Das Kreta-Forum

Griechische Kultur und Geschichte => Essen & Trinken => Thema gestartet von: Aaron am 29.11.2016, 15:41:00

Titel: Moonshiner
Beitrag von: Aaron am 29.11.2016, 15:41:00
Guten Tag, meine Lieben!

Ich habe mal eine ganz einfache Frage an Euch.
-hat sich jemand schon mal von Euch über die RAKI Produktion hier auf Kreta interessiert.
-das heisst, war jemand schon mal selbst vor Ort und hat die Destillation desselben verfolgt
  bei privaten Produzenten und zwar von Anfang an.
-also Meinungen nicht vom HÖRENSAGEN oder irgendwelcher anderen Kommentare dritter Personen usw.

Denn, es gibt hier auf Kreta sehr differenzierte Aussagen und Meinungen
über die Produktion, Herstellung, Qualität und Inhaltsstoffe des Produkts.



Titel: Antw:Moonshiner
Beitrag von: Heinz am 29.11.2016, 16:25:15
Denn, es gibt hier auf Kreta sehr differenzierte Aussagen und Meinungen
über die Produktion, Herstellung, Qualität und Inhaltsstoffe des Produkts.

Einfache Frage ist gut. Was meinst Du mit "sehr differenzierten Ausagen und Meinungen", außer dass jeder den eigenen Raki für den besten hält?

Ich war vor 14 Tagen beim Brennen dabei. Über die Methode kann ich mir kein Urteil erlauben. Aber der Raki war lecker.
Titel: Antw:Moonshiner
Beitrag von: babis am 29.11.2016, 17:54:06
Ich war vor 5 Jahren dabei, der war auch Weltklasse!
Titel: Antw:Moonshiner
Beitrag von: kokoni am 01.12.2016, 10:20:28
Guten Morgen,
Ich war letzte Woche dabei... ;)
Die Qualität ist abhängig von dem was " zusammengebraut" wird...
Vorlauf und Nachlauf spielen dabei eine wesentliche Rolle...
Es gibt Raki, den würde ich als ungenießbar bezeichnen...Aber zum Fensterputzen
und Scheibenwischanlage oder Umschläge immer noch geeignet... ;D

Der Raki aus der goldenen Mitte ist für mich geschmacklich der BESTE...

Na dann Prost...
Mobile View