Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Gestern auf ARTE: Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt  (Gelesen 2604 mal)

Offline rebe

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 89
Gestern auf ARTE gab es eine sehenswerte Doku  "Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt".
Es wurde noch einmal die Bankenkrise (2007 beginnend mit Abbacus) und deren Aufarbeitung behandelt. Auch wurde u.a. durchleuchtet, wie Goldman Sachs Griechenland "geholfen" hat, den Beitritt zur Eurozone zu schaffen und wie sich daraus die heutige Krise entwickelte. Gruselig, wie sich diese Krake inzwischen auch in europäische Parlamente, Regierungen und Instiutionen ausgebreitet hat/haben soll.
Ich kann die Doku wirklich jedem empfehlen.
Wiederholung der Sendung bei Arte Mittwoch, d. 19.09.12 10.25h oder 27.09.12 2.50h, oder kostenlos bei Arte +7 die nächsten 6-7 Tage.
LG Renate
« Letzte Änderung: 05.09.2012, 12:04:24 von rebe »

Offline Heinz

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1083
    • Hellas Channel
Antw:Gestern auf ARTE: Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt
« Antwort #1 am: 05.09.2012, 11:58:57 »
Danke für den Tipp. Die Sendung werde ich mir auf jeden Fall anschauen.
"So gut, wie jeder schreiben und lesen lernt, muss jeder schreiben und lesen dürfen." Karl Marx

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline rebe

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 89
Antw:Gestern auf ARTE: Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt
« Antwort #2 am: 05.09.2012, 16:11:42 »
Hier kann man sich grob in die ausgestrahlte Doku einlesen:

Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt - arte | programm.ARD.de
« Letzte Änderung: 05.09.2012, 16:19:31 von rebe »

Offline Insel1

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 55
Antw:Gestern auf ARTE: Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt
« Antwort #3 am: 06.09.2012, 02:36:00 »
Guten Abend, ich habe diese Sendung gesehen und es hat mich durchgeschüttelt, brrr :-((
Eine echte Krake ist ja fast harmlos gegen diese Maschinerie der Gier.
Viele Grüße, Insel1
Schöne Grüße, Insel

 



Mobile View