Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 17.05.2012  (Gelesen 1571 mal)

Offline Heinz

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1083
    • Hellas Channel
Zeit Online
Neuwahl in Griechenland am 17. Juni
Die zweite Parlamentswahl innerhalb von sechs Wochen dürfte auch über den Verbleib Griechenlands in der Eurozone entscheiden.
http://www.zeit.de/news/2012-05/16/wahlen-neuwahl-in-griechenland-am-17-juni-16193402

Focus Online
Vorbereitung auf Neuwahlen
Verwaltungsrichter Pikrammenos übernimmt Regierung

Die Griechen haben wieder eine Regierung – zumindest vorrübergehend. Der höchste griechische Verwaltungsrichter Panagiotis Pikrammenos übernimmt bis zum 17. Juni die Regierungsgeschäfte.
http://www.focus.de/politik/weitere-meldungen/vorbereitung-auf-neuwahlen-verwaltungsrichter-pikrammenos-uebernimmt-regierung_aid_753918.html

Zeit Online
Griechenlands höchster Richter soll Interimsregierung leiten
Nach der gescheiterten Regierungsbildung werden die Griechen am 17. Juni erneut wählen. Die Regierung soll der höchste Richter des Verwaltungsgerichtshofes führen.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-05/griechenland-neuwahl-juni

Süddeutsche.de
Schwere Regierungskrise in Athen Die fünf größten Probleme Griechenlands
Sparer ziehen Geld von den Banken ab, die Wirtschaft fasst nicht Tritt und politisch steht das Land vor einem Scherbenhaufen. In Griechenland ist die Lage chaotisch. Eine Übersicht über die größten Probleme des Landes.
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/schwere-regierungskrise-in-athen-die-fuenf-groessten-probleme-griechenlands-1.1358986

Wiener Zeitung
Übergangsregierung in Athen vereidigt
In Athen ist am Donnerstag in der Früh die griechische Interimsregierung vereidigt worden. Das 17-köpfige Gremium unter Ministerpräsident Panagiotis Pikrammenos soll das Land einen Monat lang bis zu den Wahlen am 17. Juni führen.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/aktuell/458516_Uebergangsregierung-in-Athen-vereidigt.html

International Business Times
Griechenland: Sozialisten-Führer greift EU und Merkel an
Da Griechenland nun dabei ist, eine Übergangsregierung zu bilden, die bis zu den Neuwahlen Mitte Juni die Regierungsgeschäfte führen soll, greift der Mann, von dem erwartet wird, dass er die meisten Stimmen erhalten wird, die EU und insbesondere Kanzlerin Merkel direkt an. Sie habe Griechenland zu drakonischen Sparmaßnahmen gezwungen.
http://de.ibtimes.com/articles/25673/20120516/griechenland-sozialisten-f-hrer-greift-eu-und-merkel-an.htm

Handelsblatt
Regierung in Griechenland
Wirtschaftsexperte soll Finanzminister werden

Griechenland soll bis zu den Neuwahlen von Panagiotis Pikramenos geführt werden. Ihm zur Seite stehen werden der Diplomat Petros Molyviatis als Außen- und der Wirtschaftsexperte Giorgios Zanias als Finanzminister.
http://www.handelsblatt.com/politik/international/regierung-in-griechenland-wirtschaftsexperte-soll-finanzminister-werden/6643210.html

Welt Online
EZB stoppt Kreditvergabe an einige griechische Banken
Die Europäische Zentralbank (EZB) wird die Kreditvergabe an einige griechische Banken zeitweise aussetzen, wie am Mittwochabend angekündigt wurde. Dadurch will die Zentralbank ihre Risiken in Grenzen halten.
http://www.welt.de/newsticker/bloomberg/article106326720/EZB-stoppt-Kreditvergabe-an-einige-griechische-Banken-Risiken.html

Der Westen
Griechische Übergangsregierung ernannt
Die Übergangsregierung, die Griechenland bis zur Neuwahl in einem Monat führen soll, nimmt Gestalt an.
http://www.derwesten.de/nachrichten/griechische-uebergangsregierung-ernannt-id6666929.html

20minuten Online
Der «Bittere» will bittere Ära beenden
Der Chef der griechischen Übergangsregierung, Panagiotis Pikrammenos, betet, dass Griechenland bald wiedergeboren wird und scherzt über seinen Namen.
http://www.20min.ch/ausland/news/story/Der--Bittere--will-bittere--ra-beenden-14847567

Welt Online
Griechenland wird Europa immer gleichgültiger
Es sollte den Griechen zu denken geben, dass niemand aus Brüssel ihnen mehr droht. Sie sollten ihr Kreuz diesmal an der richtigen Stelle machen. Denn eine dritte Chance wird es nicht geben.
http://www.welt.de/debatte/kommentare/article106325279/Griechenland-wird-Europa-immer-gleichgueltiger.html

Volksfreund
Interimsregierung in Athen vereidigt
In Athen ist am Donnerstagmorgen die griechische Interimsregierung vereidigt worden. Das 17-köpfige Gremium unter Ministerpräsident Panagiotis Pikrammenos soll das Land einen Monat lang bis zu den Wahlen am 17. Juni führen.
http://www.volksfreund.de/nachrichten/welt/themendestages/brennpunkte/Topthemen-Interimsregierung-in-Athen-vereidigt;art64,3160621

World Socialist Website
Neuwahlen in Griechenland
Am Mittwoch einigten sich die Vorsitzenden aller im griechischen Parlament vertretenen Parteien mit Ausnahme der Faschisten auf Neuwahlen am 17. Juni.
http://www.wsws.org/de/2012/mai2012/grie-m17.shtml


"So gut, wie jeder schreiben und lesen lernt, muss jeder schreiben und lesen dürfen." Karl Marx

Offline Heinz

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1083
    • Hellas Channel
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 17.05.2012
« Antwort #1 am: 17.05.2012, 13:45:19 »
Stern.de
Griechenland und die Kunst des Verwählens
Auch Mitte Juni werden die Griechen wohl wieder radikal links wählen - und damit ihr Ende als Euroland riskieren. Wissen sie, was sie tun? Ja, sagen viele. Aber es ist ihnen egal.
http://www.stern.de/politik/ausland/gescheiterte-regierungsbildung-griechenland-und-die-kunst-des-verwaehlens-1828317.html

Stern.de
Griechische Übergangsregierung vereidigt
Mindestens bis zum 17. Juni geht das große Zittern in und um Griechenland weiter, denn erst dann finden Neuwahlen statt. Bis dahin soll der Vorsitzenden des Obersten Verwaltungsgerichts, Panagiotis Pikrammenos, als Chef der Übergangsregierung agieren. Diese wurde mittlerweile vereidigt.
http://www.stern.de/video/video-griechische-uebergangsregierung-vereidigt-1828603.html

ERT
Laut Umfragen werde SYRIZA stärkste Partei
Einer neuesten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts „Pulse" zufolge, die für die Zeitung „To Pontiki" erstellt wurde, würden zum jetzigen Zeitpunkt 22% der Wähler ihre Stimme der SYRIZA-Partei geben.
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=1735%3A2012-05-17-04-55-17&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

ERT
Barroso appelliert an griechische Wähler
EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso warnte die Griechen davor, sich vom Euro und von der EU abzuwenden.
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=1734%3A2012-05-17-04-54-09&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

ERT
Merkel: Verbleib in Eurozone vorteilhaft für Griechenland und uns alle
Bundeskanzlerin Angela Merkel  hat sich erneut ausdrücklich für einen Verbleib Griechenlands in der Eurozone ausgesprochen.
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=1733%3Al-----r&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

ERT
Interview des Vorsitzenden des Radikalen Linksbündnisses (SYRIZA) mit der Griechischen Rundfunk- und Fernsehanstalt NET
"Für uns ist Schluss mit dem  Memorandum unabhängig vom Wahlergebnis", sagte der Chef des Radikalen Linksbündnisses SYRIZA Alexis Tsipras in einem Interview.
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=1736%3A2012-05-17-04-56-04&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

ERT
Übergangsregierung unter Panagiotis Pikramenos
Eine Übergangsregierung unter Panagiotis Pikramenos, dem höchsten Richter des Verwaltungsgerichtshofes, wird Griechenland bis zu den Neuwahlen führen.
http://www.ert.gr/filia/index.php?option=com_content&view=article&id=1737%3A2012-05-17-04-56-56&catid=45%3Aeidiseis&Itemid=107&lang=de

mdr aktuell
Griechenland hat neue Regierung
Griechenland hat eine neue Regierung - und ein neues Parlament, und zwar das voraussichtlich kürzeste aller Zeiten: Am Freitag oder Sonnabend wird es voraussichtlich wieder aufgelöst, um so den Weg für die am 17. Juni geplanten Neuwahlen frei zu machen.
http://www.mdr.de/nachrichten/interimregierung-griechenland100.html

Die Presse
Übergangsregierung steht: 16 Minister für vier Wochen
Griechenland hat bis zu den Neuwahlen am 17. Juni eine Regierung. Erstmals wurden auch Faschisten angelobt. Die Parlamentsabgeordneten wurden zwar vereidigt, sie dürften sich aber am Samstag wieder auflösen.
http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/758636/Uebergangsregierung-steht_16-Minister-fuer-vier-Wochen

europe online magazine
Griechenland vor Schicksalswahl - Regierungschef ein «Verbitterter»
Die Griechen müssen sich entscheiden: Sind sie für oder gegen den Euro? Wollen sie die Verpflichtungen erfüllen oder alles hinschmeißen? Eine schwierige Entscheidung für viele Menschen.
http://www.europeonline-magazine.eu/griechenland-vor-schicksalswahl---regierungschef-ein-verbitterter_210492.html

Welt Online
Griechische Übergangsregierung in Athen vereidigt
Hauptaufgabe ist Vorbereitung der Neuwahlen
http://www.welt.de/newsticker/news1/article106326842/Griechische-Uebergangsregierung-in-Athen-vereidigt.html

OAZ online
Parlament in Athen vereidigt - Faschisten im Gleichschritt
In Athen sind am Donnerstag das neue griechische Parlament und eine Interimsregierung vereidigt worden. Die 300 Abgeordneten und die Übergangsregierung werden ihr Mandat aber nur sehr kurz ausüben.
http://www.oaz-online.de/web/oaz/politik/detail/-/specific/Galerie-Parlament-in-Athen-vereidigt-Faschisten-im-Gleichschritt-398016002




"So gut, wie jeder schreiben und lesen lernt, muss jeder schreiben und lesen dürfen." Karl Marx

 



Mobile View