Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 27.07.2012  (Gelesen 2157 mal)

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4814
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Süddeutsche.de
Schuldenkrise in Griechenland Venizelos warnt vor "Selbstmord der Euro-Zone"
Der griechische Sozialistenchef Venizelos rät eindringlich vor einem möglichen Rauswurf seines Landes aus der Euro-Zone ab. Athen dürfe nicht "geopfert" werden. EU-Komissionspräsident Barroso sagt den Griechen bei seinem Besuch die Unterstützung der EU zu.
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/schuldenkrise-in-griechenland-venizelos-warnt-vor-selbstmord-der-euro-zone-1.1423696

Welt Online
Griechenland bei Euro-Austritt auf Nahrung angewiesen
Bei einem Austritt aus der Euro-Zone wäre Griechenland nach Ansicht von Linken-Parteichef Bernd Riexinger auf humanitäre Hilfe aus dem Ausland angewiesen.
http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/schlaglichter_nt/article108393187/Griechenland-bei-Euro-Austritt-auf-Nahrung-angewiesen.html

Zeit Online
Barroso fordert endlich Ergebnisse von Samaras
Die Troika ist schon da, nun kam der Kommissionspräsident persönlich. Barroso hat Griechenlands Regierung bedrängt: Ohne Reformen bleibe das Land nicht in der Euro-Zone.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-07/griechenland-sparkurs-euro-barroso

Hamburger Abendblatt
Griechen glauben noch an die Rettung
Die Griechen sollen den Gürtel immer enger schnallen - das fordert die Regierung. Ob das den internationalen Geldgebern genügt?
http://www.abendblatt.de/politik/ausland/article2351552/Griechen-glauben-noch-an-die-Rettung.html


Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4814
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Antw:Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 27.07.2012
« Antwort #1 am: 27.07.2012, 11:12:27 »
FAZ.NET
Pasok-Chef Venizelos
Austritt Griechenlands wäre „Selbstmord der Eurozone“

Nach dem Besuch von EU-Kommissionspräsident Barroso in Griechenland hat der Chef der Partei Pasok mit markigen Worten vor einem Austritt Griechenlands aus der Eurozone gewarnt und ihn als „Selbstmord der Eurozone“ bezeichnet . Zuvor hatte Barroso den Griechen Mut zugesprochen.
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/pasok-chef-venizelos-austritt-griechenlands-waere-selbstmord-der-eurozone-11833888.html

Deutsch Türkische Nachrichten
Griechenland: 11.000 Unternehmen werden bis Oktober schließen
Die Lage der griechischen Unternehmen ist katastrophal – es droht eine erneute Pleitewelle. Sowohl ein starker Umsatzeinbruch aufgrund der Rezession als auch die fehlende Möglichkeit, Kredite aufzunehmen, macht den Unternehmen zu schaffen.
http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2012/07/457310/griechenland-11-000-unternehmen-werden-bis-oktober-schliessen/

Deutschlandfunk
Syrianos: Diskussion über Euroaustritt Griechenlands richtet "Zerstörung" an
Unternehmer fordert bei Reformanstrengungen auch die soziale Komponente zu beachten
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/interview_dlf/1823416/

Welt Online
Linken-Chef will Griechen Care-Pakete schicken
Für den Fall eines Euro-Austritts Griechenlands zeichnet Linken-Parteichef Bernd Riexinger ein Katastrophenszenario. Andere Länder müssten die Griechen dann mit Nahrungsmitteln versorgen.
http://www.welt.de/politik/deutschland/article108393460/Linken-Chef-will-Griechen-Care-Pakete-schicken.html

Zeit Online
David Graeber "Das ist purer wirtschaftlicher Sadismus"
In der Euro-Krise gibt es kein ökonomisches, sondern vor allem ein moralisches Problem, sagt der Anarchist David Graeber. Der Schuldenkapitalismus ist für ihn am Ende.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-07/david-graeber

Cicero
Mit Olympia kam der Fall
Die Griechen blicken in diesen Tagen wehmütig nach London: Bei Olympia 2004 in Athen war die Welt noch in Ordnung - danach kam der schier unaufhaltsame Abstieg. Das Erbe der Spiele sind Schulden und Bauruinen
http://www.cicero.de/weltbuehne/griechenland-nach-olympia-2004-gings-bergab/51365

Rhein-Neckar-Zeitung
"Griechenland ist so an die Wand gefahren, dass jeder sieht: Wir müssen einen neuen Staat bauen"
http://www.rnz.de/HP_Interview/00_20120727084914_102398764_Griechenland_ist_so_an_die_Wand_gefahren_dass_.php





Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4814
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 27.07.2012
« Antwort #2 am: 27.07.2012, 12:45:31 »
ORF.at
Barroso macht GriechenTempo
EU-Kommissionspräsident Jose-Manuel Barroso macht in Richtung Griechenland Druck, Reformen anzugehen - es würde allen Akteuren die Zeit davonlaufen.
http://oe1.orf.at/artikel/311256

Welt Online
Ein Besuch der Heiligtümer von Olympia
Das olympische Feuer wird traditionell an seiner griechischen Ursprungsstätte entfacht. Dort gibt es nicht nur Jahrtausende alte Kultur zu besichtigen, Olympia zeigt sich auch modern.
http://www.welt.de/reise/article108390341/Ein-Besuch-der-Heiligtuemer-von-Olympia.html

Mindener Tageblatt
EU-Kommissionschef Barroso macht Griechen Mut
Athen steht enorm unter Druck. Die internationalen Geldgeber wollen endlich Fortschritte beim Spar- und Reformprogramm sehen.
http://www.mt-online.de/weltnews/wirtschaft/wirtschaft_ueberblick/6910287_EU_Finanzen_Griechenland.html

manager magazin online
Barroso verwarnt die Griechen
EU-Kommissionspräsident Barroso: "Athen muss seine Versprechen einhalten, Die internationalen Geldgeber erhöhen ihren Druck auf Griechenland. EU-Kommissionspräsident Barroso warnt die Regierung in Athen eindringlich vor weiteren Verzögerungen.
http://www.manager-magazin.de/politik/artikel/0,2828,846731,00.html

n-tv
"Merkel hat Griechenland zum KZ gemacht"
Zeitschrift wirft Kanzlerin Völkermord vor
Bundeskanzlerin Merkel in Nazi-Uniform? Daran hat man sich fast schon gewöhnt. Ein griechisches Magazin legt nun noch einen drauf und zeigt die deutsche Regierungschefin in Häftlingskluft und mit Handschellen. Doch auch hier geht es nicht ohne Nazi-Rhetorik: Merkel habe Griechenland zu einem KZ gemacht.
http://www.n-tv.de/politik/Zeitschrift-wirft-Kanzlerin-Voelkermord-vor-article6829721.html

ERT
Griechenland ringt mit Troika um Einsparungen
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=2145%3A2012-07-27-05-26-25&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

ERT
Barroso fordert in Athen „Ergebnisse der Sparbemühungen
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=2146%3A2012-07-27-05-27-41&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

ERT
Neues Treffen der Drei-Parteien-Regierung für Montag angesetzt
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=2144%3A2012-07-27-05-24-57&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

ERT
Nimitz: Die einzige Lösung ist ein Übereinkommen zwischen den beiden Seiten
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=2143%3A2012-07-27-05-23-12&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

ERT
Griechische Dreispringerin von den Olympischen Spielen ausgeschlossen
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=2141%3A2012-07-27-05-20-26&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de


« Letzte Änderung: 27.07.2012, 19:39:50 von Hellas Channel »

Offline Heinz

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1083
    • Hellas Channel
Antw:Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 27.07.2012
« Antwort #3 am: 27.07.2012, 12:48:38 »
Wie so oft beim Thema Griechenland, gibt's hier anscheinend unterschiedliche Meinungen.

Zitat
Mindener Tageblatt
EU-Kommissionschef Barroso macht Griechen Mut


manager magazin online
Barroso verwarnt die Griechen
"So gut, wie jeder schreiben und lesen lernt, muss jeder schreiben und lesen dürfen." Karl Marx

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4814
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 27.07.2012
« Antwort #4 am: 27.07.2012, 13:30:05 »
Yahoo News
Greece faces huge hurdles in road to reform
Inspectors overseeing Greece's faltering financial recovery have returned to Athens to push the country back on the road to painful reform. But as Greece's economic problems pile higher, the task appears insurmountable.
http://news.yahoo.com/greece-faces-huge-hurdles-road-reform-174556359--finance.html

Yahoo News
Barroso warns Greece must deliver - Video
http://in.news.yahoo.com/video/world-22564761/barroso-warns-greece-must-deliver-30101179.html

Reuters
IMF says assessing Greek debt, welcomes ECB pledge
The International Monetary Fund said on Thursday program talks with Greek authorities are likely to continue into September and confirmed that part of its work in Athens will include assessing whether Greece's debt levels are sustainable.
http://www.reuters.com/article/2012/07/26/us-imf-europe-idUSBRE86P0YM20120726

Athens News
Prime minister meets with troika
Prime Minister Antonis Samaras meets with troika officials Friday to present bailout strategy, aiming to cut 11.5 billion in
http://www.athensnews.gr/portal/11/57267

Greek Reporter
Greece Set to Slash Health Care, Welfare, Pensions, Salaries
Backtracking from campaign promises to hold the line on more austerity measures, Prime Minister Antonis Samaras was set to meet on July 27 with international lenders providing critical bailouts to Greece as his government is reportedly ready to make another $15 billion in cuts, aimed primarily at pensions, salary cuts and limiting health care coverage to only $1,839 a year in a country which had provided universal benefits to all its citizens.
http://greece.greekreporter.com/2012/07/27/greece-set-to-slash-health-care-welfare-pensions-salaries/

Ekathimerini
Leaders agree bulk of new cuts
Greece’s three coalition leaders agreed on Thursday on how the country is going to make about 10 of the 11.5 billion euros in cuts that the country’s international creditors, known as the troika, are demanding over the next two years. They have arranged to meet again on Monday to decide where the rest of the savings will come from.
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite1_1260_26/07/2012_454009



Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4814
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 27.07.2012
« Antwort #5 am: 27.07.2012, 15:11:36 »
Griechenland Zeitung
Noch immer keine Einigung mit der Troika über Sparmaßnahmen
Ministerpräsident Antonis Samaras hat sich am Freitagvormittag mit den Vertretern der Troika getroffen.
http://www.griechenland.net/news_details.php?siteid=13400

Griechenland Zeitung
EU-Kommissionspräsident Barroso: Griechenland ist fester Bestandteil der Eurozone und Europas
Der Präsident der Europäischen Kommission Jose Manuel Barroso hat am Donnerstag während eines Treffens mit dem griechischen Ministerpräsidenten Antonis Samaras die Unterstützung der Kommission für Griechenland zugesichert.
http://www.griechenland.net/news_details.php?siteid=13399

« Letzte Änderung: 27.07.2012, 19:40:14 von Hellas Channel »

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4814
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 27.07.2012
« Antwort #6 am: 27.07.2012, 19:42:18 »
finanztreff.de
Griechenland könnte bis 2020 30 Mrd Euro mehr brauchen - Kreise
Der griechische Patient wird in den kommenden Jahren noch viel mehr Geld zum Überleben brauchen. Die chronische Rezession wird bis 2020 große Löcher in den maroden Haushalt reißen, so dass Griechenland bis dahin zusätzlich 30 Milliarden Euro von den internationalen Geldgebern benötigen wird, wie verschiedene Insider Dow Jones Newswires bestätigten.
http://nachrichten.finanztreff.de/news_news.htn?awert=topthemen&sektion=uebersicht&id=8453350

Kölner Stadt-Anzeiger
Athen soll noch mehr sparen
Die Kontrolleure der Troika haben den griechischen Regierungschef Samaras zur Umsetzung drastischer neuer Sparreformen gedrängt. In der Euro-Zone werden offenbar Optionen geprüft, Griechenland mit einem weiteren Schuldenschnitt entgegenzukommen.
http://www.ksta.de/politik/troika-athen-soll-noch-mehr-sparen,15187246,16735226.html

Focus Money
Spar-Appell von Barroso
Brüssel drängt Athen zur Bankensanierung

Brüssel hat die Milliarden-Hilfen für Griechenlands taumelnde Banken genehmigt. Die Billigung gelte aber nur vorläufig, teilte die EU-Wettbewerbsbehörde am Freitag mit.
http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/spar-appell-von-barroso-bruessel-draengt-athen-zur-bankensanierung_aid_788898.html

RP Online
Kampf gegen Athens Pleite
Bundesregierung hält an Griechenland-Rettung fest

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält an der finanziellen Rettung Griechenlands trotz der massiven Probleme des Landes fest. Das bekräftigte der stellvertretende Regierungssprecher Georg Streiter am Freitag in Berlin.
http://www.rp-online.de/politik/eu/bundesregierung-haelt-an-griechenland-rettung-fest-1.2926597

dradio
Griechenland: Steuerhinterziehung blüht weiter
http://www.dradio.de/nachrichten/201207271800/2

Der Standard
Griechen gegen Limit bei Arztkosten
Die Koalitionspartner in Griechenland müssen länger über Sparliste nachdenken, manche Kürzung sorgt für Proteste
http://derstandard.at/1342947899034/Griechen-gegen-Limit-bei-Arztkosten

Berliner Morgenpost
Wirbel um Twitter-Eintrag – Natascha Keller löscht Profile
Eine angebliche Griechenland-Beleidigung durch die Berliner Fahnenträgerin schlägt wenige Stunden vor der Eröffnungsfeier hohe Wellen.
http://www.morgenpost.de/sport/olympia-2012/article108401110/Wirbel-um-Twitter-Eintrag-Natascha-Keller-loescht-Profile.html

Stern.de
Brüssel drängt Athen zur Bankensanierung
Brüssel hat die Milliarden-Hilfen für Griechenlands taumelnde Banken genehmigt. Die Billigung gelte aber nur vorläufig, teilte die EU-Wettbewerbsbehörde am Freitag mit. Der Bankensektor müsse saniert werden.
http://www.stern.de/politik/ausland/bruessel-draengt-athen-zur-bankensanierung-1866077.html

Passauer Neue Presse
Griechenland: Wo sind die deutschen Urlauber?
http://www.pnp.de/nachrichten/ratgeber/reise_und_urlaub/reiseberichte/489771_Griechenland-Wo-sind-die-deutschen-Urlauber.html

Augsburger Allgemeine

In Griechenlands Tourismuszentren blüht die Steuerhinterziehung
Griechenland bekommt die Steuerhinterziehung nicht in den Griff, vor allem in Tourismusgebieten. Knapp 60 Prozent der geprüften Geschäfte betrügen trotz vermehrter Kontrollen.
http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/In-Griechenlands-Tourismuszentren-blueht-die-Steuerhinterziehung-id21219096.html





« Letzte Änderung: 27.07.2012, 19:48:03 von Hellas Channel »

 



Mobile View