
http://www.athensnews.gr/portal/8/58319

Greek Reporter
Downtown Athens: 1 in 3 Stores Closed
Greece’s deep recession has forced almost a third of businesses in Athens commercial district to close down as shrinking incomes and frequent strikes have driven away customers and harsh austerity measures have made many slow spending almost to a halt. Some 68,000 businesses have closed and with more pay cuts, tax hikes and slashed pensions due, the outlook is grim, especially for the Christmas season, as the government is looking to eliminate what’s left of holiday bonuses for workers.
http://greece.greekreporter.com/2012/09/26/downtown-athens-1-in-3-stores-closed/

ekathimerini
Greek general strike marks first test for Samaras’s coalition
Greeks opposed to more wage cuts and austerity are staging a general strike on Wednesday that will be the first test of the public mood toward budget measures Prime Minister Antonis Samaras said are vital to keep the euro.
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite2_1_26/09/2012_463043

ekathimerini
Migrants and shops attacked in central Athens
A group of about 20 to 30 people attacked migrants and stores managed by immigrants on Amerikis Square in central Athens late on Tuesday.
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite1_1_26/09/2012_463052

ekathimerini
PM approves austerity package, Stournaras to brief coalition leaders
Prime Minister Antonis Samaras has approved a package of 11.5 billion euros in spending cuts presented to him by Finance Minister Yannis Stournaras on Tuesday evening.
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite1_1_26/09/2012_463047

« Letzte Änderung: 26.09.2012, 12:41:53 von Hellas Channel »

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5187
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Antw:Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 26.09.2012
« Antwort #2 am: 26.09.2012, 15:30:25 »
Spiegel Online
Krawalle in Athen - Regierung einigt sich auf neues Sparpaket
Es wird hart für die Bürger Griechenlands: Die Regierung in Athen hat ein neues Sparpaket in Höhe von rund zwölf Milliarden Euro beschlossen - nun ist mit weiteren Kürzungen von Gehältern und Renten zu rechnen. Beim Generalstreik kam es bereits zu Ausschreitungen.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechische-regierung-einigt-sich-auf-zwoelf-milliarden-sparpaket-a-858088.html

Zeit Online
Zehntausende demonstrieren gegen Sparpläne, Hunderte randalieren
Generalstreik in Griechenland: Zehntausende sind auf die Straße. Polizei und Randalierer bekämpfen sich. Parallel dazu einigte sich die Regierung auf ein neues Sparpaket.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-09/generalstreik-griechenland

OTZ
Neues griechisches Sparpaket ausgearbeitet
Das griechische Finanzministerium hat das neue Sparpaket in Höhe von mehr als 11,5 Milliarden Euro abschließend ausgearbeitet. Am Rande von Protesten gegen die Sparpolitik kam es zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und randalierenden Jugendlichen.
http://www.otz.de/startseite/detail/-/specific/Generalstreik-in-Griechenland-gegen-Sparmassnahmen-257118674

Tiroler Tageszeitung
Ausschreitungen vor Parlament in Athen, Regierung legt neues Sparpaket vor
In Griechenland herrscht der Ausnahmezustand. Vor dem Parlament kommt es zu Ausschreitungen. Aus der Machtzentrale dringen Gerüchte über die Details des neuen Sparpakets in der Höhe von knapp zwölf Milliarden Euro.
http://www.tt.com/Nachrichten/5470861-2/ausschreitungen-vor-parlament-in-athen-regierung-legt-neues-sparpaket-vor.csp

Der Standard
Samaras gibt grünes Licht für Sparprogramm
Der griechische Ministerpräsident, Antonis Samaras und sein Finanzminister Ioannis Stournaras haben sich auf ein rund 11,88 Milliarden Euro schweres Sparprogramm für das von der Pleite bedrohte Land geeinigt.
http://derstandard.at/1348284081735/Samaras-gibt-gruenes-Licht-fuer-Sparprogramm

The Wall Street Journal
Greece Hit By 24-Hour General Strike Ahead of New Budget Cuts
Hundreds of thousands of Greek workers walked off the job Wednesday as part of a nationwide general strike to protest a fresh round of budget cuts the Greek government is expected to announce in coming days.
http://online.wsj.com/article/BT-CO-20120926-701978.html

Reuters
Clashes erupt at Greece anti-austerity protest
Greek police fired teargas at hooded youths hurling petrol bombs and stones as tens of thousands took to the streets in Greece's biggest anti-austerity demonstration in months on Wednesday.
http://www.reuters.com/article/2012/09/26/us-greece-strike-idUSBRE88P0BZ20120926

The Guardian
Greek general strike turns violent – in pictures
Police use teargas and demonstrators throw molotov cocktails as nationwide general strike takes place in Greece to protest against austerity measures
http://www.guardian.co.uk/world/gallery/2012/sep/26/greek-general-strike-in-pictures

CNN
Thousands protest austerity measures in Greece
http://edition.cnn.com/2012/09/26/world/europe/greece-protests/index.html

CNBC
Greek Protestors Seek 'Stay of Execution' on Bailout
Violent protests erupted on the streets of Athens on Wednesday. They could help the Greek government make its case for less stringent bailout conditions to its international creditors.
http://www.cnbc.com/id/49175063


Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 5187
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 26.09.2012
« Antwort #3 am: 26.09.2012, 17:01:39 »
stern.de
Generalstreik in Griechenland
Hunderttausende machen ihrer Wut Luft

Die Chancen der streikenden und demonstrierenden Griechen auf ein Ende der Sparrunde erscheint aussichtslos. Am Dienstagabend haben sich die Regierungsparteien auf weitere milliardenschwere Kürzungen verständigt - und damit die Auflagen erfüllt, die von der internationalen Geldgeber-Troika verlangt wurden. Nur so kann das hoch verschuldete Land mit einer weiteren Geldspritze in Höhe von 31,5 Milliarden Euro rechnen.
http://www.stern.de/politik/ausland/generalstreik-in-griechenland-hunderttausende-machen-ihrer-wut-luft-1900887.html

Süddeutsche.de
Athens Ringen mit den Geldgebern
Warum Griechenland in der Euro-Zone bleiben soll

Die Stimmung bei den Gläubigern hat sich gewandelt: Plötzlich soll das hochverschuldete Griechenland um jeden Preis in der Währungsunion gehalten werden. Experten vermuten dahinter vor allem politische Gründe. Und Athen schlägt sich bei der Umsetzung seiner Sparziele gar nicht schlecht. Der Troika begegnet die griechische Regierung daher selbstbewusst.
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/athens-ringen-mit-den-geldgebern-warum-griechenland-in-der-euro-zone-bleiben-soll-1.1479574

Spiegel Online
Krawalle in Athen - Regierung einigt sich auf neues Sparpaket
Es wird hart für die Bürger Griechenlands: Die Regierung in Athen hat ein neues Sparpaket in Höhe von rund zwölf Milliarden Euro beschlossen - nun ist mit weiteren Kürzungen von Gehältern und Renten zu rechnen. Beim Generalstreik kam es bereits zu Ausschreitungen.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechische-regierung-einigt-sich-auf-zwoelf-milliarden-sparpaket-a-858088.html

EUbusiness
Police clash with masked youths during Athens demonstration
Police in Athens on Wednesday clashed with masked youths during a nationwide strike in protest at a new round of austerity cuts introduced in return for vital EU-IMF loans.
http://www.eubusiness.com/news-eu/finance-public-debt.ijn/

Athens News
Clashes break out during anti-austerity rally
Clashes broke out between protesters and MAT riot police at around 2pm on Wednesday as tens of thousands of striking workers marched to parliament in the country's biggest anti-austerity rally in months.
http://www.athensnews.gr/portal/1/58323

Greek Reporter
Tens of Thousands of Greeks Marched Through Central Athens
Tens of thousands of Greeks marched through central Athens Wednesday in the first general strike since the country’s coalition government was formed in June, as the prime minister and finance minister hammered out a package of euro11.5 billion ($14.87 billion) in essential spending cuts.
http://greece.greekreporter.com/2012/09/26/tens-of-thousands-of-greeks-marched-through-central-athens/

ekathimerini
Clashes erupt at Greece anti-austerity protest
Greek police fired teargas at hooded youths hurling petrol bombs and stones as tens of thousands took to the streets in Greece's biggest anti-austerity demonstration in months on Wednesday.
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite1_1_26/09/2012_463102

ekathimerini
Tension rises outside Parliament
Tension rose outside Parliament on Wednesday afternoon as hooded demonstrators launched Molotov cocktails at riot police forces. The latter responded with tear gas, despite orders to refrain from using chemicals against protesters.
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite1_1_26/09/2012_463077


 



Mobile View