Griechische Kultur und Geschichte > Essen & Trinken

Gut Essen in Ostkreta :-)

(1/2) > >>

grecho:
Hallo zusammen,

wir werden uns demnächst im Osten Kretas aufhalten u.a heraklion, agios nikolaos, spinalinka, ierapetra usw.

Gibt es ein paar insidertipps wo man sehr gut essen kann? :-)

Vielen Dank schon mal,
Grecho

Heinz:
Hallo grecho,

"sehr gut essen" bedeutet ja für jeden etwas anderes. Haute Cuisine wirst du auf Kreta nur sehr schwer finden. Wenn du allerdings von Agios Nikolaos aus nach Iearapetra fährst kommst du durch Istron. So ziemlich in der Mitte des Ortes auf der rechten Seite ist die Taverna Zygos. Dimitri hat neben dem üblichen Touristenesse auch eine ganze Reihe typisch kretischer Speisen im Angebot.
http://www.completely-crete.com/zygos-taverna.html

Im gleichen Ort ein Stück weiter auf der linke Seite findest du die Taverna Chrisambelos, dort bekommst du mit den besten Fisch von ganz Kreta.
http://chrisambelos.webs.com/

Idijau:
Hey,

also ich kann alles in agios nikolaos empfehlen, ist gute preiswerte küche und ist mit wenig wartezeit verbunden, aber ist halt wirklich bei jedem was anderes mit der guten Küche ;-)

basti111:
Hallo.
Da gibt es noch eine kleinen Ort hinter Palekastro in Richtung Chiona Beach: Agathia. Wenn Ihr die einzige Strasse ca. 100m hoch in den Ort lauft, kommt dann das Restaurant Taverne Vaios.  Kenne ich seit Anfang der 90ger Jahre und ist wirklich gut. Man kann immer noch direkt in der Küche schauen, was es denn so gibt.  Mittlerweile führt die Tochter Stefania den Betrieb, Vater Vaios und Mutter Koula sind aber immer noch dabei. Ist immer noch so etwas wie ein "Insider-Tip"

keidemol:
Hallo zusammen,

die Infos aus 2013+2014 werde ich mir schon mal merken.
Wir werden Pfingsten 2016 in Ostkreta unterwegs sein mit Unterkunft in Agios Nikolaos, Ferma (bei Ierapetra) und Matala.
Hat jemand für die Gegenden aktuelle Tipps?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln
Mobile View