Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 03.05.2012  (Gelesen 3329 mal)

Offline Heinz

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1083
    • Hellas Channel
Spiegel Online
Schuldenschnitt geglückt
Standard & Poor's stuft Griechenland herauf

Es ist ein kleines Zeichen der Hoffnung: Die Rating-Agentur Standard & Poor's hat die Bewertung Griechenlands angehoben. Die Bonität liegt nun über der Stufe "teilweiser Zahlungsausfall". Der Schritt wurde erwartet. Er zeigt, dass der Schuldenschnitt funktioniert hat.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,830916,00.html

Süddeutsche.de
Vor Parlamentswahlen in Griechenland Tage der Abrechnung
Stellen Sie sich vor es ist Wahlkampf und keiner traut sich, eine Rede zu halten: In Griechenland stehen die wichtigsten Wahlen seit Jahrzehnten an, doch aus Angst vor dem Zorn des Volkes will kaum ein Politiker öffentlich auftreten. Die Bürger hingegen wollen sich beteiligen, die Zahl der Wahlverweigerer ist drastisch gesunken. Und das, obwohl sie eigentlich keine wirkliche Wahl haben.
http://www.sueddeutsche.de/politik/vor-parlamentswahlen-in-griechenland-tage-der-abrechnung-1.1346844

Der Standard

Griechenland verlässt die Todeszone
Kreditwürdigkeit deutlich erhöht - Keine Einigung der EU-Finanzminister zu Banken
http://derstandard.at/1334796790174/Ratings-Griechenland-verlaesst-die-Todeszone

Welt Online
"Wahlrecht nur für reinrassige Griechen"
Die rechtsradikale Goldene Morgendämmerung will eine Nation auf der Basis "griechischen Blutes" schaffen
http://www.welt.de/print/die_welt/politik/article106253174/Wahlrecht-nur-fuer-reinrassige-Griechen.html

SF Schweizer Fernsehen
Das Dilemma der Hellenen – sparen oder rebellieren?
Steht Griechenland vor der Abspaltung von Europa oder stehen Jahre des Sparens bevor? Für Griechenland steht viel auf dem Spiel. Doch die richtungsweisende Parlamentswahl vom 6. Mai stürzt die Griechen in eine Zwickmühle.
http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2012/05/03/International/Krise-im-Euro-Land/Das-Dilemma-der-Hellenen-sparen-oder-rebellieren

Welt Online
Griechen erhalten nächste Gelder womöglich nicht, ‘Schaden’: UBS
Es ist “absolut möglich”, dass sich die Europäische Union (EU) und der Internationalen Währungsfonds (IWF) weigern werden, die kommende Tranche der Hilfsgelder an Griechenland auszuzahlen.
http://www.welt.de/newsticker/bloomberg/article106253375/Griechen-erhalten-naechste-Gelder-womoeglich-nicht-Schaden-UBS.html

Wirtschafts-Blatt
Die Griechen und ihre Angst vor der guten, alten Drachme
Griechenland. Die Reformparteien liegen in der Wählergunst zurück. Helfen könnte ihnen die Tatsache, dass es ohne Reformen keinen Euro gibt.
http://www.wirtschaftsblatt.at/aktuell/die-griechen-und-ihre-angst-vor-der-guten-alten-drachme-516721/index.do
"So gut, wie jeder schreiben und lesen lernt, muss jeder schreiben und lesen dürfen." Karl Marx

Offline Heinz

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1083
    • Hellas Channel
"So gut, wie jeder schreiben und lesen lernt, muss jeder schreiben und lesen dürfen." Karl Marx

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Heinz

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1083
    • Hellas Channel
Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 03.05.2012
« Antwort #2 am: 03.05.2012, 17:07:52 »
Griechenland Zeitung
Der Wahlkampf läuft in Griechenland auf Hochtouren
Drei Tage vor den Parlamentswahlen am kommenden Sonntag erreicht der Wahlkampf in Griechenland in diesen Tagen seinen Höhepunkt.
http://www.griechenland.net/news_details.php?siteid=13007
"So gut, wie jeder schreiben und lesen lernt, muss jeder schreiben und lesen dürfen." Karl Marx

Offline rebe

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 89
Antw:Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 03.05.2012
« Antwort #3 am: 03.05.2012, 19:39:41 »
Ein herzliches Dankeschön an Heinz, der uns wieder so lieb mit Nachrichten versorgt.
HG Renate

Offline Mario

  • Administrator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1613
    • Kreta pur
Antw:Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 03.05.2012
« Antwort #4 am: 04.05.2012, 08:37:39 »
Ein herzliches Dankeschön an Heinz, der uns wieder so lieb mit Nachrichten versorgt.

Einer der Gründe für mich, wieder ein Forum zu machen, war ja sowieso die Idee, Heinz' grandiosen Nachrichtenüberblick wieder an einer zentralen Stelle schön übersichtlich zu haben, statt Dutzende Einzelnachrichten pro Tag bei Hellas Channel auf Facebook oder Google+ durchforsten zu müssen... ;-)

"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."

Oscar Wilde

[kalamaki.me] [Algar-Web]


Offline Heinz

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1083
    • Hellas Channel
Antw:Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 03.05.2012
« Antwort #5 am: 04.05.2012, 09:09:16 »
Einer der Gründe für mich, wieder ein Forum zu machen, war ja sowieso die Idee, Heinz' grandiosen Nachrichtenüberblick wieder an einer zentralen Stelle schön übersichtlich zu haben, statt Dutzende Einzelnachrichten pro Tag bei Hellas Channel auf Facebook oder Google+ durchforsten zu müssen... ;-)

Ah ja, danke Mario. Jetzt bin ich also wieder schuld.  ;D
"So gut, wie jeder schreiben und lesen lernt, muss jeder schreiben und lesen dürfen." Karl Marx

Offline Mario

  • Administrator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1613
    • Kreta pur
Antw:Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 03.05.2012
« Antwort #6 am: 04.05.2012, 09:13:09 »
Ah ja, danke Mario. Jetzt bin ich also wieder schuld.  ;D

Ja, klar. Wer denn sonst?
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."

Oscar Wilde

[kalamaki.me] [Algar-Web]


Offline Heinz

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1083
    • Hellas Channel
Antw:Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 03.05.2012
« Antwort #7 am: 04.05.2012, 09:31:33 »
Erinnert mich irgendwie an ein anderes Kreta-Forum.

Da gab es mal einen Moderator, der trug den Untertitel: "Mod und ist schuld".
"So gut, wie jeder schreiben und lesen lernt, muss jeder schreiben und lesen dürfen." Karl Marx

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Mario

  • Administrator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1613
    • Kreta pur
Antw:Hellas Channel - Griechenland-Nachrichten vom 03.05.2012
« Antwort #8 am: 04.05.2012, 09:44:04 »
Na siehste, dann ist das sogar "branchenüblich".

Also machen wir doch alles richtig, wenn wir Dich hier auch als Default-Schuldigen führen.
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."

Oscar Wilde

[kalamaki.me] [Algar-Web]


 



Mobile View