Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 20.06.2012  (Gelesen 3383 mal)

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4923
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Potsdamer Neueste Nachrichten
Hellas besinnt sich
Der konservative Wahlsieger Samaras hat seine Regierung grundsätzlich zusammen – Athen bleibt im Euro, will aber Sparauflagen lockern
http://www.pnn.de/politik/657520/

Zeit Online
Griechenland hofft auf ein Ende der Lähmung
In Athen bahnt sich eine Koalition aus drei Parteien an, die vor schweren Aufgaben steht. Widerstand im eigenen Land aber muss sie vorerst nicht fürchten.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-06/griechenland-regierung

Frankfurter Neue Presse
Mehr Zeit für Athen?
Sparprogramm wird wohl neu verhandelt
Wegen des Wirtschaftseinbruchs und des politischen Stillstands in Athen kommen die Europartner nicht um eine Änderung des griechischen Rettungsplans herum.
http://www.fnp.de/fnp/nachrichten/wirtschaft/mehr-zeit-fuer-athen_rmn01.c.9929599.de.html

Deutsche Handwerks Zeitung
"Den Griechen fehlt ein Geschäftsmodell"
Der Wahlsieg der Nea Democratia hat den Alptraum der Euro-Regierungen verscheucht, Griechenland den Geldhahn zudrehen zu müssen und es damit zum Austritt aus der Eurozone zu zwingen. Das Land soll in der Eurozone bleiben – nicht um es zu retten, sondern um Ansteckungsgefahren zu vermeiden.
http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/den-griechen-fehlt-ein-geschaeftsmodell/150/3091/173596/

Welt Online
"Ein Lächeln auf die Gesichter zaubern"
Konservative und Sozialisten versprechen den Griechen eine Regierung der Einheit
http://www.welt.de/print/die_welt/politik/article106634166/Ein-Laecheln-auf-die-Gesichter-zaubern.html

Berliner Morgenpost
Griechenlands neue Regierung
Zwei Tage nach der Parlamentswahl in Griechenland stehen alle Zeichen auf rasche Regierungsbildung. Nach Informationen des staatlichen Fernsehens ist sie für diesen Mittwochnachmittag geplant.
http://www.morgenpost.de/printarchiv/wirtschaft/article106634282/Griechenlands-neue-Regierung.html

Hamburger Abendblatt
Griechenland muss neu starten
Europas Institutionen sollten mit Athen einen Fahrplan erarbeiten, um die Wirtschaft auf einen Weg des Wachstums zurückzubringen.
http://www.abendblatt.de/hamburg/article2312872/Griechenland-muss-neu-starten.html

Hamburger Abendblatt
Konservativer Samaras wird Griechen-Premier
Zwei Tage nach der Parlamentswahl in Griechenland stehen alle Zeichen auf eine rasche Regierungsbildung. Nach Informationen des staatlichen Fernsehens (NET) ist sie für diesen Mittwochnachmittag geplant.
http://www.abendblatt.de/politik/ausland/article2312887/Konservativer-Samaras-wird-Griechen-Premier.html

Wiener Zeitung
Regierungsbildung in Athen für heute angestrebt
Im hochverschuldeten, unter dem Druck der Finanzmärkte befindlichen Griechenland stehen nach der Parlamentswahl vom Sonntag alle Zeichen auf rasche Regierungsbildung. Die drei künftigen Koalitionspartner wollen am heutigen Mittwoch eine Einigung erzielen. Die Verhandlungen wurden am Dienstagabend auf Mittwochmittag vertagt. Sie seien "auf gutem Wege", berichtete das staatliche Fernsehen NET.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/aktuell/466475_Regierungsbildung-in-Athen-fuer-heute-angestrebt.html

NWZ Online
„Bisher ist alle Hilfe für Athen versickert“
Schuldenkrise Politikwissenschaftler Eilfort sieht Rückkehr der Drachme als Chance
Im Gegensatz zu anderen Krisenstaaten fehle es in Griechenland an wirtschaftlicher Substanz. Es herrsche nach wie vor Korruption, die Verwaltung funktioniere nicht.
http://www.nwzonline.de/Aktuelles/Politik/Hintergrund/NWZ/Artikel/2891064/%26%23x201E%3BBisher-ist-alle-Hilfe-f%FCr-Athen-versickert%26%23x201C%3B.html

Passauer Neue Presse
Griechen arbeiten am Heldenepos, Teil 2
Was Deutschlands Viertelfinal-Gegner so gefährlich macht − Rehhagel: "Diese Mannschaft sollte Deutschland nicht unterschätzen"
http://www.pnp.de/nachrichten/heute_in_ihrer_tageszeitung/sport/447521_Griechen-arbeiten-am-Heldenepos-Teil-2.html

Deutschlandfunk
Verhandlungen über Koalition in Griechenland werden fortgesetzt
In Athen sollen die Gespräche zur Regierungsbildung heute fortgesetzt werden.
http://www.dradio.de/nachrichten/201206200500/4

Handelsblatt
Griechenland
EU-Kommissarin wirbt für Zugeständnisse

Nach der Parlamentswahl in Griechenland debattiert ganz Europa darüber, ob man den vereinbarten Sparkurs lockern soll. Eine griechische EU-Kommissarin bringt Argumente für Zugeständnisse vor. Finnland ist dagegen.
http://www.handelsblatt.com/politik/international/griechenland-eu-kommissarin-wirbt-fuer-zugestaendnisse/6773756.html

Deutsche Mittelstands Nachrichten
Griechenland: EU zu Erleichterungen beim Sparkurs bereit
Da die aktuellen Umstände auch aufgrund der fehlenden griechischen Regierung nicht mehr den Annahmen des derzeitigen Rettungspaketes entsprechen, wird es neue Verhandlungen zum Bailout für Griechenland geben, sagt ein hochrangiger EU-Beamter. „Jeder, der sagt, man bräuchte und könne nicht neu verhandeln, gibt sich einer Illusion hin“.
http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2012/06/43794/

n-tv
Es geht alles ganz schnell
Griechenland erwartet Regierung

Seit Wochen wird auf eine Regierung in Athen gewartet. Jetzt geht alles ganz schnell. Bereits heute soll das Drei-Parteien-Kabinett unter Führung des Konservativen Samaras stehen. Die internationalen Geldgeber bekommen schon mal einen Vorgeschmack, was die Griechen als Forderung servieren.
http://www.n-tv.de/politik/Griechenland-bekommt-Regierung-article6538161.html

Spiegel Online
Koalitionsverhandlungen in Athen
Nimm drei für Griechenland

Griechenlands Wahlgewinner haben sich beeilt, die Bildung einer Dreierkoalition scheint so gut wie sicher. Streit gibt es noch über die Besetzung des Kabinetts - denn die Demokratische Linke hat Angst vor einem Rechtsruck.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechenland-steht-vor-der-regierungsbildung-a-839852.html

FAZ.NET
Sparvorgaben Griechenland kann auf Milde hoffen
In Athen wird an der Regierungsbildung gearbeitet, in Brüssel an Kompromissen: Offenbar sind die Geldgeber Griechenlands zunehmend bereit, dem Mittelmeerland mehr Zeit für Reformen zu geben.
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/sparvorgaben-griechenland-kann-auf-milde-hoffen-11792093.html

Focus Online
Hoffnung in Griechenland
Regierungsbildung in Athen „auf gutem Wege“

Auch nach der Wahl in Griechenland hält die Unsicherheit an. Doch die Euro-Befürworter konnten sich schonmal durchsetzen.
http://www.focus.de/politik/ausland/hoffnung-in-griechenland-regierungsbildung-in-athen-auf-gutem-wege_aid_769771.html

Focus Money
Regierungsbildung in Griechenland
Künftige Koalitionspartner kurz vor Einigung

Im vom Staatsbankrott bedrohten Griechenland ist die Bildung einer neuen Regierung drei Tage nach der Parlamentswahl in die Schlussphase getreten.
http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/regierungsbildung-in-griechenland-kuenftige-koalitionspartner-kurz-vor-einigung-_aid_769781.html

The Wall Street Journal
Griechen auf Kollisionskurs mit Deutschland
Zwischen Griechenland und Deutschland braut sich ein neuer Konflikt zusammen. Wie aus gut unterrichteten Kreisen verlautete, arbeiten der Wahlsieger Nea Dimokratia und ihr möglicher Koalitionspartner, die sozialistische Partei Pasok, an einem Bittschreiben an die Eurozone.
http://www.wallstreetjournal.de/article/SB10001424052702303703004577475402180571144.html

Zeit Online
Brüssel ist zu Zugeständnissen bereit
Die EU-Kommission will mehr Geld für Investitionen in Griechenland bereitstellen. Eine Neuverhandlung der Kreditbedingungen lehnt sie jedoch ab.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-06/eu-bruessel-griechenland

Spiegel Online
Athen will um Sparaufschub bitten
Der Konflikt um das griechische Sparprogramm spitzt sich zu. Die künftige Regierung in Athen arbeitet laut einem Zeitungsbericht an einem Bittschreiben, um die Auflagen für Hilfszahlungen zu lockern. Das könnte für Deutschland sehr teuer werden.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/sparprogramm-griechenland-bittet-in-brief-an-euro-zone-um-mehr-zeit-a-839674.html

Handelsblatt
Rabatte für Griechenland
FDP testet Merkels Belastungsgrenzen aus

Die FDP bringt Merkel mit der hartnäckigen Forderung nach Lockerung der Griechenland-Auflagen in die Bredouille. Denn die Kanzlerin lehnt strikt ab. Fällt sie um, hätte sie wieder eine ihrer roten Linien überschritten.
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/rabatte-fuer-griechenland-fdp-testet-merkels-belastungsgrenzen-aus/6769852.html

Welt Online
Deutsche Bank sieht Athen vor dem Euro-Austritt
Die Vermögensverwaltung der Deutschen Bank sieht kaum noch Chancen für den Verbleib Griechenlands in der Euro-Zone. EU-Diplomaten wollen unterdessen den Hilfsvertrag mit Athen neu verhandeln.
http://www.welt.de/wirtschaft/article106630467/Deutsche-Bank-sieht-Athen-vor-dem-Euro-Austritt.html

Welt Online
Wettskandale und Gewalt
Den Fußball in Griechenland plagen schwere Probleme
http://www.welt.de/print/welt_kompakt/print_sport/article106634158/Wettskandale-und-Gewalt.html





Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4923
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 20.06.2012
« Antwort #1 am: 20.06.2012, 10:33:59 »
Yahoo News
Despite crisis, Greece still functions
A conversation in struggling Greece is, often as not, about the superlatives of doom: The country is on the edge, the people are headed toward catastrophe, and the state, drained of cash and lasting political consensus, has effectively ceased to function. Yet in Athens, home to nearly half the population, the garbage trucks make the rounds at night, traffic police in smart blue uniforms pull over motorists and tourists stroll around the ancient sites or lug suitcases on wheels through the heat-soaked side-streets.
http://news.yahoo.com/despite-crisis-greece-still-functions-063924403--finance.html

The Guardian
Eurozone leaders prepare for Greek negotiations over bailout terms
Finance ministers will discuss whether to reward Greece for choosing a pro-bailout government
http://www.guardian.co.uk/business/2012/jun/19/eurozone-leaders-greek-bailout-terms

Yahoo Sports
Pitch, not politics the focus v Germany -- Greece
Greece on Tuesday played down any wider political significance of their Euro 2012 quarter-final tie against Germany, insisting that they will be more concerned about their opponents on the pitch.
http://sports.yahoo.com/news/pitch-not-politics-focus-v-germany-greece-190155948--sow.html

The New York Times
Wiggle Room Emerges in Greece’s Bailout Deal
As Greece’s political parties maneuvered to form a new government Tuesday, the country’s creditors were signaling a willingness to discuss revised terms for Greece’s bailout package to reflect its rapidly deteriorating economy.
http://www.nytimes.com/2012/06/20/business/global/wiggle-room-emerges-in-greeces-bailout.html?_r=1

Yahoo Sports
Loew leaves the politics to Merkel for Greek clash
Germany coach Joachim Loew insisted he will leave the Eurozone politics to Chancellor Angela Merkel and focus solely on football ahead of Friday's Euro 2012 quarter-final against Greece.
http://sports.yahoo.com/news/loew-leaves-politics-merkel-greek-clash-190334314--sow.html

Athens News Agency
Daily News Bulletin in English, 12-06-19
http://www.hri.org/news/greek/ana/2012/12-06-19.ana.html#01


« Letzte Änderung: 20.06.2012, 10:42:34 von Hellas Channel »

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4923
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Antw:Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 20.06.2012
« Antwort #2 am: 20.06.2012, 12:12:50 »
SR DRS
Griechenland: Gratis-Gemüse an Arbeitslose verteilt
In der griechischen Hauptstadt Athen ist eine Lebensmittel-Hilfsaktion auf reges Interesse gestossen. Hunderte Arbeitslose und Rentner versammelten sich am Rand eines Parks, um Gratis-Gemüse aus Kreta zu erhalten.
http://www.drs.ch/www/de/drs/nachrichten/nachrichtenticker/oid.dc6749125dfce164133031e6d9bf74a9.html?s=in

Frankfurter Rundschau
Griechenland steht vor Regierungsbildung
Griechenland könnte noch am heutigen Mittwoch eine neue Regierung erhalten. Gegen Mittag will der womöglich zukünftige Ministerpräsident Antonis Samaras zu einem entscheidenden Treffen mit den Sozialisten zusammenkommen.
http://www.fr-online.de/politik/regierung-griechenland-griechenland-steht-vor-regierungsbildung,1472596,16429058.html

manager magazin
Griechenland
Regierungsbildung in der Schlussphase

Drei Tage nach der Parlamentswahl könnte Griechenland eine neue Führung erhalten. Die Koalitonspartner aus Nea Demokratia, Dimar und Pasok wollen heute eine Einigung erzielen.
http://www.manager-magazin.de/politik/konjunktur/0,2828,839885,00.html

Hamburger Abendblatt
EM 2012
Statt Gerede über die Krise: "Die Griechen wollen lächeln"

Wettskandal, Steuerschulden, Hooligans, Zuschauermangel: Den griechischen Fußball plagen viele Probleme. Jetzt aber zählt nur Deutschland.
http://www.abendblatt.de/sport/fussball/article2312978/Statt-Gerede-ueber-die-Krise-Die-Griechen-wollen-laecheln.html

FAZ.NET
Griechenland steht vor der Regierungsbildung
In Athen steht die Bildung einer Koalitionsregierung allem Anschein nach unmittelbar bevor. Schon gegen Mittag könnte Samaras den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten. Morgen wäre dann die Vereidigung möglich.
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/athen-griechenland-steht-vor-der-regierungsbildung-11792654.html

stern.de
Koalitionsregierung in Athen steht unmittelbar bevor
Letzte Treffen in der griechischen Hauptstadt: Schon heute Abend könnte die neue Regierung stehen. Neuer Ministerpräsident wird Antonis Samaras.
http://www.stern.de/politik/ausland/griechenland-koalitionsregierung-in-athen-steht-unmittelbar-bevor-1843201.html

tagesschau.de
Regierungsbildung im Laufe des Tages erwartet
Griechenland kurz vor abermaligem Neuanfang

Griechenland steht offenbar kurz vor der Regierungsbildung: Wahrscheinlich kann Nea-Dimokratia-Chef Samaras noch heute Vollzug melden. Derzeit stehen noch Gespräche der drei Koalitionspartner auf dem Programm: ein Leichtes, verglichen mit dem, was sie danach erwartet.
http://www.tagesschau.de/ausland/griechenland2408.html



Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4923
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 20.06.2012
« Antwort #3 am: 20.06.2012, 13:04:56 »
ERT
Im Eiltempo zur Regierungsbildung
Alles deutet darauf hin, dass die drei künftigen Koalitionspartner von Nea Dimokratia, Pasok und Demokratische Linke (DIMAR) an diesem Mittwoch eine Einigung zur Regierungsbildung erzielen wollen.
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=1925%3A2012-06-20-04-39-25&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

ERT
Akropolis-Museum feiert seinen dritten Geburtstag
An diesem Mittwoch feiert das Athener Akropolis-Museum den dritten Jahrestag seiner Eröffnung. Aus diesem Anlass bleibt das Museum von 8 Uhr bis Mitternacht geöffnet, bei reduziertem Eintritt von drei Euro.
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=1921%3A2012-06-20-04-35-52&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

ERT
Juncker: Aufschub für griechisches Reformprogramm erwägen
Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker hat seine Forderung bekräftigt, das Griechenland verordnete Reformprogramm zeitlich zu strecken.
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=1924%3A2012-06-20-04-38-31&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

ERT
Swoboda beurteilt alle Maßnahmen der Troika in Griechenland als falsch
Der Vorsitzende der Fraktion der Allianz der Sozialisten und Demokraten im Europäischen Parlament, Hannes Swoboda, drückte seine Einschätzung aus, dass die Griechenland auferlegten Maßnahmen nicht zur Lösung der Krise beigetragen haben.
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=1922%3A2012-06-20-04-36-53&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

ERT
Bulgarische Premierminister sendet Glückwunschtelegramm an Samaras
Ein Glückwunschtelegramm an Wahlsieger Antonis Samaras schickte gestern der Ministerpräsident von Bulgarien Boyko Borisov, in dem er darauf verweist, dass das griechische Volk für das  verantwortliche Verhalten Europas gestimmt habe.
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=1922%3A2012-06-20-04-36-53&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de



Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4923
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 20.06.2012
« Antwort #4 am: 20.06.2012, 13:37:12 »
Der Standard
Was Hellas wirklich gewählt hat
Kommentar der anderen | Wassilis Aswestopoulos, 19. Juni 2012, 18:22
Die Wahlaussagen in Griechenland sind eindeutig. Mehrheitlich wollen die Hellenen den Euro und Europa, sie möchten aber, dass die Ärmeren nicht über Gebühr belastet werden
http://derstandard.at/1339638382908/Wassilis-Aswestopoulos-Was-Hellas-wirklich-gewaehlt-hat

Pforzheimer Zeitung
Berlin will Troika-Bericht zu Griechenland abwarten
Die Bundesregierung will erst nach einem neuen Troika-Bericht über den weiteren Umgang mit Griechenland entscheiden.
http://www.pz-news.de/news_artikel,-Berlin-will-Troika-Bericht-zu-Griechenland-abwarten-_arid,351676.html

Athens News
EU officials believe Greece must keep bailout on track
http://www.athensnews.gr/portal/1/56366

Athens News
Fitch report on hypothetical Grexit situation
http://www.athensnews.gr/portal/11/56365

Griechenland Zeitung
Griechenland in der Zielgeraden zur Bildung einer neuen Regierung
Es ist anzunehmen, dass Athen noch heute eine neue Regierung bekommen wird. Die drei Parteien, die sich daran beteiligen wollen (ND, PASOK und DIMAR), befinden sich in der Endphase der Verhandlungen.
http://www.griechenland.net/news_details.php?siteid=13209





« Letzte Änderung: 20.06.2012, 14:18:33 von Hellas Channel »

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4923
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 20.06.2012
« Antwort #5 am: 20.06.2012, 13:51:40 »
Basler Zeitung
Venizelos: Griechische Regierung steht
In Athen haben es die Parteien geschafft, eine regierungsfähige Koalition zu bilden. Dies verkündet der Vorsitzende der Sozialisten. Die Zusammensetzung des Kabinetts wird noch ausgehandelt.
http://bazonline.ch/ausland/europa/Venizelos-Griechische-Regierung-steht/story/27378085

B2B

Bundesbank-Chef Weidmann gegen Zugeständnisse an Griechenland
„Die Notenbanken können und wollen nicht den Ausputzer spielen“
http://www.b2b-deutschland.de/berlin/wirtschaftsnews/detail_dapd_3401901270.php
« Letzte Änderung: 20.06.2012, 13:59:17 von Hellas Channel »

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4923
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 20.06.2012
« Antwort #6 am: 20.06.2012, 14:00:08 »
Spiegel Online
Einigung in Athen Griechenland hat eine neue Regierung
Aufatmen in Athen: Die neue griechische Regierungskoalition steht. Das teilte der Chef der sozialistischen Pasok, Evangelos Venizelos, mit. Die Zusammensetzung des Kabinetts werde bis zum Abend verhandelt.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/einigung-in-athen-griechenland-hat-neue-regierung-a-839981.html

Kurier
Griechenland hat eine neue Regierung
Die Verhandlungen zur Bildung einer Koalition sind abgeschlossen. Mit im Boot ist die Demokratische Linke.
http://kurier.at/nachrichten/4500442-griechenland-hat-eine-neue-regierung.php


Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4923
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 20.06.2012
« Antwort #7 am: 20.06.2012, 14:17:20 »
Süddeutsche.de
Neue Regierung in Athen Konservative und Sozialisten führen Griechenland
Es ist vollbracht: Drei Tage nach den Parlamentswahlen hat Griechenland eine neue Regierung. Konservative Nea Dimokratia, die sozialistische Pasok und Demokratische Linke konnten sich über die wichtigsten Fragen einigen. Finanzminister wird ein Privatbanker.
http://www.sueddeutsche.de/politik/euro-krise-griechenland-hat-eine-neue-regierung-1.1388317

Financial Times Deutschland
Griechenland Weimar in Athen
Kommentar Während Europa noch um Erleichterungen für Griechenland pokert, wird es dort immer gefährlicher. Die Wahl hat auch die Extremisten stärker gemacht.
http://www.ftd.de/politik/europa/:griechenland-weimar-in-athen/70052322.html


Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4923
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Antw:Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 20.06.2012
« Antwort #8 am: 21.06.2012, 07:56:42 »
Welt Online
Regierung steht – Samaras wird Ministerpräsident
Drei Tage nach der Wahl haben sich Konservative, Sozialisten und die Demokratische Linke auf eine Regierungskoalition geeinigt. Ministerpräsident wird der Chef der konservativen Nea Demokratia.
http://www.welt.de/politik/ausland/article106638983/Regierung-steht-Samaras-wird-Ministerpraesident.html

Berliner Morgenpost
Antonis Samaras wird neuer griechischer Ministerpräsident
Drei Tage nach der wiederholten Parlamentswahl ist die Einigung auf eine Koalitionsregierung unter Führung der Konservativen perfekt.
http://www.morgenpost.de/politik/ausland/article106639016/Antonis-Samaras-wird-neuer-griechischer-Ministerpraesident.html

Zeit Online
Koalition in Griechenland steht
Die Verhandlungen über die griechische Regierung sind abgeschlossen. Der Vertrag für eine Dreierkoalition soll bis zum Abend fertig sein.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-06/griechenland-regierung-venizelos

Focus Online
Einigung in Athen
„Griechenland hat eine Regierung“

Die Koalition in Athen steht: Nach Gesprächen zwischen der konservativen Nea Demokratia von Wahlsieger Antonis Samaras und der sozialistischen Pasok-Partei einigten sich die Partei-Chefs auf eine Koalition.
http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/einigung-in-athen-griechische-regierung-steht_aid_770107.html

Handelsblatt
Athens neue Regierung kündigt „Kampf“ mit EU an
Der Konservative Samaras wird Premier, der Sozialist Venizelos hält ihm den Rücken frei - um Griechenland doch noch vor dem Euro-Crash zu retten. In einem ersten Schritt fordern sie ein Entgegenkommen der EU ein.
http://www.handelsblatt.com/politik/international/griechenland-athens-neue-regierung-kuendigt-kampf-mit-eu-an/6775926.html

FAZ.NET
Drei-Parteien-Koalition
Venizelos: Griechenland hat eine Regierung

In Griechenland haben sich die konservative Nea Dimokratia, die sozialistische Pasok und die „Demokratische Linke“ auf die Bildung einer Regierung verständigt. Das teilte der Pasok-Vorsitzende Venizelos in Athen mit.
http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/drei-parteien-koalition-venizelos-griechenland-hat-eine-regierung-11792862.html

Financial Times Deutschland
Samaras wird griechischer Ministerpräsident
Das griechische Kabinett unter Führung der Konservativen steht. Antonis Samaras, Parteichef der Nea Dimokratika, wird am Nachmittag zum neuen Ministerpräsidenten ernannt. Die Parteien wollen ein Team bilden, das das Euro-Rettungspaket neu verhandelt.
http://www.ftd.de/politik/international/:koalitionsverhandlungen-samaras-wird-griechischer-ministerpraesident/70052404.html

ZDF
"Griechenland hat eine neue Regierung"
Durchbruch drei Tage nach der Wahl: "Griechenland hat eine neue Regierung", verkündete der Chef der Sozialisten Venizelos. Das Dreierbündnis mit Konservativen und Demokratischer Linker will am Reformkurs festhalten, die Bedingungen aber neu verhandeln. Noch heute soll Samaras als neuer Ministerpräsident vereidigt werden.
http://www.heute.de/ZDF/zdfportal/web/heute-Nachrichten/4672/23129540/95a144/Griechenland-hat-eine-neue-Regierung.html

Deutschland today
Dreierbündnis will Sparkurs aber nachverhandeln
Pro-europäische Parteien bilden neue Regierung in Athen
Drei Tage nach der Parlamentswahl haben sich im krisengeschüttelten Griechenland drei pro-europäische Parteien auf eine neue Regierung verständigt. "Griechenland hat eine neue Regierung", sagte der Vorsitzende der sozialistischen Pasok in Athen. Seine Partei will künftig mit der konservativen Nea Dimokratia (ND) und der Demokratischen Linken (Dimar) in Europa um eine Lockerung der internationalen Sparauflagen kämpfen.
http://www.dtoday.de/startseite/politik_artikel,-Pro-europaeische-Parteien-bilden-neue-Regierung-in-Athen-_arid,166705.html

Guardian
Eurozone crisis live: Greece announces new government
http://www.guardian.co.uk/business/2012/jun/20/eurozone-crisis-live-g20-bid-to-cut-borrowing-costs#block-30

Bote der Urschweiz
Samaras als Regierungschef vereidigt
In Griechenland ist die Einigung auf eine Koalitionsregierung unter Führung der Konservativen unter Dach und Fach. Neuer Ministerpräsident wird der Vorsitzende der konservativen Nea Dimokratia (ND), Antonis Samaras.
http://www.bote.ch/politik/samaras-als-regierungschef-vereidigt

WAZ
Lebensmut trotz Zukunftsängsten - wie einfache Griechen auf Samos die Krise erleben
Griechenland kämpft gegen die Krise. Doch während die großen Schlagzeilen in diesen Tagen in Athen geschrieben werden, bekommen auch die einfachen Leute die Folgen jahrelanger Misswirtschaft zu spüren. Wie es ihnen geht, wie sie in die Zukunft schauen - ein Reisebericht von der Insel Samos.
http://www.derwesten.de/politik/lebensmut-trotz-zukunftsaengsten-wie-einfache-griechen-auf-samos-die-krise-erleben-id6789321.html

Welt Online
Samaras als neuer Regierungschef Griechenlands vereidigt
Griechenland hat drei Tage nach der Parlamentswahl eine neue Regierung: Der konservative Politiker Antonis Samaras legte in Athen vor Staatschef Karolos Papoulias seinen Amtseid als Ministerpräsident ab.
http://www.welt.de/newsticker/news1/article106639072/Samaras-als-neuer-Regierungschef-Griechenlands-vereidigt.html

finanztreff.de
Antonis Samaras - Neuer Regierungschef vor Herkulesaufgabe
Um seine Aufgabe ist Antonis Samaras nicht zu beneiden. Der neue griechische Regierungschef muss das fast bankrotte Land wieder auf die Beine bringen.
http://nachrichten.finanztreff.de/news_news.htn?sektion=wirtschaftpolitik&id=8366905






 



Mobile View