Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 04.07.2012  (Gelesen 1040 mal)

Offline Hellas Channel

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 4777
    • Hellas Channel - Nachrichten aus Griechenland
Süddeutsche.de
IWF-Chefin gegen Nachverhandlungen zum Sparpaket Lagarde lässt Griechenland abblitzen
"Keine Lust, zu verhandeln": Während die griechische Regierung eine Lockerung der Sparvorgaben verlangt, lehnt IWF-Chefin Lagarde dies strikt ab. Sie sei gespannt, was Athen geleistet hat.
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/iwf-chefin-gegen-nachverhandlungen-zum-sparpaket-lagarde-laesst-griechenland-abblitzen-1.1401029

Deutsche Mittelstands Nachrichten
Griechenland: Parteien garantierten mit öffentlichen Geldern für Kredite
Die griechische Staatsanwaltschaft ermittelt wegen illegaler Parteifinanzierung. Vor allem die Regierungsparteien sollen sich mit Geldern aus öffentlichen Kassen Kredite beschafft haben. Dabei hatten sie erst im vergangenen Jahr die Parteienförderung angehoben.
http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2012/07/45628/

Süddeutsche.de
Vorgaben von EZB, IWF und EU-Kommission Griechenland will Troika Erleichterungen abtrotzen
Athen bekommt diese Woche ungeliebten Besuch. Die Troika aus EZB, IWF und EU-Kommission betont, wie sehr Griechenland bei Reformen und beim Sparen hinterherhinkt: Das aber sind die Grundvoraussetzungen für weitere Hilfszahlungen. Das Land steht am Abgrund - und die neue Regierung verlangt mehr als als nur Geld.
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/vorgaben-von-ezb-iwf-und-eu-kommission-griechenland-will-troika-erleichterungen-abtrotzen-1.1399044

Welt Online
Troika muss in Athen mit alarmierenden Daten rechnen
Regierungssprecher bezeichnet Sparprogramm als kontraproduktiv
http://www.welt.de/newsticker/news3/article107725960/Troika-muss-in-Athen-mit-alarmierenden-Daten-rechnen.html

Welt Online
Griechenland stellt in der Krise 1000 neue Beamte ein
Nach der Wahl haben die Regierenden in Athen nur Eines im Sinn: Die Troika-Sparauflagen so weit wie möglich zu umgehen. Parteipolitisch ist die Strategie der Samaras-Koalition nachvollziehbar
http://www.welt.de/politik/ausland/article107710625/Griechenland-stellt-in-der-Krise-1000-neue-Beamte-ein.html

FAZ.NET
Staatsanleihen Anleger verklagen Griechenland auf Entschädigung
Mehrere tausend Anleger wollen angeblich Griechenland wegen des Anleihentauschs verklagen. Auch auf die Bundesregierung könnte eine Staatshaftungsklage zukommen.
http://www.faz.net/aktuell/finanzen/staatsanleihen-anleger-verklagen-griechenland-auf-entschaedigung-11808767.html

Handelsblatt
Bayerns Finanzminister„Griechenland kann und will es nicht schaffen“
Markus Söder geht mit Griechenland hart ins Gericht. Der bayerische Finanzminister glaubt nicht mehr an eine erfolgreiche Sanierung des Landes im Euro-Raum - und fordert nun die ultimative Konsequenz.
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/bayerns-finanzminister-griechenland-kann-und-will-es-nicht-schaffen/6826876.html


« Letzte Änderung: 04.07.2012, 11:28:25 von Hellas Channel »


 



Mobile View