Das Kreta-Forum nun auch als Facebook-Gruppe: Hier klicken und Mitmachen!

Wissenswertes rund um Mietwagen auf Kreta: Hier klicken!

Autor Thema: Heiratsantrag auf Kreta  (Gelesen 16684 mal)

Offline Sebastian Wendt

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 6
Heiratsantrag auf Kreta
« am: 10.06.2015, 14:36:25 »
Hallo,

könnt ihr mir vielleich weiterhelfen? In unserem Augusturlaub auf Kreta (wir haben einen Bungalow in Kounavi gemietet) möchte ich meiner Freundin einen Heiratsantrag machen. Gibt es auf Kreta tolle, unvergessliche Plätze, an denen ich meinen Antrag machen könnte?
Meine Idee: Nach einem Tagesausflug meinen Antrag am Strand (mit Picknick oder essen) Hierzu müsste ich einen Ansprechpartner haben, der das heimlich aufbaut (ich wäre auch bereit denjenigen dafür zu bezahlen)
oder nach einem Tagesauflug meinen Antrag beim Abendessen an einer abgelegenen Mühle mit toller Aussicht.

Habt ihr für Kreta bessere Ideen und/oder Ansprechpartner.
Ihr würdet mir da sehr helfen.

Viele Grüße
Sebastian

Offline Mario

  • Administrator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1612
    • Kreta pur
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #1 am: 10.06.2015, 18:06:04 »
Hallo Sebastian,

schöne Idee. Leider gar nicht meine Gegend.

Falls sich hier niemand meldet und Du bei FB bist, poste Dein Anliegen vielleicht besser zusätzlich in unsere FB-Gruppe, da ist wesentlich mehr los als hier im Forum:

https://www.facebook.com/groups/kretaforum/

Viele Grüße und vor allem viel Erfolg

Mario
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."

Oscar Wilde

[Messara.Reisen]
[Kreta pur]
[Kreta-Blog]
[Algar-Web]

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Sebastian Wendt

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 6
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #2 am: 10.06.2015, 21:58:16 »
Hallo Mario,

vielen Dank für deinen Tipp. Leider geht das nicht. Meine Freundin ist ebenfalls in Facebook unterwegs und würde das dann vielleicht mitbekommen.

Offline AWI

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 437
    • Das Wiki zur Besatzungszeit auf Kreta 1941 - 45
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #3 am: 11.06.2015, 00:12:17 »
Hallo Sebastian,

wie wäre es mit dem Gipgel des Jouchtas (ca. 900m), dem Hausberg von Archanes? Von dort hat man eine phantastische Aussicht. Man kann hochlaufen oder mit einem halbwegs geländegängigen Fahrzeug hochfahren. ggf. könnte ich Dir einen Kontakt zu einem Bekannten in Archanes vermitteln, der Euch vielleicht gegen einen kleinen Obolus für Aufwand und Benzin dort oben ein Picknick hinbringt.

Alternative: in Katalagari, Eurem Nachbardorf gibt eine schöne Taverne mit toller Aussicht und sehr gutem Essen. Derselbe Bekannte könnte für Euch dort Bescheid sagen, daß sie etwas Festliches vorbereiten.

Oder: eine kleine, eher urtümliche Taverne gibt es in Kato Archanes direkt an der Durchgangsstrasse. Die Besitzer sind total nett, das Essen ist wunderbar - viele Mezedes... - und es ist wirklich spottbillig dort. Und sehr kretisch. Da dort auch manchmal Tauffeiern stattfinden, besser vorher anfragen. Nummer kann ich Euch besorgen.

Oder: in Archanes an der Plateia gibt es das "Myriofyto". Das Essen ist nichts Besonders, aber so einen grünen Hof mit Bäumen und riesigen Blumensträußen überall findet man selten.

Zu Archanes findest Du hier ein paar Infos (leider sind nicht mehr alle aktuell, ich hab schon länger nichts mehr an der Seite gemacht): http://pinakas.de/

Schönen Gruß
Annette
« Letzte Änderung: 11.06.2015, 00:34:08 von AWI »
Website zu Archanes www.pinakas.de
Website zur Besatzungszeit auf Kreta www.kreta-wiki.de

Offline Sebastian Wendt

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 6
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #4 am: 12.06.2015, 08:53:07 »
Hallo Annette,

vielen lieben Dank für deine Tips, Anregungen und Kontakte. Der Jouchtas klingt interessant.
Gibt es auf Kreta auch einen abgelegenen Strand. Einen Antrag bei Sonnenuntergang mit Picknick wäre auch eine gute Idee. Gibt es auf Kreta auch Ausflüge, etwas Aufregendes, das man mittags machen könnte? Hast du da Tips?

Viele Grüße
Sebastian

Julia

  • Gast
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #5 am: 12.06.2015, 14:14:29 »
Es wäre vielleicht doch am Besten, einen Geistlichen zu Rate zu ziehen und die Hochzeit
in einer romantischen Kapelle gleich vorbereiten zu lassen! So könnte nach einem Antrag die
Sache gleich umgesetzt werden. Oft werden von Männern (natürlich nicht bei dir) ja viele
Versprechungen gemacht und dann nicht gehalten! (Ich habs oft selbst erlebt!). Gerade vor
Gottes Angesicht dann gleich zu heiraten, nimmt deiner Zukünftigen bestimmt das letzte Misstrauen!
Ihr könntet doch dann gleich auch zum Orthodoxen konvertieren. Ist ja sowieso alles das Gleiche!

Offline AWI

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 437
    • Das Wiki zur Besatzungszeit auf Kreta 1941 - 45
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #6 am: 12.06.2015, 15:38:13 »
Es gibt sehr viele abgelegene Strände auf Kreta, die meisten an der Südküste, ist also ein bißchen Fahrerei bis dahin.
Vorstellen könnte ich mir den Strand am Ausgang der Agio Farango Schlucht. Da kann man auch ein ganzes Stück mit dem Auto in die Schlucht hineinfahren. Und oben ist auch ein Kloster, falls Ihr Julias Rat folgen wollt ;-)

Allerdings ist August der Hauptferienmonat in Griechenland. Da wird es wohl nirgends so ganz einsam sein.

Ausflugsziele gibt es reichlich. Allerdings ist es mittags im August richtig warm. Was interessiert Euch denn besonders - Strände, Berge und Wandern, Klöster, Minoisches, Kultur, Natur, Städte...? Ich kann gern mal drüber nachdenken, wenn ich weiß, in welche Richtung.
Website zu Archanes www.pinakas.de
Website zur Besatzungszeit auf Kreta www.kreta-wiki.de

Offline babis

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 164
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #7 am: 12.06.2015, 16:04:48 »
Verschieb doch deinen Antrag auf den 18. Mai nächsten Jahres. Dies ist nämlich der orthodoxe  Namenstag unserer heiligen Julia aus dem Forum. Dann könnte gar nichts mehr schiefgehen und du kämst nicht in Versuchung, dein Versprechen nicht einzuhalten!
Gott sei mit Dir!

Werbung

Werbepause



Übrigens: Mitglieder sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Foren…

Offline Mario

  • Administrator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1612
    • Kreta pur
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #8 am: 12.06.2015, 16:07:11 »
Bitte beachten, dass ein malerischer Sonnenuntergang über dem Meer im Süden um die Jahreszeit schwierig bis unmöglich ist. In der Agiofarango kalppt das definitiv nicht.

Ansonsten eine schöne Location.

Für eine Bootsfahrt dorthin und ggf. auch die Organisation vorab könnte man vielleicht dort vorsprechen:

http://www.sactouris-sivas.com/cruises.html

Die Frau des Hauses spricht fehlerfreier deutsch als ich. ;-)
« Letzte Änderung: 12.06.2015, 16:09:20 von Mario »
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."

Oscar Wilde

[Messara.Reisen]
[Kreta pur]
[Kreta-Blog]
[Algar-Web]

Offline Mario

  • Administrator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 1612
    • Kreta pur
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #9 am: 12.06.2015, 16:14:53 »

Oder vielleicht wäre generell auf einem Boot bei einer Tour die Küste entlang eine gute Gelegenheit?

Nur mal so als Idee...

Das würde Jannis sicher komplett organisieren können, so mit Häppchen, Blumen und Sekt.
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."

Oscar Wilde

[Messara.Reisen]
[Kreta pur]
[Kreta-Blog]
[Algar-Web]

Offline AWI

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 437
    • Das Wiki zur Besatzungszeit auf Kreta 1941 - 45
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #10 am: 12.06.2015, 18:26:06 »
In puncto no-Sonnenuntergang an der Südküste hast Du natürlich vollkommen recht, Mario. Bist eben erfahrener Sonnenuntergangsspezialist ;-)
Website zu Archanes www.pinakas.de
Website zur Besatzungszeit auf Kreta www.kreta-wiki.de

Offline kreter

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 19
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #11 am: 12.06.2015, 18:48:22 »
Julia, ziemlich lächerlicher vorschlag. als kretaspezialist solltest du wissen, dass beide erst getauft werden müssen und dann nach einer Wartezeit getraut werden können.

Offline AWI

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 437
    • Das Wiki zur Besatzungszeit auf Kreta 1941 - 45
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #12 am: 13.06.2015, 13:44:01 »
Kreter, ohne Julias Vosrchlag unterstützen zu wollen, aber evtl. sind die beiden ja schon hier getauft? M.W. werden Taufen von den christl. Konfessionen untereinander anerkannt. Ob sie dann in einer orthodoxen Kirche heiraten könnten, ohne zu konvertieren, weiß ich nicht. Auf Santorini kriegen sie das irgendwie hin, keine Ahnung wie.
Website zu Archanes www.pinakas.de
Website zur Besatzungszeit auf Kreta www.kreta-wiki.de

Offline kreter

  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 19
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #13 am: 13.06.2015, 14:21:22 »
sie müßten in Deutschland aus der kirche austreten, glaubhaft begründen warum sie sich dem griechisch orthodoxem zuwenden und nach Fürsprache eines geistlichen sich hier taufen lassen. außerdem stehen noch einige behördengänge und Beurkundungen an.

Offline AWI

  • Moderator
  • Benutzer (aktiv)
  • Beiträge: 437
    • Das Wiki zur Besatzungszeit auf Kreta 1941 - 45
Antw:Heiratsantrag auf Kreta
« Antwort #14 am: 15.06.2015, 00:10:22 »
Das geht ein bißchen anders, kreter.

Aber wir sind damit sehr off topic. Die Frage war ja eigentlich, welche Ausflugsziele von Zentralkreta aus im August empfehlenswert sind. Und dazu die Nachfrage "Was interessiert Euch denn besonders - Strände, Berge und Wandern, Klöster, Minoisches, Kultur, Natur, Städte...?"
Website zu Archanes www.pinakas.de
Website zur Besatzungszeit auf Kreta www.kreta-wiki.de

 



Mobile View