Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 11.06.2012  (Gelesen 1646 mal)

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4777
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
taz.de
Weniger Probleme, größere Risiken
Was Spanien, die viertgrößte Volkswirtschaft der Eurozone vom Leichtgewicht Griechenland unterscheidet. Und was die Krise so gefährlich macht.
http://www.taz.de/Ist-Spanien-mit-Griechenland-vergleichbar/!95062/

Deutsche Wirtschafts Nachrichten
Griechenland: Dramatischer Rückgang des Wachstums im ersten Quartal
Die Rezession in Griechenland nimmt immer deutlichere Züge an. In den ersten drei Monaten des Jahres ist das griechische BIP noch stärker zurückgegangen als erwartet. Sinkende Investitionen und fallender Konsum sind die Ursache.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2012/06/10/griechenland-dramatischer-rueckgang-des-wachstums-im-ersten-quartal/

Deutsche Mittelstands Nachrichten
Obama ruft Griechenland auf, die Euro-Zone nicht zu verlassen
Nach dem ehemaligen griechischen Premier reiht sich nun auch der amerikanische Präsident in die Reihe der Politiker ein, die Griechenland mit aller Deutlichkeit vor einem Verlassen des Euros warnen. Obama möchte nicht, dass seine Wiederwahl durch einen Euro-Crash gefährdet wird.
http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2012/06/43526/

derStandard.at
TV-Eklat verändert griechischen Wahlkampf
Debatte um innere Sicherheit verdrängt nun das Thema Eurokrise
http://derstandard.at/1338559126850/Drei-Ohrfeigen-im-Fernsehen-TV-Eklat-veraendert-griechischen-Wahlkampf

Frankfurter Allgemeine
Europäisiert
Die Schuldenkrise hat gezeigt, dass der Ehrgeiz und das Gewinnstreben einzelner Nationen, eine gemeinsame Kontrolle braucht. Gibt es da noch Argumente gegen eine europäische Banken-Aufsicht?
http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/schuldenkrise-europaeisiert-11780616.html

Süddeutsche.de
Nur noch Lust auf Fusel
Weinexperte Markus Stolz spürt den Niedergang des Landes
http://www.sueddeutsche.de/t5V38U/667073/Nur-noch-Lust-auf-Fusel.html

tagesschau.de
Kommentar: Die Euro-Krise bleibt unbeherrschbar
http://www.tagesschau.de/kommentar/spanienrettungsschirm102.html

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4777
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Antw:Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 11.06.2012
« Antwort #1 am: 11.06.2012, 20:12:25 »
Zeit Online
Griechenland kann Patienten nicht mehr versorgen
Medikamente fehlen, OPs fallen aus: Die Krise wird für griechische Patienten zur körperlichen Gefahr. Apotheker warnen, das Gesundheitssystem kollabiere ohne EU-Hilfe.
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2012-06/griechenland-gesundheitssystem-finanzkrise

Tagesspiegel
Krise wird lebensbedrohlich - Griechenlands Ärzte arbeiten am Limit
Die Euro-Krise erreicht die Schwächsten in Griechenland – Kranke und Patienten in Krankenhäusern. In einigen Kliniken droht die Mangelversorgung bald Menschenleben zu kosten.
http://www.tagesspiegel.de/politik/krise-wird-lebensbedrohlich-griechenlands-aerzte-arbeiten-am-limit/6737168.html

Zeit Online
Prügelnder Nazi-Abgeordneter verklagt seine Opfer
Erst ließ er die Faust sprechen, jetzt den Anwalt: Ilias Kasidiaris, griechischer Parlamentarier der Neonazi-Partei Goldene Morgenröte, provoziert weiter die Linke.
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2012-06/griechenland-

Welt Online
Die Krisen-Baustellen in Europa - Wie geht es weiter?
Eine Eskalation der spanischen Bankenkrise ist vorerst abgewendet. Bis zu 100 Milliarden Euro haben die Euro-Finanzminister dem Land für seine maroden Geldhäuser zugesagt. Doch die Euro-Schuldenkrise ist damit noch lange nicht gelöst.
http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/thema_nt/article106496275/Die-Krisen-Baustellen-in-Europa-Wie-geht-es-weiter.html

Welt Online
In Griechenland gehen wohl die Lichter aus, 300 Mill. € benötigt
In Griechenland drohen die Lichter auszugehen, da bei den Versorgern die Barmittel schwinden, um für Erdgasimporte zu bezahlen und Kraftwerke zu betreiben.
http://www.welt.de/newsticker/bloomberg/article106496397/In-Griechenland-gehen-wohl-die-Lichter-aus-300-Mill-benoetigt.html

Deutschlandfunk
Serie - Zurück zur Drachme? Teil 1
Weil eine Regierungsbildung nicht zustande kam, werden die Griechen am kommenden Sonntag erneut wählen. Die Wirtschaft des Landes liegt am Boden, der Widerstand gegen den Brüsseler Sparkurs wächst. Sollten die Griechen bei der Wahl auch gegen den Euro stimmen, stellt sich die Frage, wie eine Rückkehr zur Drachme organisiert werden könnte und welche Auswirkungen solch ein Schritt hätte.
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/wirtschaftundgesellschaft/1780877/

Spiegel Online
Griechen fordern spanische Spar-Konditionen
100-Milliarden-Kapitalspritze für die maroden Banken: Spaniens Regierung geht davon, dass das Land dafür nur geringe Auflagen erfüllen muss. Zwar sieht das die EU ganz anders - doch die Spanien-Hilfen bringen die Griechen auf den Plan: Sie fordern eine Neuverhandlung des eigenen Rettungspakets.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/euro-rettungsschirm-griechen-fordern-gleiche-bedingungen-wie-spanier-a-838254.html

Handelsblatt
EU diskutiert über Kapitalverkehrskontrollen
In der Griechenland-Krise macht sich die EU auf das Schlimmste gefasst. Aus Angst vor einem Austritt Hellas aus der Eurozone denken die Mitgliedsländer laut über die Einführung von Kapitalverkehrskontrollen nach.
http://www.handelsblatt.com/politik/international/griechenland-krise-eu-diskutiert-ueber-kapitalverkehrskontrollen/6737426.html

Fussballportal.de
Griechen angriffslustig: “Kämpfen um ersten Platz”
Der Partyschreck Griechenland bleibt angriffslustig: Nach dem überraschenden Remis zum EM-Auftakt gegen Co-Gastgeber Polen peilt der Europameister von 2004 den Gruppensieg an.
http://www.fussballportal.de/em-2012/em-2012-news/griechen-angriffslustig-kaempfen-um-ersten-platz

 



Mobile View