Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 22.08.2012  (Gelesen 1486 mal)

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4717
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Handelsblatt
Griechen werden zum Spielball deutscher Politik
Griechenland will die Europäer um mehr Zeit bitten. Doch in Berlin ist die Geduld erschöpft. Oder doch nicht? Die Regierung zeigt Athen die kalte Schulter, doch einige Koalitionspolitiker geben sich gesprächsbereit.
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/schuldenkrise-griechen-werden-zum-spielball-deutscher-politik-seite-all/7029696-all.html

Frankfurter Rundschau
Warten auf den Griechenland-GAU
Europas Regierungen und Notenbanker fürchten nichts mehr als einen Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone. Dennoch bereiten sie genau diesen Schritt vor.
http://www.fr-online.de/schuldenkrise/euro-krise-warten-auf-den-griechenland-gau,1471908,16929622.html

Welt Online
Griechische Staatsanwälte jagen dreiste Sozialbetrüger
Blinde Taxifahrer, verheiratete Witwer, tote Rentenbezieher: In Griechenland nimmt der Sozialmissbrauch dramatische Formen an. Dem Staat entsteht so ein Schaden von gigantischen Ausmaßen.
http://www.welt.de/politik/ausland/article108718627/Griechische-Staatsanwaelte-jagen-dreiste-Sozialbetrueger.html

FAZ.NET
Griechenland Opposition droht mit Unruhen
Kurz vor dem Besuch des Eurogruppen-Chefs Juncker in Athen hat das linksradikale Bündnis Syriza vor sozialen Unruhen gewarnt, sollte die griechische Regierung die Pläne für weitere Einsparungen von 11,5 Milliarden Euro verwirklichen.
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/griechenland/griechenland-opposition-droht-mit-unruhen-11863431.html

Welt Online
Das Griechenland der Dichter ist nur ein Traum
Hölderlin, ein Europäer? Der Schriftsteller Martin Walser erklärt das Griechenland-Bild des Dichters zum Vorbild für unsere krisengeschüttelte Gegenwart. Dabei war Hölderlins Verehrung reine Projektion.
http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article108721314/Das-Griechenland-der-Dichter-ist-nur-ein-Traum.html

Reuters Deutschland

Samaras vor Treffen mit Merkel - Brauchen mehr Zeit für Reform
Griechenlands Ministerpräsident Antonis Samaras hat vor seinem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel mehr Zeit für die mit der EU vereinbarten Reformen gefordert.
http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE87L00220120822

Spiegel Online
Samaras bittet um Atempause im Schuldenkampf
Griechenlands Premier Samaras drängt die EU, ihm mehr Zeit für Reformen zu geben. "Alles, was wir wollen, ist ein wenig mehr Luft zum Atmen", mahnte er kurz vor seinem Treffen mit Kanzlerin Merkel und Euro-Gruppen-Chef Juncker. Die Rückkehr zur Drachme wäre aus seiner Sicht eine Katastrophe.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechenlands-regierungschef-samaras-fordert-mehr-zeit-fuer-reformen-a-851354.html

Focus Online
Vor Treffen mit Merkel
Samaras Griechenland braucht mehr Zeit für Reformen

Der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras hat kurz vor seinem Besuch in Berlin von der EU mehr Zeit für Reformen verlangt. „Wir fordern kein zusätzliches Geld“, sagte Samaras der „Bild“-Zeitung.
http://www.focus.de/politik/ausland/vor-treffen-mit-merkel-samaras-griechenland-braucht-mehr-zeit-fuer-reformen_aid_804268.html

Handelsblatt
Griechen-Hilferuf spaltet Berliner Koalition
exklusiv Wird der Hilferuf des Griechen-Premiers erhört? Möglich, dass Eurogruppenchef Juncker heute in Athen Zugeständnisse macht. Auch in Berlin deutet sich ein Aufweichen des Reform-Zeitplans an. Doch es gibt auch Widerstand.
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/schuldenkrise-griechen-hilferuf-spaltet-berliner-koalition/7038916.html

Weser Kurier
Chef der Eurogruppe in Athen erwartet
Der Chef der Euro-Gruppe, Jean-Claude Juncker, wird heute in Griechenland erwartet. In Athen will er den griechischen Ministerpräsidenten Antonis Samaras und dessen Finanzminister Ioannis Stournaras treffen.
http://www.weser-kurier.de/news/politik/ausland_artikel,-Chef-der-Eurogruppe-in-Athen-erwartet-_arid,355290.html

Süddeutsche.de
Sparbemühungen in Griechenland
Athen hofft auf die Atempause

Griechenlands Premier Samaras will offenbar mehr Geld einsparen als gefordert - erhofft sich dafür aber mehr Zeit für den Staatsumbau. Athen weiß, dass es seine Reformfähigkeit unter Beweis stellen muss. Doch die Skepsis bei den Geberländern ist groß.
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/sparbemuehungen-in-griechenland-athen-hofft-auf-die-atempause-1.1446935

FinanzNachrichten.de
Athen: Samaras geht in die Offensive
Der konservative griechische Ministerpräsident Antonis Samaras hat erneut mehr Zeit gefordert, um die Reformen in seinem Land umzusetzen.
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-08/24376474-athen-samaras-geht-in-die-offensive-009.htm

Frankfurter Neue Presse
Banken flüchten aus Griechenland
Die französische Crédit Agricole macht den Anfang
http://www.fnp.de/fnp/nachrichten/wirtschaft/rmn01.c.10091019.de.htm

Stern.de
Ministerpräsident Antonis Samaras
Euroaustritt wäre "Katastrophe für Griechenland"
Dramatische Worte von Antonis Samaras. Kurz vor seinem Besuch in Berlin warnte Griechenlands Regierungschef, eine Rückkehr zur Drachme würde eine nie dagewesene Krise der Demokratie auslösen.
http://www.stern.de/politik/ausland/ministerpraesident-antonis-samaras-euroaustritt-waere-katastrophe-fuer-griechenland-1882370.html

Neue Rheinische Zeitung
Veranstaltung des "Griechenland Solidarität - Komitee Köln“
Ausplünderungspolitik der Troika
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=18118

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4717
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 22.08.2012
« Antwort #1 am: 22.08.2012, 11:24:47 »
Handelsblatt
Samaras hat gute Argumente
Die Kanzlerin pocht darauf, dass die Griechen ihr Sparprogramm einhalten. Dabei könnte ein Aufschub bis 2016 neue Hilfskredite vermeiden: Griechenland könnte dann schon ab 2014 wieder wachsen.
http://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/kommentar-samaras-hat-gute-argumente-/7039308.html

Griechenland Zeitung
Protestkundgebung von Immigranten gegen rassistische und polizeiliche Gewalt
Am Freitag dieser Woche wollen Ausländergemeinden in Griechenland eine Protestkundgebung um 18.00 Uhr am Athener Omonia-Platz durchführen. Der Protest richtet sich gegen die „rassistische und polizeiliche Gewalt“ die gegen Immigranten ausgeübt wird.
http://www.griechenland.net/news_details.php?siteid=13484

merkur-online.de

Das ist der Fahrplan zum „Grexit“
Ist Griechenland noch zu retten? Die Athener Regierung versucht in fieberhaften Bemühungen den Staatsbankrott abzuwenden. Doch die Aussichten sind schlecht.
http://www.merkur-online.de/nachrichten/politik/griechenland-euro-fahrplan-grexit-2469474.html

Frankfurter Rundschau
Griechen brauchen mehr Zeit
Griechenland will Luft zum Atmen

Griechenland spart wie noch kein Industrieland zuvor. Genau das ist das Problem. Das Land will mehr Zeit für seine Reformen. Mehr Geld soll es nicht bekommen.
http://www.fr-online.de/schuldenkrise/griechen-brauchen-mehr-zeit-griechenland-will-luft-zum-atmen,1471908,16938414.html

SEK-News
Krisenpolitik: Griechische Gewerkschafterinnen berichten
Kassel. Seit zwei Jahren wird Griechenland zu den schärfsten Kürzungen gezwungen, die es jemals für ein Land in Europa gegeben hat. Die Auswirkungen für die Menschen: Lohnkürzungen von bis zu 40 Prozent. Senkung des Mindestlohns, der Renten und des Arbeitslosengeldes.
http://www.seknews.de/2012/08/22/krisenpolitik-griechische-gewerkschafterinnen-berichten/

Arizona Daily Star
Samaras: Greece needs 'air to breathe'
Greece's prime minister insisted ahead of a closely watched visit to Germany that Athens doesn't want more money from creditors, but made clear in an interview published Wednesday it would like more time to enact reforms and spending cuts.
http://azstarnet.com/news/world/samaras-greece-needs-air-to-breathe/article_69509db9-4484-51e6-9e7d-a88eeac3b04a.html

Metro

Greek PM Antonis Samaras: We want more time, not more money
Prime minister Antonis Samaras has insisted heavily-indebted Greece is not seeking further bailouts, but has asked for more time to carry out spending cuts that future payments are contingent on.
http://www.metro.co.uk/news/909286-greece-we-want-more-time-not-more-money

Washington Post
Greece seeks more time as eurogroup head Juncker heads to Athens
Greek Prime Minister Antonis Samaras says his country needs more time to effectively implement financial reforms and spending cuts, as eurogroup head Jean-Claude Juncker heads to Athens for the first of Samaras’ top-level meetings on his country’s international bailout.
http://www.washingtonpost.com/world/europe/greece-seeks-more-time-as-eurogroup-head-juncker-heads-to-athens/2012/08/22/52ba5fa8-ec34-11e1-866f-60a00f604425_story.html

CNN
Greek cuts to be deeper than trailed

Planned cuts to Greece's public expenditure will be even deeper than previously announced, the government has said, as fears rise that the scale of the proposed reductions may test the ruling coalition's unity.
http://edition.cnn.com/2012/08/22/business/greek-financial-crisis-deep-cuts/index.html

BBC News
Greece's pensioners face looming poverty
Few in Greek society have escaped the effects of the country's austerity programme. But it is Greece's elderly who may be suffering the most. Falling pensions, rising taxes and pressure on family support networks are causing stress for many.
http://www.bbc.co.uk/news/world-europe-19298681

BBC

The Greeks challenging tourists' perceptions of Athens
Greek Prime Minister Antonis Samaras will travel to Berlin on August 24 for potentially decisive discussions with German Chancellor Angela Merkel about Greece’s rescue program.
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite2_1_22/08/2012_457725

ekathimerini
Greece seeks Juncker nod
PM hopes for Eurogroup chief’s support after briefing him on latest measures
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite1_17_21/08/2012_457698

ekathimerini
Greece's ex-IMF representative gives evidence in bailout probe

Greece’s former representative at the International Monetary Fund, Panayiotis Roumeliotis, was questioned for five hours on Thursday by financial prosecutor Grigoris Peponis, who is investigating the circumstances under which Greece agreed to its EU-IMF bailout in 2010.
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite1_1_22/08/2012_457729

ekathimerini
SYRIZA slams Juncker's Tsipras snub as 'insult to democracy'
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite1_1_22/08/2012_457727

ekathimerini
Hopes of new debt deal spur hedge funds to look at Greek bonds
A handful of plucky hedge funds are nibbling again at cut-price Greek government bonds, increasingly optimistic that progress in talks between Athens and international lenders will deliver a better principle payout for bondholders.
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_wsite2_1_22/08/2012_457749

Athens News
Samaras hosts Juncker as lobbying effort begins
Prime Minister Antonis Samaras starts a European charm offensive on Wednesday with talks to persuade eurozone chief Jean-Claude Juncker that country has the will to ram through unpopular reforms and deserves more time to do it.
http://www.athensnews.gr/portal/11/57770

Greek Reporter
Prespa Lakes Finalists for International Environmental Prize

http://greece.greekreporter.com/2012/08/21/prespa-lakes-finalists-for-international-environmental-prize/

Greek Reporter
Samaras: “Please Give Us Air To Breathe”
Greek PM Antonis Samaras said extra time would help Greece – in its fifth year of recession – return to growth.
Mr Samaras is keen to soften the impact of budget cuts on a society where social and political discontent are rising.
“Let me be very explicit: we demand no additional money,” he told Germany’s daily Bild newspaper.
http://greece.greekreporter.com/2012/08/22/samaras-please-give-us-air-to-breathe/

« Letzte Änderung: 22.08.2012, 12:10:26 von Heinz »

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4717
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 22.08.2012
« Antwort #2 am: 22.08.2012, 15:48:38 »
Griechenland Zeitung
Eurogruppenchef Juncker sondiert vor Ort die Lage in Griechenland
Der Chef der Eurogruppe Jean-Claude Juncker wird heute Nachmittag in Athen erwartet. Um 17.30 Uhr wird er sich mit Ministerpräsident Antonis Samaras in dessen Amtssitz, dem Megaron Maximou, treffen. Im Anschluss werden die beiden Politiker eine Pressekonferenz geben. Juncker wird während seines Aufenthaltes in Athen zudem das neue Akropolis Museum besuchen.
http://www.griechenland.net/news_details.php?siteid=13486

Süddeutsche.de
Euro-Krise Griechenlands Rauswurf kostet mehr, als er bringt
Europa quatscht seine Probleme so lange hoch, bis niemand mehr an den Euro glaubt. Es mag sein, dass man den Zusammenbruch des Euro nach einem Austritt Griechenlands verhindern könnte - besser wäre es aber, niemand müsste den Ernstfall testen. Der Grexit wäre ein teurer Irrtum.
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/athens-sparpogramm-ein-rauswurf-kostet-mehr-als-er-bringt-1.1446960

euronews
Griechenland muss noch mehr sparen als erwartet
Während der griechische Regierungschef Antonis Samaras seine Charmeoffensive in Europa beginnt, werden aus Athen neue, bedenkliche Zahlen bekannt: In den kommenden zwei Jahren muss Griechenland bei den öffentlichen Ausgaben noch mehr Geld einsparen als bislang angenommen: nämlich 13,5 statt 11,5 Milliarden Euro. Offenbar sind wegbrechende Steuern der Grund für das neue Haushaltsloch.
http://de.euronews.com/2012/08/22/griechenland-muss-noch-mehr-sparen-als-erwartet/

relevant

Samaras blitzt mit Bitte um Reformaufschub ab
Das von der Pleite bedrohte Griechenland trifft mit seiner Forderung nach mehr Zeit für Reformen in der deutschen Regierung auf Ablehnung. "Die Kernzeitachse, die das Reformprogramm bis 2014 festlegt, darf nicht verschoben werden", mahnte FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle am Mittwoch mit Blick auf den Besuch von Ministerpr
http://relevant.at/wirtschaft/konjunktur-ausland/708350/chef-eurogruppe-athen-erwartet.story

Berliner Morgenpost

Samaras warnt vor "Katastrophe” in Griechenland
Griechenlands Ministerpräsident Samaras will mehr Zeit für die Reformen. Das bedeute nicht automatisch mehr Geld.
http://www.morgenpost.de/wirtschaft/finanzkrise/article108741513/Samaras-warnt-vor-Katastrophe-in-Griechenland.html

heute.de
Samaras will sich Zeit kaufen
Athens Schuldenlast ist erdrückend, die Zeit für Regierungschef Samaras drängt. Bis September muss er ein Milliarden-Sparpaket durchboxen, andernfalls droht die Staatspleite. Samaras fordert mehr Zeit für Reformen - bei seinen Besuchen diese Woche in Berlin und Paris dürfte er auf harten Gegenwind stoßen.
http://www.heute.de/ZDF/zdfportal/web/heute-Nachrichten/4672/23987484/ef5bdc/Samaras-will-sich-Zeit-kaufen.html

Focus Money
Massiver Betrug
Griechen hinterziehen elf Milliarden Euro Steuern

Eine Studie gibt neue Aufschlüsse über die Griechenland-Krise: Wenn die griechischen Freiberufler für ein Jahr normal ihre Steuern bezahlen würden, bräuchte Athen kein neues Sparprogramm. Aber die Steuerhinterziehung blüht.
http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/studie-ueber-steuerhinterziehung-griechische-selbststaendige-koennten-staat-retten-_aid_804519.html




« Letzte Änderung: 22.08.2012, 15:50:10 von Heinz »

 



Mobile View